Tiervermittlung


Tiervermittlung.deHier stellen wir Euch Katzen, Kater, Kitten und Notfelle vor, die dringend ein neues Zuhause suchen.

Viele weitere Katzen, die vermittelt werden möchten, findet ihr bei unserem Kooperationspartner Tiervermittlung.de.

Täglich aktualisieren wird unsere Liste - es lohnt sich also, öfters vorbei zu schauen.

Gerne integrieren wir auch Ihren RSS-Feed von zu vermittelnden Katzen - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Kärlchen 1.5 Jahre
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Kärlchen, hat mit seine gerade mal 1,5 Jahren schon viel zu viel durchgemacht. Kärlchen haben wir vom Verein PAP aus einem schrecklichen Ort raus geholt. Mit ihm zusammen waren mehr als 40 Katzen in einem Messi Haushalt gewesen, in dem es nix für Katzen gab, nicht einmal frisches Futter Oder geschweige denn frisches Wasser. Dieser Ort war für uns Tierschützer bisher das schlimmste was wir gesehen haben. Nun sind sie erstmal alle mehr oder weniger in Sicherheit. Einige von den mehr als 40 Katzen haben es leider nicht geschafft. Um so mehr wünschen wir für die restlichen Katzen ein Zuhause in das sie viel liebe erfahren, ihnen Zeit und Geduld entgegen gebracht wird. Kärlchen so wie die weiteren Katzen sind sehr ängstlich und vom Menschen extrem eingeschüchtert. Kärlchen hat nix Angst einflößendes an sich jedoch trägt er viel Angst und Unsicherheit in sich. Von daher sehr wichtig, dass du dir bewusst bist das Kärlchen Zeit und Vertrauen braucht. Kärlchen ist bereits Kastriert und auf FIV und FeLV negativ. Gibst du Kärlchen die Chance auf ein Katzen leben, dass er vorher noch nicht hatte? Schutz 300€
Süßer Curro 1 Jahr
Siam
09.04.2021
weitere Details
Curro ein super lieber und süße Red Point Kater von etwa einem Jahr alt. Curro wurde mit gerade mal drei Monaten bin der Bea aus Huelva in PFLGE aufgenommen, da er ein verletztes Beinchen hatte. Wahrscheinlich wurde der kleine angefahren oder hatte einen anderen Unfall gehabt. Er musste an seinem Pfötchen operiert werden. Alles ist nun gut verheilt und er kann ein normales Katzen leben führen. Er ist Kastriert, FIV und FelV negativ und bereits geimpft und Gechipt. Für ihn wünscht sich die Bea eine reine Wohnung Haltung zusammen mit anderen Katzen. Schutzgebühr 400€ inkl Transport
Schüchterne Kater suchen ruhiges Zuhause 10 Monate
Europäisch Hauskatze
09.04.2021
weitere Details
Wir haben ein tolles Quartett auf einer Pflegestelle, die am liebsten als Pärchen ein ruhiges Zuhause suchen. Bei einer Fangaktion im November 2020 wurden vier hübsche Kitten (2 Kater, 2 Katzen) eingefangen, geschätzt im Juni/Juli 2020 geboren. Da sie relativ gut händelbar waren, nahmen wir die vier auf einer Pflegestelle auf, um sie an Menschen zu gewöhnen. Melitta, Whitney, Coffee und Schweppes entwickeln sich sehr gut. Sie sind kastriert, entwurmt und gechipt. Die Impfung fehlt momentan noch, wird aber bei Vermittlung gemacht. Die Jungs heißen Coffee (weißes Köpfchen, getigerte rechte Wange) und Schweppes (getigert, viel weiß). Die beiden sind sehr neugierig und freundlich, spielen mit den Menschen und nehmen Futter aus der Hand. Dabei ist ein vorsichtiges Streicheln schon möglich. Wie an den Fotos zu sehen sind sie richtige Clowns und immer für einen Lacher gut. Wir sind uns sicher, dass die beiden in einem ruhigen Zuhause im Laufe der Zeit bestimmt zutraulicher werden und später auch Streicheleinheiten genießen können. Toben und spielen ist natürlich ganz wichtig. Im neuen Zuhause sollte ein komplett gesicherter Balkon vorhanden sein, da sie die Freiheit kennen. Hier sind ruhige, einfühlsame und geduldige Menschen gefragt, die bereits Erfahrung mit schüchternen Katzen haben. Coffee und Schweppes werden von der Katzenhilfe Borken e. V. mit Vertrag und Vermittlungsgebühr in Höhe von 120 € pro Tier vermittelt. Wir führen Vor- und Nachkontrollen durch. Sie warten auf ihrer Pflegestelle in 46325 Borken-Burlo auf Besuch.
Kater Kevin möchte Deine Welt erobern <2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
männlich
09.04.2021
weitere Details
Charakter: Kevin ist ein sehr verspielter Katzenjunge. Er spielt mit allem und Bälle liebt er ganz besonders. Die anderen Fellnasen lassen sich gerne von ihm anstecken und spielen mit. Geschichte: Daisy, die Mama von Kevin wurde von unserer Tierschützerin schwanger von der Straße gerettet. Kevin und seine Schwester Zoe sind bei Ilza auf die Welt gekommen und dort aufgewachsen. Wir wünschen uns für diesen Katzenjungen ein schönes Für-immer-Zuhause mit einem Katzenkumpel im ähnlichen Alter. Wenn dort noch keine andere Fellnase auf ihn wartet, bringt er natürlich auch gerne jemanden mit. geboren ca.: Mai 2019 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien Kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 180 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Liebster Anton 7 Monate
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Anton so ein süßer kleiner Kerl von etwa 7 Monaten, der sich bei der lieben Sabine und Alf in PFLGE befindet. Anton kommt aus schlechter Haltung, wo der kleine nicht artgerecht gehalten worden ist. Er bekam nur Reste und Hunde Futter zum fressen. Er ist bereits Kastriert, FIV und FelV negativ und bekommt alle nötige Impfungen wie chip noch eingesetzt. Er ist super lieb, Menschen bezogen und sozial zu Artgenossen. Schutzgebühr 300€ inkl Transport
Freundl. Russisch Schildpattmix-Spanien 1 Jahr
Russisch Blau
09.04.2021
weitere Details
MOLLY ist eine, ca. 04/2020 geborene junge Russisch Blau mit Schildpatt Kätzin, die sich zurzeit auf einer Pflegestelle kleinen Tierheims im Raum Murcia, Spanien, befindet. Bei ernsthaftem Interesse kann Molly je nach Transportmöglichkeit ausreisen. Molly wurde vor einigen Monaten von der Strasse geholt und auch schnell vermittelt. Der Besitzer verstarb und es blieb nichts anderes übrig als Molly in einer Auffangstation oder Pflegestelle unterzubringen. Derzeit ist sie auf einer Pflegestelle, auf der sich viele Katzen und auch Hunde befinden und ist dort ziemlich gestresst. Wir suchen daher einen ruhigen Platz für sie, in Einzelhaltung oder mit einem ruhigen Tier. Hunde toleriert sie gut. Menschen gegenüber ist Molly sehr zutraulich und lässt sich gerne streicheln. Wir suchen für Molly ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon. Kastriert: Ja Test auf FIV und FeLV: Negativ Aufenthaltsort: Pflegestelle Murcia Gesundheitszustand: Gut Besonderheiten: Einzelhaltung oder zu einem ruhigen Tier Diese Katze kann je nach Transportmöglichkeit ausreisen. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.
Wundervoller Hugo 5 Jahre
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Hugo ein mega lieber und super toller und sozialer Kater von etwa 5 Jahren. Hugo befindet sich bei der Luz in PFLGE und lebt da zusammen mit weiteren Katzen. Er ist Artgenossen gegenüber sehr sozial und liebt die streichel Einheiten der Zweibeiner. Hugo ist Kastration FIV und FelV negativ und bereits geimpft. Noch fehlt der Chip was ihm sobald du dich in ihn verliebt hast eingesetzt wird. Schutzgebühr 300€ inkl Transport
Süßer Rubí FIV positiv 4 Jahre
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Rubí si ein lieber und toller Kater von vier Jahren, dass sich bei der Lieben Yolanda vom Verein PAP in Pflege befindet. Rubí ist bereits Kastriert und auf FIV positiv getestet FelV negativ. Rubí kann trotzdem mit anderen Katzen zusammen leben. Er versteht sich sehr gut mit Artgenossen. El liebt streichel Einheiten und vor allem liebt er Futter. Rubí hätte gerne eine ruhige Familie, die ihm viel liebe, Zuneigung und Aufmerksamkeit schenkt. Schutzgebühr 300€
Katzenbuben Monty und Mickey suchen Dich <2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
männlich
09.04.2021
weitere Details
Charakter: Monty und Mickey sind beides sehr verspielte und lustige Jungs, die die Gesellschaft ihrer Menschen sehr lieben. Geschichte: Die zwei wunderhübschen Panther wurden zusammen mit ihren 4 Geschwistern im Hochsommer einfach in Mülltonnen entsorgt. Sie hatten alle einen Hitzeschock und konnten am Anfang nicht alleine fressen. Gott sei Dank haben sich jetzt alle gut erholt und sind zusammen ein sehr quirliger „Haufen“. Wir wünschen uns für diese beiden Brüder ein liebevolles Für-immer-Zuhause - sie möchten auch gerne bald auf die weite Reise gehen. Sie hängen sehr aneinander und deshalb möchten wir sie auch nicht mehr trennen. geboren: ca. Juli 2019 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: nein Haltung: gemeinsame Vermittlung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: sie sollten die einzigen Katzen sein, dass sie im Moment eifersüchtig auf die anderen Fellnasen reagieren Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 330 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Mario und Mara... 5 Monate
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
...weiße Schönheiten suchen ein Zuhause! Mara und Mario wurden in unserem Kooperationstierheim auf Sardinien geboren. Ihre Mama Meridiana hat sich rührend um ihre Kitten gekümmert, so dass die Kleinen nicht mutterlos aufgewachsen sind. Mittlerweile sind sie alt genug, um alleine durch das Leben zu gehen. Theoretisch wäre das jetzt eine ganz tolle Zeit für Kitten. Die Welt entdecken, spielen und dann in einer ruhigen Ecke entspannt schlafen, die Dosenöffner um die Finger wickeln, leckeres Katzenfutter bekommen, Leckerchen erschnurren und Streicheleinheiten genießen... Soweit die Theorie, die Praxis sieht leider so aus, dass sie in einem Käfig sitzen, es ist laut durch die vielen bellenden Hunde, kurzes Streicheln geht nur, wenn die Pfleger den Käfig reinigen. Es wird Zeit für unsere weißen Schönheiten, ein richtiges Zuhause zu finden. Wir möchten Mara und Mario zusammen vermitteln. Sind Sie das richtige Zuhause? Unser weißes Dreamteam sucht ein Königreich, in dem es endlich Katzenkind sein kann. Haben Sie viel Platz und viel Zeit für Katzenkinder? Wohnen Sie in sehr verkehrsarmer Umgebung, ist die nächste Straße, in der 50km/h gefahren werden darf, mindestens 200 m entfernt, und wohnen Sie ganz weit weg von Bahnschienen, damit die kleinen Katzen nach der Kastration Freigang genießen können? Sind die Kinder im Haushalt mindestens 12 Jahre alt? Dann sollten Sie sich unbedingt bei mir melden, damit Mara und Mario bei Ihnen einziehen können. Es ist bekannt, das weiße Katzen zu Schwerhörigkeit, im ungünstigsten Fall zur Taubheit neigen.Das müsste nach ihrer Einreise in Deutschland noch endgültig abgeklärt werden. Da wir bereits den ersten Wurf von Mama Meridiana betreut haben, wissen wir, dass diese Kitten nicht taub waren. Die hübschen Katzen werden vor ihrer Ausreise noch gechippt, gegen Tollwut sowie Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft und auf FIV/FeLV getestet, sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Für die Kastration sind sie derzeit noch zu jung. Wenn Sie sich dieses Geschwisterpaar in Ihrer Familie vorstellen können, freue ich mich auf Ihren Kontakt per Mail oder Anruf. Auch eine Pflegestelle in Deutschland wäre schon ein ganz großer erster Schritt ins Glück. Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Mara und Mario können nach Deutschland ausreisen. Ansprechpartner: Susanne Preetz Tel. 0177-5218866 susanne.preetz@streunerherzen.com
Junge EKH mit leichter Ataxie-Spanien 1.5 Jahre
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
REBEKA ist eine ca. im Juli 2019 geborene weisse mit roten Abzeichen EKH Kätzin, die sich zurzeit in einem kleinen privat geführten Tierheim in Ciudad Real, Zentralspanien, befindet. Bei ernsthaftem Interese kann sie von hier aus ausreisen. Rebeka hatte sehr wahrscheinlich als Kitten Katzenseuche (Panleukopenie) und hat eine leichte Ataxie an den Hinterpfoten davongetragen. Manchmal fällt sie etwas zur Seite und hinkt dann, kann jedoch ein normales Leben führen. Sie benutzt das Katzenklo. Auf Wunsch kann ein Video zugesendet werden. Vom Charakter her ist Rebeka eher zurückhaltend und unabhängig. Es ist sehr wichtig, dass im Haushalt mindestens eine weitere Katze vorhanden ist. Hunde kennt sie nicht. Wir suchen für sie ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon, nur zu mindestens einer weiteren Katze. Kastriert: Ja Test auf FIV und FeLV: Negativ Aufenthaltsort: Tierheim Gatómicas, Ciudad Real Gesundheitszustand. Leichte Ataxie Diese Katze kann je nach Transportmöglichkeit ausreisen. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.
PICA 1 Jahr
Siam
09.04.2021
weitere Details
Rasse Siam-Mix Alter geb. 02/2020 Geschlecht Katze Farbe Seal-Point Geimpft Ja Gechipt Ja Kastriert Ja Bluttest Komplett Negativ Wohnungskatze Ja Freigänger Nicht bekannt Herkunftsland Spanien - Alicante Eintrag vom 09.04.2021 Beschreibung Pica eine wunderschöne Siam-Mixkatze. Sie wurde, in einem sehr schlechten Zustand, auf der Straße gefunden. Pica hatte eine schwere Infektion und leider, konnte ihr rechtes Auge nicht mehr gerettet werden. Sie ist eine liebevolle, freundliche Katze und wir suchen für Pica, liebevolle neue Dosenöffner. Gerne möchte sie zu einer/m souveränen, bereits vorhandene/n Katze/Kater. Weitere Infos zur Vermittlung und zu der Schutzgebühr finden Sie unter www.vivalahund.de. Bei uns ab/seit Noch offen Kontakt Viva la Hund e.V. Pflegestelle Cornelia und Erika Simon Pflegestellen Standort 42349 Wuppertal Tel 0202-470824 Mail simonclan@vivalahund.de
Schüchterne Katzen suchen ruhiges Zuhaus 10 Monate
Europäisch Hauskatze
09.04.2021
weitere Details
Wir haben ein tolles Quartett auf einer Pflegestelle, die am liebsten als Pärchen ein ruhiges Zuhause suchen. Bei einer Fangaktion im November 2020 wurden vier hübsche Kitten (2 Kater, 2 Katzen) eingefangen, geschätzt im Juni/Juli 2020 geboren. Da sie relativ gut händelbar waren, nahmen wir die vier auf einer Pflegestelle auf, um sie an Menschen zu gewöhnen. Melitta, Whitney, Coffee und Schweppes entwickeln sich sehr gut. Sie sind kastriert, entwurmt und gechipt. Die Impfung fehlt momentan noch, wird aber bei Vermittlung gemacht. Die Mädels heißen Melitta (getigert-weiß) und Whitney (getigert). Melitta ist die zutraulichste aus der Gruppe. Anfassen lässt sie sich ganz vorsichtig. Whitney ist die scheueste, aber sehr neugierig und freundlich. Beide „putzen“ ihrem Pflegefrauchen die Haare. Wir sind uns sicher, dass die beiden in einem ruhigen Zuhause im Laufe der Zeit bestimmt zutraulicher werden und später auch Streicheleinheiten genießen können. Toben und spielen ist natürlich ganz wichtig. Im neuen Zuhause sollte ein komplett gesicherter Balkon vorhanden sein, da sie die Freiheit kennen. Hier sind ruhige, einfühlsame und geduldige Menschen gefragt, die bereits Erfahrung mit schüchternen Katzen haben. Melitta u. Whitney werden von der Katzenhilfe Borken e. V. mit Vertrag und Vermittlungsgebühr in Höhe von 120 € pro Tier vermittelt. Wir führen Vor- und Nachkontrollen durch. Sie warten auf ihrer Pflegestelle in 46325 Borken-Burlo auf Besuch.
Freundl. Siammix FIV+-Spanien 2 Jahre
Siam
09.04.2021
weitere Details
ZAR, männl., Siammix, geb. ca. 2018/2019 befindet sich zurzeit auf einem Pflegeplatz im Raum Granada, Spanien. Bei ernsthaftem Interesse kann er nach Barcelona kommen und von hier aus ausreisen. ZAR wurde zusammen mit seiner Freundin Brittany Mitte Januar 2021 bei einer Frau abgegeben, die auf einem Terrain lebt, auf dem weitere Katzen, Hunde und Hühner leben. Ein Mann gibt dort immer wieder Katzen ab, derer er sich anscheinend entledigen will. Aufgrund der prekären Situation der Frau werden die Tiere nicht richtig versorgt und es werden neue Plätze für sie gesucht. Brittany ist leider inzwischen an einer Pankreatitis verstorben und Zar kam auf eine Pflegestelle. Bei einem Tierarztbesuch wurde er positiv auf FIV und negativ auf FeLV getestet. Zar ist verträglich mit Kätzinnen. Mit Katern hat er schlechte Erfahrungen gemacht, da er eher unterwürfig ist und von diesen verhauen wurde. Man geht davon aus, dass er sich bei einer dieser Streiterein mit FIV angesteckt hat. Wir suchen für Zar ein Zuhause in Wohnungshaltung mit Terrasse oder Balkon zum Sonnen, gern zu einer Katze. Kein Freilauf! Kastriert: Ja Test auf FIV: Positiv Test auf FeLV: Negativ Aufenthaltsort: Pflegestelle Granada, Spanien Gesundheitszustand: Gut Dieser Kater kann je nach Transportmöglichkeit ausreisen. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.
Lluna hübsche Schildpatt 8 Monate
Hauskatze
09.04.2021
weitere Details
Name: Lluna Rasse: Hauskatze Geschlecht: weiblich/kastriert geboren: 12/2019 Aufenthaltsort: Spanien Unsere spanischen Tierschützer berichten: Lluna ist eine ca. 8 Monate alte, bildhübsche, Schildpattkätzin, die derzeit in Spanien auf einer Pflegestelle lebt, aber sich doch sehnlichst ein eigenes Zuhause wünscht. Lluna wurde auf der Strasse gefunden, aber es hat sich leider kein Besitzer gemeldet, um sie wieder abzuholen. Daher hofft diese hübsche bunte junge Dame, dass sie nun hier ein neues Zuhause findet und bald auf Reisen gehen darf. Lluna versteht sich gut mit anderen Katzen und es sollte auch ein Balkon bzw. etwas Freigang möglich sein, da Lluna gerne eine kleine Runde laufen möchte. Lluna ist bereits kastriert und FIV und Leukose negativ getestet. Zuhause gesucht Für Lluna suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Kontakt Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke! Paten gesucht Für Lluna suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen. Unsere Bankverbindung: Tierisch geholfen IBAN: DE16611500200102655432 BIC: ESSLDE66XXX Verwendungszweck: Patenschaft für Lluna Vielen vielen Dank!
Unser großer Felix 4 Jahre
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Felix ist ca 4 Jahre alt. er wurde im September 2018 mit Kieferbruch in der Klinik abgegeben und nicht mehr abgeholt. Nach Wochen wurde die Sabine und der Alf Kontaktiert um Felix aus der Klinik zu sich zu holen. Seither ist er bei den beiden in Pflege und ihnen ist aufgefallen, dass er eine chronische Zahnfleisch Entzündung hat, die regelmäßig vom Arzt kontrolliert werden muss. Felix ist eine treue Seele, die er kennt und liebt erdrückt er mit Schmusen, schnurren und sich an den Beinen reiben. Sprich wenn du es geschafft hast sein Herz zu erobern , wird er nicht mehr bin deiner Seite weichen. Er kommt mit allen Artgenossen im Katzenhaus aus, er ist der Alphakater. Er spielt gerne mit einem Band oder einer Feder und hält sich auch gerne im Patio auf. Er hat ein ruhiges Wesen und zieht sich gerne zurück . Fuer ihn suchen wir ein Zuhause mit Katzen wo er die Zeit bekommt, sich einzuleben und seine neuen Menschen in Ruhe kennenlernen darf. Keine Kleinkinder und am Besten eine Katze, oder auch ein ruhiger Kater. Felix ist sehr anpassungsfähig daher ist auch Einzelhaltung möglich. Schutzgebühr 300€
Liebste Aura 1 Jahr
Russisch Blau
09.04.2021
weitere Details
Aura, ist eine Russisch Blau mix Katze von etwa 1 Jahre, die sich bei der Gema aus Huelva in PFLGE befindet. Aura ist bereits Kastriert, FIV und FelV negativ und hat ihre erste Impfungen hinter sich. Aura lebt zusammen mit weiteren Katzen in der PFLGE und versteht sich wunderbar. Aura wurde in einer Kolonie gefunden und zum kastrieren eingefangen. Da sie sehr Menschen bezogen ist, konnte Gema sie nicht wieder in die Kolonie zurück lassen. Schutzgebühr 400€ inkl Transport
COSMO 8 Monate
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Rasse Europäisch Kurzhaar Alter geb. 08/2020 Geschlecht Kater Farbe Grau, Schwarz, Weiß getigert Geimpft Ja Gechipt Ja Kastriert Ja Bluttest Komplett Negativ Wohnungskatze Ja Freigänger Nicht bekannt Herkunftsland Spanien - Alicante Eintrag vom 09.04.2021 Beschreibung Cosmo ein wunderschöner EKH-Kater. Er wurde, einfach im Tierheim abgegeben. Er ist ein liebevoller, kuscheliger Kater und wir suchen für Cosmo, liebevolle neue Dosenöffner. Unsere jungen Katzen, vermitteln wir nur zu zweit, oder zu eine/r passenden, jungen souveränen, bereits vorhandene/n Katze/Kater. Weitere Infos zur Vermittlung und zu der Schutzgebühr finden Sie unter www.vivalahund.de. Bei uns ab/seit Noch offen Kontakt Viva la Hund e.V. Pflegestelle Cornelia und Erika Simon Pflegestellen Standort 42349 Wuppertal Tel 0202-470824 Mail simonclan@vivalahund.de
Zurückhaltender EKH- Spanien 1.5 Jahre
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
NAHARIS ist ein ca. im Juli 2019 geborener grau getigerter Kater, der sich zurzeit in einem kleinen privat geführten Tierheim in Ciudad Real, Zentralspanien, befindet. Naharis kam damals als Kitten ins Tierheim und sucht nach wie vor nach seinem Zuhause. Er wird zutraulich, ist aber anfangs sehr zurückhaltend und ängstlich fremden Menschen gegenüber. Es wird also Geduld benötigt, um sein Vertrauen zu gewinnen. Idealerweise kommt er in einen Haushalt, in dem mindestens eine weitere Katze ist. Er kommt auch mit Kaninchen zurecht. Hunde kennt er nicht. Wir suchen für ihn ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon, zu weiteren Katzen. Kastriert: Ja Test auf FIV und FeLV: Negativ Aufenthaltsort: Tierheim Gatómicas, Ciudad Real Gesundheitszustand: Gut Dieser Kater kann je nach Transportmöglichkeit ausreisen. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.
BabyCoco-sucht Paten 6 Monate
EKH
09.04.2021
weitere Details
Stefan Schakau s.schakau@vergessene-pfoten.de 0231 / 600 17 527 Update 29.02.2020 Unsere Baby Coco ( keine Vermittlung ) sollte eigentlich ihr Leben hier in Deutschland leben. Eine liebe Familie hatte sich in die Maus verliebt und wollte sie adoptieren. Baby Coco und eine weitere Samtpfote sollten ihr Leben mit Freigang und viel Liebe genießen, doch kurz vor ihrer Ausreise wurde bei Baby Coco eine Herzmuskelerkrankung festgestellt, die ein Freigängerleben nicht möglich macht, da Baby Coco regelmäßig Medikamente braucht, die ihr unbedingt gegeben werden müssen. Schweren Herzens hat die Familie Baby Coco wieder zu Adoption freigegeben. Sie konnte es nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren, Baby Coco im Haus zu halten, während die zweite Samtpfote ihren Freigang genießen darf. Wir können das sehr gut verstehen und suchen nun für die Maus ein schönes Zuhause mit einem gesicherten Balkon oder gesichertem Freigang (Garten), in dem bereits eine Katze lebt oder wo noch eine zweite hinzukommt. Wir suchen eine Familie, die mit der Erkrankung zurechtkommt und Baby Coco ein liebevolles Zuhause gibt, in dem die Maus mit viel Liebe und Geborgenheit alt werden kann. Wenn Sie die Familie sind, die Baby Coco dieses Leben ermöglichen möchte, melden Sie sich sehr gerne bei Baby Cocos Vermittler. Unsere Maus wartet voller Sehnsucht auf Ihren Anruf! Auch für weitere Fragen steht Ihnen Baby Cocos Vermittler selbstverständlich zur Verfügung. Andújar, den 06.12.2018 Eine aufmerksame Familie fand Baby Coco auf der Straße. Die kleine Katze humpelte, war in schlechtem Zustand, ungepflegt und ohne rechten Lebensmut. Mit viel Liebe und etwas Geduld hat es ihre Pflegefamilie geschafft, aus Coco eine wunderschöne Katzendame zu machen, die nun bereit ist, in ein eigenes Zuhause zu ziehen. Baby Coco wünscht sich bevorzugt ein Zuhause mit Freigang in ruhiger Umgebung, gerne kann sie auch zu anderen Katzen ziehen, da sie sehr sozial ist. Bei reiner Wohnungshaltung sollten mindestens ein gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse sowie mindestens ein Artgenosse vorhanden sein. Haben Sie Interesse an der hübschen Coco oder weitere Fragen zur Vermittlung? Dann wenden Sie sich gerne an Stefan Schakau.
Liebevolle Buho 7 Jahre
Europäisch Kurzhaar Colourpoint
09.04.2021
weitere Details
Buho ist eine liebevolle und sehr soziale Katze von etwa 7 Jahren. Im Moment befindet sich die Buho schon seit drei Jahren bei der Ángels aus Huelva in PFLGE. Buho wurde in einer Kolonie vermutlich ausgesetzt, da sie direkt laufenden ankam und sich vom ersten Moment an sich anfassen lassen hat, ohne Angst zu haben. Buho ist Kastriert, FIV und FelV negativ und ist bereits geimpft und Gechipt. Buho ist eine ganze Liebe und extrem Verschmuste und soziale Katze. Schutzgebühr 300€ inkl Transport
Schöne Nala 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Nala ist eine wunderschöne und super liebe Katze vom 2 Jahren. Nala befindet sich bei der lieben Raquel in PFLGE. Sie ist bereits Kastriert, FIV und FelV negativ und ihre erste Impfung hinter sich. Nala kommt aus einer Kolonie wo wir vermuten, dass sie dort ausgesetzt worden ist. Nala versteht sich gut mit Artgenossen und liebt es vom Menschen verwöhnt zu werden. Sie kommt natürlich mit EU pass und Chip nach Deutschland eingereist. Schutzgebühr 300€ inkl Transport
Maya, kleine Schönheit sucht ihr Zuhause 1 Jahr
Hauskatze
weiblich
09.04.2021
weitere Details
&#128150;Maya&#128150; hübsche Katze sucht Familie&#128150; Name: Maya Geburtsdatum: ca. 04.2020 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Kastriert: Ja Haltung: Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang; keine Einzelhaltung Aufenthaltsort: Bulgarien bei den Pet Sisters Sucht: Endstelle Charakter: Sie ist eine freundliche Katze, die sehr gern spielt und auch gut mit anderen Katzen auskommt. Sie mag es auch gerne auf dem Arm getragen zu werden. Geschichte: Sie wurde auf der Straße mit anderen Katzen zusammen gefunden. Sie reist Grundimmunisiert plus Tollwut, gechipt, FELv und FIV Test, gegen innere und äußere Parasiten behandelt und EU-Pass in das neue Zuhause. Wenn du dich für die süße interessierst, schreib uns gerne eine PN oder E-Mail an: sarah@tsv-rufa.de oder alexandra@tsv-rufa.de Ansprechpartner: Sarah Heuer und Alexandra Scherer
TANANA 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Rasse Europäisch Kurzhaar Alter geb. 04/2019 Geschlecht Katze Farbe Creme, Schwarz, Beige Geimpft Ja Gechipt Ja Kastriert Ja Bluttest Komplett Negativ Wohnungskatze Ja Freigänger Nicht bekannt Herkunftsland Spanien - Alicante Eintrag vom 09.04.2021 Beschreibung Tanana eine wunderschöne EKH-Katze. Sie wurde, auf der Straße gefunden. Tanana ist eine freundliche Katze und wir suchen für sie, liebevolle neue Dosenöffner. Gerne möchte Tanana zu einer/m souveränen, bereits vorhandene/n Katze/Kater. Weitere Infos zur Vermittlung und zu der Schutzgebühr finden Sie unter www.vivalahund.de. Bei uns ab/seit Noch offen Kontakt Viva la Hund e.V. Pflegestelle Cornelia und Erika Simon Pflegestellen Standort 42349 Wuppertal Tel 0202-470824 Mail simonclan@vivalahund.de
Hexe -kleiner Wildling su. Bauernhof 7 Monate
EKH
weiblich
09.04.2021
weitere Details
Hexe Rasse: EKH Farbe: bunt Geschlecht: weiblich / kastriert Geboren: 15.05.2019 Kurzbeschreibung: kleiner Wildling sucht Bauernhofplatz Ausführliche Beschreibung: Hexe und ihr Bruder Horace sind der ungewollte Nachwuchs einer verwilderten Hauskatze, die nicht zum ersten Mal wohl Nachwuchs gebracht hat. Leider konnten die Katzenkinder nicht an den angestammten Platz zurück, da sie dort nicht mehr geduldet werden. Doch Hexe und Horace sind auch nicht zahm, sondern richtig kleine -Wildlinge-. Menschen finden die beiden super gruselig. Wir geben uns nun größte Mühe mit den beiden kleinen Kratzbürsten. Horace wird auch langsam und wird immer neugieriger. Aber Hexe will mit uns noch gar nichts zu tun haben und fordert vehement Abstand ein. Die kleine hübsche Miez ist wirklich eine Herausforderung. Für Hexe und Horace wäre es ein Traum, wenn sie irgendwo einen schönen Platz auf einem Gehöft mit Nebengelass finden könnten. Wo sie frei leben können und Mäuse fangen. Vielleicht werden sie irgendwann zahm, vielleicht aber auch nicht. Damit sollte sich ihre neue Familie arrangieren können. Wer gibt ihnen eine Chance?
ARUBA 8 Monate
Sokoke Waldkatze
09.04.2021
weitere Details
Rasse Sokoke-Mix Alter geb. 08/2020 Geschlecht Kater Farbe Schwarz-Tabby Geimpft Ja Gechipt Ja Kastriert Ja Bluttest Komplett Negativ Wohnungskatze Ja Freigänger Nicht bekannt Herkunftsland Spanien - Alicante Eintrag vom 09.04.2021 Beschreibung Aruba ein wunderschöner Sokoke-Mixkater. Er wurde, zusammen mit seinen Geschwistern in einem Müllcontainer gefunden. Er hat, in einem seiner Augen, ein kleines Sehproblem, jedoch behindert ihn das überhaupt nicht. Wir suchen für Aruba, liebevolle neue Dosenöffner. Unsere jungen Katzen, vermitteln wir nur zu zweit, oder zu eine/r passenden, jungen souveränen, bereits vorhandene/n Katze/Kater. Weitere Infos zur Vermittlung und zu der Schutzgebühr finden Sie unter www.vivalahund.de. Bei uns ab/seit Noch offen Kontakt Viva la Hund e.V. Pflegestelle Cornelia und Erika Simon Pflegestellen Standort 42349 Wuppertal Tel 0202-470824 Mail simonclan@vivalahund.de
Dreamteam sucht Seniorenresidenz -
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Der 11-jährige Piet und seine 8-jährige Partnerin Gina leben seit vielen Jahren zusammen und hängen sehr aneinander. Sie schmusen, spielen und ärgern sich gegenseitig wie ein altes Ehepaar. Sie kamen im November 2020 als Notfall zum Katzen-Engel e.V. Beim ersten Tierarztbesuch war sofort klar, dass sie längere Zeit in unserer Obhut bleiben müssen. Piet hatte sehr vereiterte Augen (vermutlich eine Folge von chronischem Katzenschnupfen) und ein katastrophales Gebiss. Er muss unendliche Schmerzen gelitten haben. Auch Gina hatte mit einer Augenentzündung und Zahnproblemen zu kämpfen. Alle Tierarztbehandlungen sind nun abgeschlossen, die Blutbilder den Umständen entsprechend zufrieden stellend und selbst ihre Impfungen gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche und Leukose haben die beiden erhalten. Piets Augen werden wohl für ihn lebenslang eine Baustelle bleiben. Wenn sie sich entzünden, sollten sie schnell mit Salbe behandelt werden. Mit ein bisschen Übung – und natürlich auch mit dem entsprechenden Vertrauen, das Piet entwickeln muss – ist das gar kein Problem. Piet hat gemerkt, wie gut ihm die Behandlung tut. Gina und Piet suchen nun ein Zuhause, in dem man sich gerne um sie kümmert. Es werden vermutlich gelegentliche Tierarztbesuche für Piet anstehen, um seine chronische Augenentzündung zu kontrollieren. Die zwei lieben es betüdelt zu werden, sind altersentsprechend ruhig und haben keine Flausen mehr im Kopf. Wir stellen uns ein ruhiges Zuhause für die beiden vor – ohne Hunde und kleinere Kinder, die sie stressen könnten. Die beiden können in reine Wohnungshaltung vermittelt werden. Einen vernetzten Balkon, auf dem sie sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen können, fänden sie bestimmt toll. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet und werden mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von insgesamt 200 EUR vermittelt. Möchten Sie das Dreamteam einmal ganz unverbindlich auf der Pflegestelle in 50354 Hürth besuchen? Melden Sie sich gerne und wir vereinbaren einen Termin.
Katzenmädels Janina und Kitty warten <2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
weiblich
09.04.2021
weitere Details
Charakter: Janina ist wie ihre Schwester Kitty verschmust und sehr sozial - sie verstehen sich mit allen anderen Katzen sehr gut. Geschichte: Diese beiden Katzenmädels wurden als neugeborene Kitten einfach ausgesetzt - mutterseelenalleine unter einem Balkon an einer großen Straße. Unsere Tierschützerin hat sie Gott sei Dank gerettet und Merle, eine Katzenmama, hat Janina und Kitty wie ihre eigenen Kitten angenommen. Jetzt suchen Janina und Kitty gemeinsam ein schönes Für-immer-Zuhause, in das sie gerne so schnell wie möglich reisen möchten. Die beiden hängen sehr aneinander und werden deshalb nur gemeinsam vermittelt. geboren ca.: Mai 2019 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien Kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: gemeinsame Vermittlung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 330 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Katerchen Brad möchte gern reisen 9 Monate
Europäisch Kurzhaar
männlich
09.04.2021
weitere Details
Charakter: Unser Brad versteht sich gut mit den anderen Katzen, den Menschen gegenüber ist er leider noch sehr zurückhaltend und er braucht Zeit, um Anzukommen und um keine Angst mehr zu haben. Geschichte: Eine streunende und wilde Katze kommt immer wieder zum Fressen zu Vanias Haus. Vor ein paar Monaten hatte sie auch drei Kitten dabei – leider konnte nur Brad eingefangen werden. Dieser entzückende Katzenjunge sucht Menschen, die Erfahrung mit Katzen haben und vor allem auch Geduld. Brad wird eine Zeit brauchen, bis er sich öffnet und seinen Dosis vertraut - kleine Kinder sollten im zukünftigen Für-immer-Zuhause nicht leben. Allerdings braucht Brad unbedingt eine soziale Fellnase an seiner Seite, die ihm auch zeigt, dass die Menschen ihm nichts Böses wollen. Alternativ bringt er natürlich auch jemanden aus Bulgarien mit. geboren ca.: Juli 2020 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien Kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: nein Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja, aber keine kleinen Kinder Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 180 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.
MANDI 7 Monate
Europäisch Kurzhaar
09.04.2021
weitere Details
Rasse Europäisch Kurzhaar Alter geb. 09/2019 Geschlecht Katze Farbe Schwarz, Weiß Geimpft Ja Gechipt Ja Kastriert Ja Bluttest Komplett Negativ Wohnungskatze Ja Freigänger Nicht bekannt Herkunftsland Spanien - Alicante Eintrag vom 09.04.2021 Beschreibung Mandi eine wunderschöne EKH-Katze. Sie wurde, als Kitte, auf der Straße gefunden. Sie ist eine liebevolle, freundliche, menschenbezogene Katze und wir suchen für Mandi, liebevolle neue Dosenöffner. Gerne möchte sie zu einer/m souveränen, bereits vorhandene/n Katze/Kater. Weitere Infos zur Vermittlung und zu der Schutzgebühr finden Sie unter www.vivalahund.de. Bei uns ab/seit Noch offen Kontakt Viva la Hund e.V. Pflegestelle Cornelia und Erika Simon Pflegestellen Standort 42349 Wuppertal Tel 0202-470824 Mail simonclan@vivalahund.de