Auf Samtpfoten durch den Winter - VIER PFOTEN gibt Tipps für Freigängerkatzen in der kalten Jahreszeit

Auf Samtpfoten durch den Winter – VIER PFOTEN gibt Tipps für Freigängerkatzen in der kalten Jahreszeit

Katzen, die Ausgang gewohnt sind, brauchen auch im Winter ihre Freiheit. Doch die Streifzüge bei Eis und Schnee können den Samtpfoten gefährlich werden. „Frühe Dunkelheit, Nebel und Kälte gefährden die Tiere und Katzenhalter sollten vorbereitet sein“, sagt Sarah Ross, Heimtierexpertin bei VIER PFOTEN, und gibt Tipps rund um Freigängerkatzen im Winter. Katzen, die sich im…

Tiere benötigen bei Frostwetter Schutz und Fürsorge – PETA gibt Tipps für die Versorgung von im Freien lebenden Tieren

Tiere benötigen bei Frostwetter Schutz und Fürsorge – PETA gibt Tipps für die Versorgung von im Freien lebenden Tieren

Klirrende Kälte, scharfer Wind – viele Tiere brauchen jetzt vermehrten Schutz: Derzeit sinken die Temperaturen in den zweistelligen Minusbereich, starker Schneefall und eiskalte Böen machen zahlreichen Tieren zu schaffen. Betroffen sind vor allem domestizierte Tiere, die typischerweise draußen gehalten werden – so etwa Pferde, Schafe oder Rinder. Aber auch Hunde ohne engen Familienanschluss und Katzen…



So überstehen Haus- und Streunerkatzen den Winter

So überstehen Haus- und Streunerkatzen den Winter

Mit dem Einbruch des Winters verändern sich nicht selten selbst die hart gesottensten Katzen vom Freigänger zum gemütlichen Stubentiger. Zwar sind die meisten Katzen mit ihrem Fell gut gegen Kälte geschützt. Dennoch bevorzugen viele Tiere die Wärme und bleiben daher lieber daheim. In der kalten Jahreszeit verändert sich nicht selten auch der Schlaf- und Ruhebedarf.…

Wenn Hund und Katze eine dicke Lippe riskieren

Wenn Hund und Katze eine dicke Lippe riskieren

In den Tierarztpraxen laufen derzeit die Telefone heiß. Entweder wird plötzlich eine Pfote nicht mehr benutzt, oder das Haustier schreit auf einmal wie am Spieß. Drittes mögliches Szenario: Es bildet sich irgendwo am Körper innerhalb von Minuten eine dicke Beule. Die Ursache ist dabei immer dieselbe: ein Bienen-, Hornissen- oder Wespenstich. Meist wirkt es zunächst…





Urlaubszeit ist Reisezeit – Unterwegs in tierischer Begleitung

Urlaubszeit ist Reisezeit – Unterwegs in tierischer Begleitung

Die Sommerferien stehen vor der Tür, und spätestens am Wochenende werden die ersten Koffer gepackt. Viele Menschen nutzen die Ferien, um gemeinsam mit der ganzen Familie in den Urlaub zu fahren. Dabei dürfen auch die tierischen Begleiter oft nicht fehlen. Aber mit dem Hund auf Reisen gehen? Ist das so einfach? „Grundsätzlich sind Hunde ideale…

Katzen auf Freigang – PETA-Expertin gibt Tipps für ein sicheres Gartenvergnügen

Katzen auf Freigang – PETA-Expertin gibt Tipps für ein sicheres Gartenvergnügen

Katzenglück in der Natur: Katzen sind bundesweit die beliebtesten tierischen Mitbewohner – rund 13,4 Millionen Stubentiger leben in deutschen Haushalte. Zahlreiche Katzenfreunde ermöglichen ihren Tieren Freigang und Ausflüge in den Garten – doch aufgepasst, es lauern Risiken, die Katzenhaltern oft nicht bewusst sind. Jana Hoger, Fachreferentin für Tierische Mitbewohner bei PETA, verrät die klassischen Gefahrenquellen…



Mit der Allergie leben

Mit der Allergie leben

Wenn Hund und Katze unter einer Futtermittelallergie leiden, hilft nur eine strikte Diät. Bei Hunden und Katzen sind Allergien keine Seltenheit. Genauso vielfältig wie die Symptome sind die Ursachen für allergische Reaktionen. Das macht die Diagnose schwierig. Im schlimmsten Fall steckt eine entzündliche Hauterkrankung, die atopische Dermatitis, dahinter. Auch Flohspeichel kann Allergien hervorrufen, andere Hunde…

Dänemark: Urlaub mit Katze

Dänemark: Urlaub mit Katze

Die Urlaubssaison startet. Die Deutschen fliegen in den Süden, fahren an die See oder in die Berge. Mal allein, mal mit Freunden, als Paar oder mit der Familie. Sogar Urlaub mit dem Hund ist möglich. Nur ihr als stolze Besitzer noch stolzer Samtpfoten habt ein Problem. Denn auf Urlauber mit Katzen ist kaum jemand vorbereitet.…





Bunte Blumen: Schön, doch oft giftig!

Bunte Blumen: Schön, doch oft giftig!

Der Frühling ist da und damit die Zeit der farbenprächtigen Blüten. Nicht nur draußen, auch drinnen erfreut sich das Auge an den bunten Farbtupfen. Tulpen, Narzissen und Lilien schmücken unsere Tische und Fensterbänke. Doch Vorsicht – für Zierblumen interessieren sich auch unsere Katzen, obwohl diese für sie oft giftig sind. „Katzen können von Natur aus…

Stubentiger oder Freigänger – Zwei Haltungsformen im Vergleich

Stubentiger oder Freigänger – Zwei Haltungsformen im Vergleich

Die Katze ist ursprünglich ein Wildtier und bestens ans Überleben in der freien Wildbahn angepasst. Doch schon immer haben sie sich auch gerne in der Nähe von Menschen aufgehalten. Ob eine Katze ausschließlich in der Wohnung gehalten wird, oder sich auch im Freien austoben kann, hängt von den individuellen Gegebenheiten ab. Beide Haltungsformen können artgerecht…



Seite 1  |  12