Hilfe, meine Katze geht fremd!

Hilfe, meine Katze geht fremd!

Wenn die Mieze immer seltener zu Hause ist, meistens nicht viel Hunger hat und irgendwie fremdelt, kann ein Nachbar dahinterstecken. „Nicht selten erreichen uns Anrufe verzweifelter Katzenbesitzer, deren Tier fremdgefüttert und wahrscheinlich auch `fremdgeschmust` wird“, erzählt Ursula Bauer von aktion tier-Berlin. Diese Menschen sind sehr traurig, dass sich ihr Liebling täglich weiter von ihnen entfernt…

Hausmittel: Karottensuppe für den Darm

Hausmittel: Karottensuppe für den Darm

Vor allem im Sommer neigen Hund und Katze zu Durchfall und Erbrechen. Dies liegt vor allem daran, dass in dieser Jahreszeit allerorten gegrillt und gepicknickt wird. Häufig bleiben Essensreste liegen. Sie stellen ein Mekka für Bakterien dar. Rasend schnell können diese sich dort bei warmen Temperaturen vermehren. Frisst der Vierbeiner die keimbelasteten Speisereste auf, sorgen…



Katzenfleischhandel boomt in Vietnam

Katzenfleischhandel boomt in Vietnam

Laut Recherchen von VIER PFOTEN und Change For Animals Foundation werden jährlich eine Million Katzen für ihr Fleisch getötet Neue Recherchen der globalen Tierschutzorganisationen VIER PFOTEN und Change For Animals Foundation zeigen das Ausmaß des verborgenen Katzenfleischhandels: Allein in Vietnam werden jedes Jahr etwa eine Million Katzen – darunter Streuner- und Haustiere – eingefangen, tagelang…

Bundesweiter Warntag am 10. September: Tiere vor Lärmbelastung schützen

Bundesweiter Warntag am 10. September: Tiere vor Lärmbelastung schützen

Am bundesweiten Warntag am 10. September werden von 11:00 bis 11.20 Uhr alle etwa 15.000 in Deutschland verteilten Sirenen testweise gleichzeitig aufheulen, um das Wissen der Bevölkerung zur Warnung in Notlagen zu steigern. Für Tiere kann diese flächendeckende Aktion jedoch mit weitreichenden, aber bislang kaum beachteten Folgen einhergehen, da der hohe Lärmpegel für sie im…





Wann trinkt mein Tier zu viel?

Wann trinkt mein Tier zu viel?

„Mein Hund trinkt so viel, ist das normal?“ Diese Frage hören viele Tierärzte mindestens einmal in der Woche, wenn nicht gar einmal am Tag. Die Antwort darauf kann nicht in einem Satz gegeben werden. Denn die Kardinalfrage des Tierarztes lautet: „Wie viel ist denn eigentlich viel?“ Hierbei müssen die meisten Tierbesitzer bereits passen. Doch ohne…

Am Weltkatzentag ein Zeichen gegen Qualzuchten setzen

Am Weltkatzentag ein Zeichen gegen Qualzuchten setzen

Millionenfach werden Katzenbilder und -videos in den sozialen Netzwerken kommentiert und geteilt – ganz besonders am kommenden Samstag, dem Internationalen Tag der Katze. Viele besonders erfolgreiche „Petfluencer“ haben allerdings eines gemeinsam: Die Tiere weisen schmerzhafte, aber gewollte genetische Zuchtfehler auf. Mit dem Erfolg von Social-Media-Profilen wie „Grumpy Cat“ und „Lil Bub“ ist auch die Nachfrage…



Mehrzahl der Hunde- und Katzenhalter misst Schutzimpfungen Bedeutung zu – Impfschutz an Lebensumstände des Tieres anpassen

Mehrzahl der Hunde- und Katzenhalter misst Schutzimpfungen Bedeutung zu – Impfschutz an Lebensumstände des Tieres anpassen

Tierhaltern liegt die Gesundheit von Hund und Katze am Herzen. Die Impfung ist als wichtige Maßnahme für den Gesundheitsschutz anerkannt. Laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts Skopos im Auftrag des Bundesverbandes für Tiergesundheit e. V. (BfT) legen die meisten Tierhalter großen Wert darauf, ihre Hunde und Katzen durch Impfung vor Krankheiten zu schützen. Laut Umfrage…

Achtung Wurmgefahr!

Achtung Wurmgefahr!

Darmparasiten wie Würmer sind keine Seltenheit. Sie gefährden die Gesundheit der Katze und des Katzenhalters. Ein Wurmbefall bei Katzen ist nicht selten. Wegen der speziellen Übertragungswege sind Freigängerkatzen besonders betroffen. Aber auch Tiere, die nur im Haus leben, sollten regelmäßig gegen Würmer behandelt werden. Mit regelmäßigen Wurmkuren lassen sich Krankheiten bei der Katze und mögliche…





Wie schütze ich mein Tier richtig vor Zecken?

Wie schütze ich mein Tier richtig vor Zecken?

Zecken werden im Frühjahr spürbar aktiv. Hunde- und Katzenbesitzer sollten spätestens jetzt mit einem sicheren Zeckenschutz starten. Mögliche Unverträglichkeiten sind zu beachten. Zecken sind nicht nur Plagegeister, sie können auch ernsthafte Krankheiten auf Tiere und Menschen übertragen. Hunde und Katzen sollten deshalb vor diesen unangenehmen Parasiten geschützt werden. Entscheidend ist die Wahl eines für das…

Tipps und News für Katzenhalter in Corona-Zeiten

Tipps und News für Katzenhalter in Corona-Zeiten

Im Moment kursieren vielerlei Halbwahrheiten und Gerüchte rund um die Übertragbarkeit des neuen Coronavirus auf und durch Katzen. Nun hat sich ein veterinärmedizinisches Expertengremium dazu geäußert und Leitlinien erlassen, worauf Katzenhalter im Umgang mit ihrem Liebling in Zeiten der Pandemie achten sollten. Doch zunächst die Fakten: Es ist bisher kein Fall bekannt, in dem eine…