Bis dass der Tod uns scheidet…

Bis dass der Tod uns scheidet…

…und was dann? Tierbesitzer sollten sich im Vorfeld darum kümmern, was mit ihrem Liebling geschieht, wenn sie selbst nicht mehr für ihre Tiere sorgen können. Hierfür müssen sie eine sogenannte Vorsorgevollmacht erstellen. „Zunächst gilt es, eine Person oder eine Organisation ausfindig zu machen, der man vertraut“, so Frau Dr. Tina Hölscher, Tierärztin von aktion tier…

Katzen mit CNE: Nieren in Not

Katzen mit CNE: Nieren in Not

Die chronische Nierenerkrankung gehört zu den bedeutendsten Katzenerkrankungen. Vor allem ältere Katzen sind betroffen. Eine frühe Diagnose hilft, mit entsprechenden Maßnahmen das Fortschreiten der Erkrankung zu vermindern und die Symptome zu mildern. Betroffene Katzen benötigen die Unterstützung des Halters. Die Nieren sind ein wahres Wunderwerk der Natur. Sie filtern giftige Stoffwechselprodukte aus dem Blut und…



Kampf dem Floh

Kampf dem Floh

Früher oder später erwischt es jeden Hund oder auch jede Katze mit Freigang – ein Floh nistet sich im Fell ein und vermehrt sich. Innerhalb kurzer Zeit kratzt sich das Tier nahezu im Minutentakt, und schon bald wird der Besitzer den ersten Parasiten sehen. Ein knapp zwei Millimeter kleines, längliches, braunes Wesen krabbelt zwischen den…

Vorweihnachtszeit mit Tier sicher gestalten – Gefahrenquellen für Hund, Katze und Kleintier vermeiden

Vorweihnachtszeit mit Tier sicher gestalten – Gefahrenquellen für Hund, Katze und Kleintier vermeiden

Der Tannenbaum hängt voller leuchtender Kugeln, das Lametta raschelt und das Geschenkband kräuselt sich: Kein Wunder, dass die festlichen Dekoartikel die Neugierde vieler Haustiere wecken. Doch so schön Weihnachtsschmuck auch ist, er kann für unsere tierischen Begleiter schnell zur Gefahr werden. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, gibt Tierhaltern wichtige Tipps,…





Gewinnspiel: Bücher-Bundles mit "Was ich von meiner Katze lernte" und "Buddhismus für Mensch und Tier"

Gewinnspiel: Bücher-Bundles mit „Was ich von meiner Katze lernte“ und „Buddhismus für Mensch und Tier“

Wir verlosen drei Bücher-Bundles bestehend aus „Was ich von meiner Katze lernte“ und „Buddhismus für Mensch und Tier“! Was ich von meiner Katze lernte – 100 Lektionen, die mich glücklich machen Wenn Katzen sieben Leben haben und wir nur eines – wie viel können wir dann von ihnen lernen? Wo doch jeder weiß, wie weise…

Fünf vor zwölf – Stress durch Silvesterfeuerwerk

Fünf vor zwölf – Stress durch Silvesterfeuerwerk

Ein Silvesterfeuerwerk bedeutet für viele Haustiere maximalen Stress. Vor allem Hunde leiden erheblich unter den lauten Geräuschen. Mit einem Desensibilisierungstraining und mit beruhigender Zuwendung während des Feuerwerks lässt sich die laute Zeit des Jahres für den Hund erträglicher gestalten. In wenigen Minuten werden die Sektkorken knallen, Feuerwerkskörper in den Nachthimmel zischen und Böller auf der…



Tierischer Familienzuwachs: Gekommen, um zu bleiben

Tierischer Familienzuwachs: Gekommen, um zu bleiben

Jedes Jahr denken Menschen gerade zum Weihnachtsfest über einen tierischen Familienzuwachs nach. Auch die Beschränkungen der sozialen Kontakte aufgrund der Corona-Pandemie lassen aktuell die Tierhalter-Zahlen ansteigen. Doch die Anschaffung eines Haustiers sollte wohlüberlegt sein. Ein Tier braucht Für- und Vorsorge und bringt auch Verantwortung mit sich. Rund 80 Millionen Haushalte in der EU haben mindestens…

Balu entlaufen? Luna vermisst? – TASSO gibt Tipps für die Suche nach Hund und Katze

Balu entlaufen? Luna vermisst? – TASSO gibt Tipps für die Suche nach Hund und Katze

Etwa 39.000 bei TASSO registrierte Hunde und 77.000 Katzen wurden alleine im Jahr 2019 vermisst. Der Hund entläuft bei der täglichen Gassirunde, weil er sich plötzlich erschreckt oder eine verlockende Fährte verfolgt, die Wohnungskatze entwischt in einem unachtsamen Augenblick durch das geöffnete Fenster – gänzlich verhindern lassen sich solche Situationen leider nicht. Deswegen sollte jeder…





Die letzte Ruhestätte für den tierischen Begleiter – Welche Möglichkeiten gibt es bei der Haustierbestattung?

Die letzte Ruhestätte für den tierischen Begleiter – Welche Möglichkeiten gibt es bei der Haustierbestattung?

Der Tod des geliebten Haustieres hinterlässt beim Halter meist eine große Leere und Traurigkeit. Trotz des Kummers muss die Entscheidung getroffen werden, was mit den sterblichen Überresten des treuen Freundes passieren soll. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, zeigt verschiedene Möglichkeiten für die Tierbestattung auf.  Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen: Haustiere werden…

Herrenlose Katzen in Not – VIER PFOTEN gibt Tipps, wie man Streunerkatzen helfen kann

Herrenlose Katzen in Not – VIER PFOTEN gibt Tipps, wie man Streunerkatzen helfen kann

Streunerkatzen fristen ein trauriges Dasein. Viele Tiere sind krank, unterernährt und von Parasiten verseucht. Sarah Ross, Heimtierexpertin bei VIER PFOTEN, gibt Tipps, woran man die herrenlosen Katzen erkennt und wie man ihnen helfen kann. „Manchmal ist es schwer zu erkennen, ob eine Katze, die draußen herumläuft, Hilfe braucht oder nur einen Ausflug macht. Bevor man…