Tiervermittlung


Tiervermittlung.deHier stellen wir Euch Katzen, Kater, Kitten und Notfelle vor, die dringend ein neues Zuhause suchen.

Viele weitere Katzen, die vermittelt werden möchten, findet ihr bei unserem Kooperationspartner Tiervermittlung.de.

Täglich aktualisieren wird unsere Liste - es lohnt sich also, öfters vorbei zu schauen.

Gerne integrieren wir auch Ihren RSS-Feed von zu vermittelnden Katzen - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Sylvester, Freiheitsliebend 2-3 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Dem ist nichts hinzuzufügen. Außer vielleicht, daß ich zwar ein Freiheitsverfechter bin, aber auch der beste -Weltenbummler- braucht dann und wann ein warmes und gemütliches Plätzchen. Regelmäßige Mahlzeiten sind auch nicht schlecht. Das habe ich hier im Tierheim schätzen gelernt. Wenn es auch sonst nicht mein Ding ist hier festzusitzen. Was noch zu erwähnen wäre: Ich lasse mich nicht anfassen. Überhaupt lege ich viel Wert auf Individualität und Gegenseitiges -in Ruhe sein Ding machen können- . Wenn Sie also eine Scheune, Gartenhäuschen, oder Resthof Ihr eigen nennen und oben genannte Bedingungen Sie nicht übefordern.....Sollten wir uns kennelernen. Auf Distanz. Aber das sind Sie dieser Tage ja schon gewöhnt....
Amore und Tina... 1 Jahr
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
...Ziemlich beste Freundinnen! Tina wurde auf einer Katzenkolonie gefunden. Sie röchelte und bekam schlecht Luft. Sofort wurde sie von unserer Kollegin zum Tierarzt gebracht und der stellte Lungenwürmer fest. Diese wurden therapiert und man konnte Tina ansehen, dass es ihr jeden Tag ein bisschen besser ging. Nun völlig genesen, durfte Tina Ende Juli auf eine versierte Pflegestelle nach Deutschland ausreisen. Tina war von der Reise enorm und auch lange Zeit eingeschüchtert. Aber dank der unermüdlichen Vertrauensarbeit des Pflegefrauchens folgt die hübsche Rottigerin ihrer Pflegemama nun auf Schritt und Tritt und lässt sich gerne streicheln und hochnehmen und schnurrt dabei wohlig. Bei fremden Menschen ist sie am Anfang schüchtern, taut aber nach der Eingewöhnung schnell auf. Sie wird mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen sicher auch im neuen Zuhause eine liebe und anhängliche Schmusekatze werden. Amore wurde als Winzling mit ihren beiden Brüdern in einem Schuhkarton ausgesetzt an einer Hauptstraße gefunden. Alle drei waren in einem erbärmlichen Zustand, sie hatten schlimmen Katzenschnupfen, dazu hohes Fieber und waren komplett dehydriert und unterernährt. Die tierlieben Finder brachten die Kleinen sofort zum Tierarzt, der jedoch kaum Hoffnung hatte, dass sie überleben würden. Doch die drei Kitten haben um ihr Leben gekämpft, tatkräftig unterstützt von ihrer Pflegestelle auf Sardinien. Tatsächlich überlebten alle drei, und Amore durfte schon bald auf eine liebevolle Pflegestelle in Deutschland reisen. Amore brauchte hier nur wenige Tage, um anzukommen und wickelte gleich mal mit ihrem sonnigen Gemüt die vorhandenen Katzen der Pflegestelle um ihre Pfote und spielt und schmust nun mit allen. Auch die anfangs sehr schüchterne Tina wurde von Amore mit einbezogen. Tina jedoch wollte weder mit dem neuen Katzenkind noch mit den anderen Katzen etwas zu tun haben. Aber da hat Tina nicht mit der Hartnäckigkeit und Überzeugungskraft der sozialen, kleinen Amore gerechnet. Und tatsächlich schaffte Amore es mit ihrer unbedarften und freundlichen Art, Tina endgültig aus ihrem Schneckenhaus zu holen. Und nun klappt es auch mit den anderen Katzen und Hunden prima. Mittlerweile geben die charakterlich so unterschiedlichen Katzenmädchen ein sehr harmonisches Team ab, wobei Tina von Amore täglich weiter lernt, wie man mit Leichtigkeit und Spaß durchs Leben geht. Nach dem Spielen liegen die Kätzinnen zusammen an einem Platz in der Sonne und genießen die gegenseitige Nähe. Deshalb werden die beiden roten Ladys nur zusammen vermittelt und wir suchen für sie ein ruhiges Zuhause bei Menschen, die besonders Tina alle Zeit der Welt zur Eingewöhnung geben und wo später in einer verkehrsarmen Gegend Freigang möglich ist. Kinder würden Tina wohl überfordern, ein netter Hund oder Katze kann hingegen gerne schon vorhanden sein. Wenn Sie denken, die liebe, ruhige Tina und ihre putzige, energiegeladene Freundin Amore wären für Sie genau die richtigen Katzen, freue ich mich sehr auf Ihren Anruf oder eine Mail. Beide Mädels sind gechippt, negativ auf Katzenaids und Leukose getestet und gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut und Leukose geimpft. Tina ist bereits kastriert, für Amore ist es Anfang Dezember anberaumt. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Amore und Tina auf ihrer Pflegestelle in Niedersachsen zu besuchen und abzuholen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Christine Bininda, Tel. 089 - 43 54 98 24, christine.bininda@streunerherzen.com
Zauberhafte Leni sucht ihre Menschen! 1 Jahr
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
LENI sucht noch immer!!! Das ist LENI, mit einer Lebendfalle gefangen. Leni ist nun seit einigen Wochen auf einer Pflegestelle. Fremden Menschen gegenüber ist sie noch etwas schüchtern, aber Leni ist die ideale -Beistellkatze-. Das wunderschöne Tigerchen verträgt sich mit jedem Artgenossen. Nur muss er/sie mit der etwas rauhen Spielart von Leni klarkommen. Gesucht werden Menschen mit Geduld, die sie ankommen lassen evtl mit späteren Freigang. Leni ist ca. 1 Jahr, geimpft, kastriert und tätowiert und wird mit Schutzvertrag in Höhe von € 80,00 vermittelt. Wer will unserer Leni ein schönes Zuhause geben? Bitte meldet euch bei ihrer Vermittlerin Anni Fick.
SAMMI 4 Jahre
Siam
23.01.2021
weitere Details
Rasse Siam-Mix Alter geb. ca. 2016 Geschlecht Kater Geimpft Ja Gechipt Ja Kastriert Ja Bluttest Ja Freigänger Nicht bekannt Herkunftsland Portugal Eintrag vom 23.01.2021 Beschreibung Sammi, ein netter und freundlicher Kater, der mit seinen Menschen sehr liebevoll ist, aber gerne einen Platz als Einzelprinz mit Freigang hätte. Bei uns ab/seit 29.01.2021 Kontakt Viva la Hund e.V. Pflegestelle Sylke Raider Pflegestellen Standort 42369 Wuppertal Tel 0176-90793946 Mail s.raider@gmx.net
Sheiya 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Sheiya ist mit seinen Geschwistern Shiryu und Atena ausgesetzt worden, da war er gerade mal ein paar Wochen alt. Er ist dann in der Obhut der Tierschützer aufgewachsen und hat sich prima entwickelt. Er versteht sich super mit seinen Artgenossen und sogar mit Hunden. Auch mit Menschen ist er verschmust und mag auch Kinder gerne. Sheiya ist ein ganz unkomplizierter, junger Kater, der jetzt endlich ein richtiges Zuhause braucht. Aufenthaltsort: Spanien/La Rioja Wenn Sie Sheiya ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären. Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Shiryu 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Shiryu ist mit seinen Geschwistern Sheiya und Atena ausgesetzt worden, da war er gerade mal ein paar Wochen alt. Er ist dann in der Obhut der Tierschützer aufgewachsen und hat sich prima entwickelt. Er versteht sich super mit seinen Artgenossen und sogar mit Hunden. Auch mit Menschen ist er verschmust und mag auch Kinder gerne. Shiryu ist ein ganz unkomplizierter, junger Kater, der jetzt endlich ein richtiges Zuhause braucht. Aufenthaltsort: Spanien/La Rioja Wenn Sie Shiryu ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären. Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Megan - liebe Schmusekatze 3 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Megan wurde auf der Straße von einer Frau mit Futter versorgt. Als es jetzt endlich ein freies Plätzchen in der Auffangstation der Tierschützer gab, konnte sie aufgenommen werden und ist jetzt in Sicherheit. Sie ist eine sehr liebe und zutrauliche Katze, hat jetzt im Tierheim aber noch große Angst. Sie muss sich erst an die neuen Umstände gewöhnen. Es wäre schön, wenn sie schnell eine liebe Familie findet, damit sie endlich genug Kuscheleinheiten und Fürsorge bekommt. Aufenthaltsort: Spanien/Jaen Wenn Sie Megan ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären. Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Timba 8 Monate
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Timba wurde im Motorraum eines Autos gefunden. Leider hatte sie auch schon eine Verletzung am Hinterbeinchen davongetragen. Es ist immer noch nicht ganz ausgeheilt, aber Timba rennt und spielt und zeigt keinerlei Einschränkungen. Mit anderen Katzen ist sie sehr sozial und spielt gerne mit ihnen. Auch Hunde kennt sie und hat keine Angst vor ihnen. Timba ist also ein ganz unkompliziertes Katzenmädchen, das jetzt bereit ist für eine eigene Familie ist. Aufenthaltsort: Spanien/La Rioja Wenn Sie Timba ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären. Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Iceman...bißchen eisig der Kleine... 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Ich helfe denen gleich. Ziemlich eisig........Lassen Sie sich doch mal in einer Jagdfalle einsperren und durch die Gegend transportieren. Unbequemer geht es nicht. Eine Wurmkur, Flohkur und Co später.....hat sich meine Laune nicht wirlich gebessert. Im Gegenteil. Umzug aus kleiner Kiste in kleine Box. Vom Regen in die Traufe würde ich das mal nennen. Von wegen frei durch die Wälder des Teuto oberhalb von Lengerich Hohne streifen.......Knast ist angesagt. Kastriert haben die mich auch schon, -Was weg ist, ist weg...und macht keinen Blödsinn mehr- Dämlicher Spruch....sollen die sich doch mal.....Und dann glotzt dann noch zweimal täglich so ein Zweibeiner in Ihre Rückzugsmöglichkeit. Da soll man noch nett sein und sich freuen.....Nicht mit mir. Ich will raus hier. Scheune, Hof, Cotten oder ähnliches. Und haltet mir diese Zweibeiner vom Hals. Die taugen als Futterlieferant...sonst zu gar nix....
Trinidad - eine Schmusekatze 4 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Trinidad tauchte vor „unserer“ Tierarztpraxis in Costa Calma auf. Wir staunten nicht schlecht, denn sie stammt aus einer Katzengruppe, die wir zuvor kastriert haben. Und diese Gruppe befindet sich nicht in der Nähe der Costa Calma. Wie Trinidad wieder dorthin gekommen ist bleibt für immer ihr Geheimnis. Die bildhübsche Schilpattkatze hatte eine Maulhöhlenentzündung, geschwollene Lymphknoten und war sehr abgemagert. Da Behandlungen mehrfach keinen langfristigen Erfolg zeigten wurde sie auf Calicivirus* getestet. Der Test war leider positiv und ebenso der zweite Kontrolltest. Sie bekam dann eine Interferontherapie. Trinidads Gesundheitszustand hat sich stabilisiert. Leider mussten wir den drastischen Schritt gehen und ihr alle Zähne ziehen lassen. Anders hätten wir ihre Maulhöhlenentzündung nicht in den Griff bekommen. Sie kann problemlos Nass- und auch Trockenfutter fressen. Da es keine Zähnchen gibt, die ihre Zunge im Mäulchen zurückhalten, ist die Zungenspitze meistens draußen. Es sieht so aus, als würde sie uns die Zunge rausstrecken. Ab und an speichelt sie, sie bekommt dann ein entzündungshemmendes Medikament. Trinidad kann zu verantwortungsvollen Menschen vermittelt werden die sich darüber im Klaren sind, das sie eine chronisch kranke Katze adoptieren. Sie kann zu ebenfalls infizierten Katzen oder zu geimpften Katzen. Bitte sprechen sich das mit dem Tierarzt ihres Vertrauens ab. *Calicivirus: Das FCV gehört mit zu den Erregern des Katzenschnupfens. Das Virus vermehrt sich in der Schleimhaut der Bindehäute der Augen, der Mundschleimhaut und den Mandeln. Nach 4-7 Tagen kann das Virus in den Körper ausschwärmen, wo dann die Luftröhre und die Lungen vorzugsweise befallen werden. Auf der Zunge und der Maulschleimhaut bilden sich Geschwüre, die zu großen Schmerzen bei der Futteraufnahme und dem Schlucken führen. Die „Verletzungen“, welche durch die zerstörerischen Viren verursacht werden, bewirken starken Speichelfluss und Einstellung der Futteraufnahme bei den erkrankten Katzen.
Carla - wartet schon so lange 6 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Carla stammt ursprünglich aus einer der überwachten Kolonien und kam mit 11 weiteren Kitten ins Refugio der Tierschützer. Sie ist die Schwester von Erika und Iker, die ebenfalls über uns ein Zuhause suchen. Anfangs war sie ängstlich, doch sie wurde schnell zutraulich und lief allen Helfern hinterher, um zu spielen oder zu kuscheln. Im Laufe der Zeit hat sie sich allerdings zurückgezogen, da die Helfer viel zu wenig Zeit für die einzelnen Katzen haben. Fast 5 Jahre wartet die hübsche Carla jetzt schon auf ein eigenes Zuhause, aber nie hat sich jemand für sie interessiert. Sie verdient endlich eine liebe Familie, wo sie ihre Enttäuschung bestimmt schnell wieder vergessen und Zuwendung wieder genießen wird. Mit anderen Katzen versteht sie sich sehr gut, sie lebt schon immer problemlos in einer großen Katzengruppe. Aufenthaltsort: Spanien/La Rioja Wenn Sie Carla ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären. Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
LLUNA - gerade noch rechtzeitig...... 10 Monate
EKH
23.01.2021
weitere Details
LLUNA - gerade noch rechtzeitig gerettet - Katze, geb.ca. März 2020, geimpft, getestet, kastriert, EU-Paß. - Wartet in Spanien ! Lluna wurde vor dem großen Schneefall in Spanien von der Straße aufgelesen, sonst wäre sie sicher tot. Als Zufluchtsort lebte sie wohl in einem Kanal Sie bekam Babys und wir konnten eine Familie für die Babys finden. Nun ist Lluna bereits kastriert und getestet (negativ). Sie ist liebevoll und ruhig. Sie ist verträglich mit anderen Katzen und wird gerade an Hunde gewöhnt. Sie ist eher klein in der Größe. Lluna braucht jetzt so dringend eine liebevolle Familie. Wenn Sie LLUNA ein Zuhause geben möchten, Info u. Kontakt englisch und spanisch: email: lidia.mesegue@gmail.com - oder - ich (silkepetrakraus@googlemail.com) helfe sehr gern bei Sprachproblemen Wir erteilen Datenfreigabe und bitten ums Teilen, auch in den öffentlichen Medien und bei Facebook
Süsse kleine Ofra sucht Familie 5 Monate
Europäische Hauskatze
23.01.2021
weitere Details
Rasse: europäische Hauskatze Geschlecht: Kätzin Alter: 01.03.2020 Reisefertig ab: sofort MMK: folgt Kastriert: nein (noch zu jung) Standort: Spanien Mit Katzen: ja Mit Kindern: folgt Mit Hunden: folgt Beschrieb: Ofra darf hier im Refugio aufwachsen und alles Wichtige im Leben kennenlernen. Sie wird Menschen wie auch Hunde sehen und wird die Erfahrung machen dürfen, dass wir ihr Gutes wollen. Spielen gehört genau so dazu wie schmusen, jagen, klettern etc. Somit ist das Rucksäcklein bis zur Reise vollgepackt mit dem nötigen Rüstzeug für jedes anständige Samtpfötchen. Hier einige Stichwörter zu Ofra: sozial mit Katzen verspielt neugierig zutraulich freundlich verschmust gruppentauglich menschenbezogen fröhlich Mehr Infos zu Ofra: http://www.parenaspfotenhilfe.com/katzen-details/ofra.html
NATALION 3 Monate
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Rasse EKH Alter geb. ca. 10/2020 Geschlecht Kater Geimpft Ja Gechipt Ja Kastriert Nein Bluttest Nein Freigänger Nicht bekannt Herkunftsland Portugal Eintrag vom 23.01.2021 Beschreibung Natalion, wurde verletzt aufgefunden und musste einen Teil seines Schwanzes amputiert bekommen. Nun ist alles gut verheilt und er kann endlich reisen. Er ist sehr verschmust und hängt sehr an seinen Menschen. Mehr zu unseren Katzen auf unserer Seite www.vivalahund.de Bei uns ab/seit 29.01.2021 Kontakt Viva la Hund e.V. Pflegestelle Sylke Raider Pflegestellen Standort 42369 Wuppertal Tel 0176-90793946 Mail s.raider@gmx.net
Brisa 4 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Brisa hat länger auf der Straße gelebt, bevor sie ins Tierheim kam. Sie ist Menschen gegenüber schüchtern geblieben, was aber vor allem daran liegt, dass die Tierschützer viel zu wenig Zeit für sie haben. In einem sicheren Zuhause, wo man ihr Zeit und Geduld entgegenbringt, wird sie bestimmt schneller Vertrauen fassen. Ansonsten wäre sie auch eine gute Freundin für bereits vorhandene Katzen. Sie ist das Zusammenleben in einer großen Gruppe gewöhnt und hat damit keine Probleme. Aufenthaltsort: Spanien/La Rioja Wenn Sie Brisa ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären. Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Gandalf, Coolness hat einen Namen... 2-3 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Wurde erst gestern noch bestätigt. Ist mir aber ehrlich gesagt nicht so wichtig. So viel Aufhebens um meine Person.,....muss nicht sein. Wenn es um Streicheleinheiten oder etwas zu fressen geht bin ich allerdings um Aufmerksamkeit nicht verlegen. Das langt dann aber auch schon. Ich lasse die Dinge gerne auf mich zukommen, bleibe unaufgeregt und entscheide Situationsbedingt, was zu tun ist. Machen Sie aber nicht den Fehler zu glauben, ich wäre lethargisch, faul oder ähnliches. Weit gefehlt....ich bin auf den Punkt konzentriert und da wenn es darauf ankommt. Und dann blitzschnell in meinen Reaktionen. Eben eine richtig coole Samtpfote.....
Tinta 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Tinta lebte in der Nähe einer stark befahrenen Straße auf einem Grundstück, wo sie 6 wunderschöne Babys zur Welt brachte. Leider wurden zwei von ihnen überfahren, als sie anfingen zu spielen und die Welt zu erkunden. Die arme Tinta musste zusehen, wie sie starben und konnte nichts für sie tun. Zu allem Unglück drohten die Anwohner auch noch Tinta und die restlichen Kitten zu vergiften, wenn sie nicht verschwinden. Einige Freiwillige retteten sie vor dieser Gefahr und jetzt ist sie in einem Pflegeheim. Sie ist sehr ängstlich und traut den Menschen noch nicht, aber nach und nach lässt sie sich streicheln. Aufenthaltsort: Spanien/Jaen Wenn Sie Tinta ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären. Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
KYRA 1 Jahr
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Rasse EKH Alter geb. ca. 01/2020 Geschlecht Katze Geimpft Ja Gechipt Ja Kastriert Wird noch gemacht Bluttest Nein Freigänger Nicht bekannt Herkunftsland Portugal Eintrag vom 23.01.2021 Beschreibung Kyra ist eine sehr zierliche und kleine Katze, die jeden mit ihren riesigen Augen umgarnt. Sie ist sanft und freundlich und freut sich auf ein schönes Zuhause bei einer anderen Katze. Mehr zu ihr auf unserer Seite www.vivalahund.de Bei uns ab/seit 30.01.2021 Kontakt Viva la Hund e.V. Pflegestelle Sylke Raider Pflegestellen Standort 42369 Wuppertal Tel 0176-90793946 Mail s.raider@gmx.net
Bommel, kuschelsüchtiger Kater 2-4 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Zugegeben, im Moment bin ich nicht besonders Fotogen. Eigentlich sollte mein Foto noch gar nicht -in`s Netz-. Aber die Tierheimleitung hat beschlossen, sie macht eine Ausnahme. Sonst dürfen kranke Kanditaten ( ich habe eine Erkältung. Nein, k e i n Coronazeugs...!) erst nach Genesung -auf die Suche- gehen. Weil ich aber so extrem nett sei, würden wir vielleicht mit einem frühen -Auftritt- eine gute Chance haben, evtl. meine Dosenöffner zu finden, die mich vielleicht schon ganz doll vermissen.....oder sowas in der Art.....Ich bin in Hörstel zugelaufen. Falls das hilft.... Und jetzt zum eigentlichen. Ja, ich kuschele für mein Leben gerne. Sogar bei der Eingangsuntersuchung mit Wurmkur, Flohzeug, und Co habe ich versucht mit dem Chiplesegerät zu kuscheln. Nein, ich bin nicht bescheuert oder blind.....ich wollte eigentlich mit der Hand des Pflegers tüdeln, bin aber verrutscht...kann ja mal passieren....Und sympathisch.....bin ich sowieso. Oder wie würden Sie einen Kater nennen, der, auch wenn er gerade einen langen Transport in einer kleinen Kiste hinter sich hat, bei Öffnung derselben sofort mit Kuscheln und Schnurren anfängt. Eben:-) Zudem bin ich ausgeglichen und ruhig, brülle nicht das Haus zusammen, und freue mich jedesmal wenn ich Besuch von den Pflegern bekomme und lechze nach Streicheleinheiten....Ok, Futter sollte auch dabei sein......schmeckt halt so gut:-)!! Falls Sie also auf der Suche nach einem kuscheligen Begleiter sind, mit dem man sich auch mal das Lachsbrötchen teilen kann (Ich den Lachs, Sie das Brötchen....) Ich melde mich freiwillig!!!
JANE 3 Monate
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Rasse EKH Alter geb. ca. 10/2020 Geschlecht Katze Geimpft Ja Gechipt Ja Kastriert Nein Bluttest Nein Freigänger Nicht bekannt Herkunftsland Portugal Eintrag vom 23.01.2021 Beschreibung Die kleine Jane wurde zum Glück auf der Straße gefunden und wartet nun sehnsüchtig auf eine nette Familie, sie ist noch etwas schüchtern, aber sie taut schnell auf und ist dann verspielt und neugierig. Mehr zu unseren Katzen auf der Seite www.vivalahund.de Bei uns ab/seit 30.01.2021 Kontakt Viva la Hund e.V. Pflegestelle Sylke Raider Pflegestellen Standort 42369 Wuppertal Tel 0176-90793946 Mail s.raider@gmx.net
Gesa, Knuffige Oma 9- Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Oma.....naja....was will man von der Jugend heute auch erwarten....die betitulieren ja alles was zwei Jahre älter ist als sie selber als Oma.....Da will ich nicht so streng sein. Paßt auch nicht zu mir. Bin ich doch tatsächlich eine knuffige kuschelige Dame. Streicheleinheiten in jedweder Form und zu jeder Zeit....und bitte für mich alleine. Mein Finder hat schon bestätigt, dass ich Konkurrenz nicht ausstehen kann. Nein, ich prügel nicht, das machen weder Damen noch Omas ( jetzt fange ich selber schon mit der Oma an....). Ich setzte ein Statement. Zugegeben ein ziemlich nasses.....Sie wissen was ich meine....? Alles andere würde per se ins Leere laufen. Habe ich doch demnächst weniger Zähne, die ich zum Einsatz bringen könnte....das ist dem Alter geschuldet. (Herje, da ist sie schon wieder, die Oma...)...ach ja und das mit dem Hören.....kann ich hervorragend....wenn es sich für mich lohnt....Ansonsten gilt: Bitte erst ansprechen, dann anfassen....Sonst fallen mir vor Schreck noch alle Haare aus.....Wäre doch schade um die vielen Sreicheleinheiten die mit Fell noch mehr Spaß machen......Nicht nur der knuffigen Oma....:-)
Percy Jackson, Blödsinn hat einen Namen. 1/2 Jahr
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Hat da jemand was von Blödsinn gesagt? Würde ich nie machen...! Also glaube ich.....vielleicht...evtl....ääähh, können wir jetzt mit Spielen anfangen? Oder mit Kuscheln? Oder beides? Ich bin für beides! Dann muss ich mich nicht entscheiden. Mache ich nämlich alles suuuuupppperr gerne!! Spielmäuse, Raschetunnel......Hier!! Ich, ich!!!! Rückenkrabbeln, Bäuchlein streicheln lassen? Auch ich!! Spielkollegen? Bestimmt! Konnten wir bisher aber noch nicht ausprobrieren. Ob ich mit reiner Wohnungshaltung zurecht komme? Weiß ich nicht, probieren wir einfach aus. Wenn nicht, gehe ich einfach ein bißchen draußen spielen, ok? Können wir jetzt mit dem blöden Fragespiel aufhören? Ich will Toben!! Jetzt!!!Bitte, bitte, bitte!! PS: Für diejenigen, die überlegen woher sie meine Namen kennen: Der Held (Teenie) einer 5 bändigen US- amerikanischen Fantasyreihe heißt so und besteht darin viele Abenteuer..........Ich bin ein Held......ich wußte es schon immer!!!!
Spik - hat viel zu erzählen 3 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Spik kommt ursprünglich aus einer der vielen Katzenkolonien. Aber er ist kein typischer Straßenkater, denn er ist super lieb und verschmust mit Menschen. Er sucht immer die Aufmerksamkeit und ist dabei auch sehr gesprächig. Sogar bei Tierarztbesuchen benimmt er sich vorbildlich, er ist einfach ein Schatz. Auch mit den anderen Katzen ist er sehr sozial und sucht keinerlei Streit. Spik möchte seine vielen Geschichten, die er zu erzählen hat, so gerne in Zukunft einer Familie anvertrauen, die ihn dauerhaft behalten und liebhaben möchte. Aufenthaltsort: Spanien/La Rioja Wenn Sie Spik ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären. Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Puntina und Zampino... 5 Monate
EKH und Langhaarmix
23.01.2021
weitere Details
...Wer verliebt sich in zwei zauberhafte junge Katzenkinder . Puntina und Zampino haben sich in der LIDA, dem großen Hundetierheim bei Olbia kennen und lieben gelernt. Jeder von beiden hat seine eigene Geschichte vom Verlassen werden, Einsamkeit und Überlebenskampf in bereits so jungem Alter. Zampino hatte wohl Schutz gesucht im Motorraum eines Autos und als der dort endlich gefunden wurde, war in dem gefährlichen Versteck sein rechtes Vorderbeinchen so stark verletzt worden, dass es nicht mehr gänzlich zu retten war und teilamputiert werden musste. Von Puntina`s Vorgeschichte ist nichts bekannt, aber sie wird vermutlich als ein unerwünschtes Kätzchen ausgesetzt worden sein und hatte Glück, dass sie rechtzeitig gefunden wurde. Nun sitzen die beiden Kleinen gemeinsam in der LIDA in einem der Käfige und harren der Dinge, die da auf sie zukommen werden und hoffen auf ein schönes liebevolles Zuhause. Puntina und Zampino sind altersgemäß quirlig und verspielt und wollen endlich Platz zum Toben. Puntina, die süße schwarze Mini-Pantherin mit der lustigen weißen Schwanzspitze und Zampino unser super hübsches Halblanghaar Tigerchen mit dem kleinen -Schönheitsfehler- möchten zusammen die Welt erobern. Sind Sie auf der Suche nach zwei munteren jungen Katzenkindern, die Ihr Leben bunt gestalten werden? Mit Sicherheit werden die zwei nach einer Eingewöhnungsphase ganz wunderbar mit Ihnen zusammenleben. Wir suchen ein Zuhause, in dem die beiden erst mal so richtig Katzenkinder sein dürfen, viel spielen können, Klettermöglichkeiten haben, nach dem Spielen genug Rückzugsmöglichkeiten, liebevolle Dosenöffner, die gutes Futter servieren und auch dafür sorgen, dass sie ihre Checks beim Tierarzt bekommen. Sie sollten sich bewusst sein, das junge Katzen sehr viel Aufmerksamkeit benötigen und nicht lange alleine bleiben können. Puntina und Zampino werden nur zusammen vermittelt. Wenn Sie katzenverständige Kinder haben, können wir uns auch eine Vermittlung in einen Haushalt mit Kindern vorstellen. Nach der Eingewöhnungsphase und der Kastration brauchen die beiden Süßen dann Freigang, daher suchen wir ein Zuhause in einer sehr verkehrsarmen Gegend, auch ohne Bahnschienen oder größere Straßen in der Nähe. Habe Sie sich in die jungen Schicksalsgefährten bereits verliebt? Dann freue ich mich über eine Mail oder einen Anruf von Ihnen. Die Hübschen sind gechippt, gegen Tollwut sowie Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft und auf FIV/FeLV negativ getestet, sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Für die Kastration sind sie derzeit noch zu jung. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die süßen Mäuse auf ihrer Pflegestelle kennenzulernen, sie dort abzuholen und sie in Ihr Herz zu schließen. Bitte lassen Sie die beiden Süßen nicht zu lange warten. Puntina und Zampino vertrauen auf SIE!!! Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cornelia Donath Tel. 0151-51 19 73 96 cornelia.donath@streunerherzen.com
Moritz, Schreihals mit Kuschelgarantie 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Ich schrei gar nicht.......ich mache mich nur bemerkbar. Nicht das mich hier einer vergisst oder übersieht.......Da würden ja alle was verpassen. Ich bin nämlich eine total gechillte Knutschkugel. Ehrlich!! Ich liebe Streicheleinheiten aller Art, drehe mich dabei gerne auf den Rücken und genieße die Bauchmassage....ahhh...herrlich. Je mehr Hände mich krabbeln, desto besser!! Da bin ich dann auch ganz leise. Sie sollten nur nicht aufhören.....Oder mich irgendwo einsperren wollen.....geht gar nicht ! Ich leide an exremer Klaustrophobie. Kein Scherz. Ich hasse geschlossene Räume. Sobald die Türen zugehen, fange ich an zu brüll...mich bemerkbar zu machen. Weshalb reine Wohnungshaltung schon mal sowas von raus ist. Freigang wann ich will und wie ich will. So muss das laufen. Da wird das mit uns der Knaller. Versprochen!!!
Medusa....eine Göttin....oder wie? 1 Jahr
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
Ich habe mir sagen lassen, Medusa war hässlich und Leute sind zu Stein erstarrt wenn sie sie angeguckt hat. Diese Sorge kann ich Ihnen nehmen. Bei mir ist noch keiner erstarrt. Im Gegenteil. Die Zweibeiner bekommen alle ein verzücktes Gesicht und werden ganz mobil, weil sie mit mir tüdeln wollen. Und das ich durchaus eine hübsche Erscheinung bin, sehen Sie ja selber. So richtig ein neues zuhause suche ich eigentlich nicht. Ich habe nämlich in beiden Ohren einne Tätonummer. Augenscheinlich die gleiche in beiden Ohren. Allerdings nicht mehr gut lesbar. Die mittlere Zahlenkombi ist gut erkennbar, den Rest kann man so oder so lesen. Falls Sie jetzt also zufällig feststellen sollten, daß Ihre heißgeliebte bildhübsch Katze seit vier Tagen nicht mehr nach Hause kommt.....Hier bin ich!!
Manolo und Manola... 8 Monate
Europäisch Kurzhaar
23.01.2021
weitere Details
...Duo Dolce sucht Familienanschluss Manolo und Manola sind ein Paar. Manolo, der grau getigerte Kater, wurde in der Nähe eines Fastfood Restaurants in Olbia gemeinsam mit seinen Brüdern streunend gefunden. Manola, die hübsche rot getigerte Katze, lebte auf einer betreuten Katzenkolonie gemeinsam mit ihrer Schwester. Als diese auf Sardinien vermittelt wurde, hat sie sich dort nicht mehr wohl gefühlt. Und so kamen die Katzen in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A in Sardinien. Und dort gab es ein kleines Happy-End, da die Zwei sich sehr sympathisch fanden und nun gemeinsam in einem Käfig sitzen. Manolo zeigt sich derzeit noch sehr schüchtern, sicherlich belasten ihn die Enge des Käfigs und das laute Hundegebell. Manola ist da aktuell schon ein wenig aufgeschlossener. Jetzt wird es Zeit für das große Happy-End. Das wunderschöne Liebespärchen braucht ein Zuause. Sie sind ja noch Katzenkinder und daher suche ich für sie ein Zuhause, in dem sie das das erste Mal richtig glücklich sein können. Spielen, Toben, in der Ruhephase kuschelige Rückzugsmöglichkeiten, alles Dinge, die im Käfig nicht möglich sind. Natürlich möchten sie auch gutes Futter und Leckerchen genießen und ganz sicher freuen sie sich auch über Streicheleinheiten. Nach der Kastration brauchen sie Freigang und möchten fröhlich durch Ihren Garten streunen. Wir vermitteln nur in verkehrsarme Umgebung und fernab von Bahnschienen. Da die Racker noch sehr jung sind, würden sie sich sicher auch in einer Familie mit katzenverständigen Kindern ab schulfähigem Alter wohlfühlen. Wir werden das junge Glück nicht trennen, Manola und Manolo werden nur gemeinsam vermittelt und mit Sicherheit eine Bereicherung für Ihr Familienleben sein. Die hübschen Katzen werden vor ihrer Ausreise noch gechippt, gegen Tollwut sowie Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft und auf FIV/FeLV getestet, sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Für die Kastration sind sie derzeit noch zu jung. Wenn Sie sich dieses Pärchen in Ihrer Familie vorstellen können, freue ich mich auf Ihren Kontakt per Mail oder Anruf. Auch eine Pflegestelle in Deutschland wäre schon ein erster großer Schritt ins Glück. Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Manola und Manolo können ab März nach Deutschland ausreisen. Ansprechpartner: Susanne Preetz Tel. 0177-5218866 susanne.preetz@streunerherzen.com
Kleines schwarzes Katerchen Gadi 10 Monate
Europäische Hauskatze
Kater
23.01.2021
weitere Details
Rasse: europäische Hauskatze Geschlecht: Kater Alter: 15.05.2019 Reisefertig ab: sofort MMK: negativ Kastriert: ja Standort: Spanien Mit Katzen: ja Mit Kindern: folgt Mit Hunden: folgt Beschrieb: Gadi ist in der Gruppe verspielt und freundlich. Dem Menschen gegenüber braucht er aber noch mehr Zeit und ist im Moment noch schüchtern. Hier einige Stichwörter zu Gadi: verspielt zurückhaltend schreckhaft neugierig schüchtern gruppentauglich fröhlich Mehr Infos gibt es hiet: http://parenaspfotenhilfe.com/katzen-details/gadi.html
Fritz - Snowshoe Mix 4 Jahre
Siam
23.01.2021
weitere Details
Fritz wurde wahrscheinlich ausgesetzt. Er ist eigentlich zutraulich, aber jetzt im Käfig extrem gestresst. Er versteht die Welt nicht mehr und ist momentan total durch den Wind. Er musste beim Tierarzt für die Untersuchung sogar sediert werden. Er ist soweit gesund, bis auf eine leichte Blasenentzündung. Es ist etwas schwierig ihm seine Medikemente zu geben, da er auch nicht richtig fressen mag. Fritz braucht schnellstmöglich ein Zuhause, wo man ihm anfangs aber etwas Zeit und Ruhe geben muss, damit er wieder Vertrauen fassen kann. Aufenthaltsort: Spanien/Murcia Wenn Sie Fritz ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären. Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Tabita und Tamino... 7 Monate
Langhaarmischling
23.01.2021
weitere Details
...Kinderliebe Panther! Unzählige Katzen wurden die letzten Monate im großen Hundetierheim in Olbia abgegeben. Die winzigen Kitten Tabita und Tamino samt ihrer Mama waren auch dabei. Die Drei hatten das Riesenglück, aufgenommen zu werden. Einigen anderen Katzen musste diese Chance auf ein besseres Leben leider verwehrt werden, da unser Partnertierheim in diesem Jahr wegen totaler Überfüllung oft einfach keinen Platz mehr hatte. Die Katzenmama wurde bereits in Italien vermittelt und Tabita und Tamino durften Anfang September auf eine liebevolle Pflegestelle ausreisen, wo sie nun das Familien-Katzen-Einmaleins lernen. Tamino, der kurzhaarige, in der Sonne anmutig glänzende Kater, war von Anfang an abenteuerlustig und neugierig. Er möchte die Welt erobern und trainiert schon fleißig seine Muskeln und Reaktionsfähigkeiten beim ausgelassenen Spiel. Er fängt mit Vorliebe die Federangel, aber auch die kleinen Kinderfüße, die auf der Pflegestelle durch das Haus tappen, sind ihm willkommen. Dabei lässt er ganz gentlemanlike seine Krallen schön brav eingefahren. Und wenn er eines der Kinder ‚fangen‘ konnte, ist es das Größte für ihn, wenn diese daraufhin mit ihm spielen und schmusen. Tamino ist sehr menschenbezogen und liebt es, auf dem Schoß durchgekrault zu werden. Dabei schnurrt er behaglich und knabbert auch mal zärtlich und vorsichtig am Arm. Tabita, die plüschige, langhaarige Schwester, mag es nicht ganz so wild, sie ist etwas zurückhaltender und sieht sich das wilde Treiben erst einmal in Ruhe an. Dennoch ist auch sie sehr neugierig und immer mit dabei. Es wird sicher nicht lange dauern, bis sie sich von allen Bewohnern streicheln lässt. Für die altersentsprechend verspielten und lebhaften Jungspunde suchen wir ein schönes Zuhause mit Freigang in einer verkehrsarmen, ruhigen Gegend. An verständige Kinder ab Schulalter hätten die beiden Katzenkinder sicher ihre Freude. Tabita und Tamino möchten die einzigen Tiere im Haushalt sein, das bringen sie deutlich zum Ausdruck, wenn sie der Katze der Pflegestelle begegnen. Update: Das Pflegefrauchen schwärmt sehr von den ausgesprochen lieben und menschenbezogenen Katzenkindern, die sich auch super mit den Menschenkindern verstehen. Tamino liebt es, im Arm wie ein Baby zu schlafen. Auch Tabita ist schon lange immer mittendrin und hat keinerlei Berührungsängste mehr. Beide Kätzchen spielen für ihr Leben gern. Mit der vorhandenen Katze hat sich Tabita arrangiert und nun leben die drei Katzen friedlich zusammen. Wenn Sie sich die beiden wunderschönen Katzen in Ihrer Familie vorstellen können, freue ich mich sehr über Ihren Kontakt per Mail oder Telefon.Tabita und Tamino sind kastriert, gechippt, gegen Tollwut sowie Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft und auf FIV/FeLV getestet, sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Tabita und Tamino auf der Pflegestelle in Peine zu besuchen und abzuholen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Christine Bininda Tel. 089 - 43 54 98 24 christine.bininda@streunerherzen.com