Tiervermittlung


Tiervermittlung.deHier stellen wir Euch Katzen, Kater, Kitten und Notfelle vor, die dringend ein neues Zuhause suchen.

Viele weitere Katzen, die vermittelt werden möchten, findet ihr bei unserem Kooperationspartner Tiervermittlung.de.

Täglich aktualisieren wird unsere Liste - es lohnt sich also, öfters vorbei zu schauen.

Gerne integrieren wir auch Ihren RSS-Feed von zu vermittelnden Katzen - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Pretty in Black - Domek 2.5 Monate
Europäische Hauskatze
Kater
18.09.2021
weitere Details
Rasse: europäische Hauskatze Geschlecht: Kater Alter: 30.04.2021 Reisefertig ab: 29.08.2021 MMK: negativ Gechipt, geimpft, entwurmt: ja Kastriert: nein (noch zu jung) Standort: Spanien Mit Katzen: ja Mit Kindern: ja Mit Hunden: folgt Beschrieb: Der kleine Domek durfte in der Sicherheit des Refugios zur Welt kommen und hat eine prima Mama, die ihren Kitten alles wichtige und notwendige beibringt. Nun fehlt nur noch die glückliche zukünftige Familie für den kleinen Racker, der mit voll bepacktem Rucksäcklein ausgerüstet wird. Hier einige Stichwörter zu Domek: sozial mit Katzen verspielt menschenbezogen freundlich neugierig zutraulich verschmust gruppentauglich fröhlich Mehr Infos zu Domek: http://parenaspfotenhilfe.com/katzen-details/domek.html
Carla 4 Monate
Europäisch Kurzhaar
weiblich
18.09.2021
weitere Details
Steckbrief Carla Geboren: 05.05.2021 Geschlecht: weiblich Rasse: EKH Kastriert: noch zu jung Geimpft: Tollwut / Katzenschnufen-/Katzenseuche Gechippt: ja Katzenaids (FIV): noch zu jung zum Testen Leukose (FeLV): noch zu jung zum Testen Katzenverträglich: ja Hundeverträglich: denkbar Kinder: denkbar Handicap: nein Freigang: ja Aufenthaltsort Rifugio Arca Sarda Cala, Carla und Cipria – eine riskante Reise durch viele Hände! Es betrübt uns zutiefst, dass so oft das Leben von neugeborenen, hilflosen Tieren schlicht dem Zufall überlassen wird. Nach der Trennung von ihrer Mutter und dem Aussetzen im Nirgendwo kann alles passieren. Es kann der Beginn eines Alptraums sein, wenn sie von den falschen Menschen gefunden werden, es kann aber auch der Beginn eines glücklichen Lebens sein, wenn der Zufall es möchte, dass die richtigen Menschen sich kümmern. Im Falle von Cala, Carla und Cipria waren so viele Menschen an ihrer Rettung beteiligt aber es waren alles Menschen, die zum Wohle der drei kleinen Katzen entschieden haben. Eine Sardin fand sie, benachrichtigte die Forstbehörde, diese benachrichtigte eine bekannte Tierschützerin in der Region, diese informierte unsere Kooperationspartnerin aus Calangianus , die dann bei uns im Rifugio um die Aufnahme der Kitten bat. Ende gut, alles gut? Nicht ganz, denn im Moment war und ist unser Rifugio die Rettung, ein sicherer Ort. Es ist aber kein Ort, an dem eine junge Katze groß werden sollte oder gar ihr Leben verbringen. Es ist und bleibt ein Tierheim, auch wenn wir mit aller Kraft versuchen, es möglichst artgerecht und liebevoll für die Tiere zu gestalten. Also brauchen wir für Cala, Carla und Cipria nochmals die „richtigen“ Hände , vielleicht Ihre …? Die drei Geschwisterchen sind verspielt, lebhaft und neugierig. Sie sind zahm und wissen noch nicht, wie schön es für sie wird in ihrem neuen Zuhause mit eigenem Napf, Kuschelbettchen, Spielen und Jagen im Garten und Kuschelstunden mit ihren Menschen. Die drei suchen auf jeden Fall gemeinsam, mindestens zu zweit, ein Zuhause. Oder auch einzeln, wenn im neuen Zuhause bereits ein in etwa gleichaltriger, verträglicher Artgenosse lebt. Wie bei allen unseren Katzen sollte nach einer mehrwöchigen Eingewöhnungsphase die Möglichkeit zum ungehinderten Freigang (vorzugsweise über eine Katzenklappe) bestehen in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung. Alle drei sind auch für Katzenanfänger geeignet. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: respekTiere e.V. Philine Kirsch Tel.: 0176-84702488 E-Mail: philine.kirsch@respektiere.com
Cala 4 Monate
Europäisch Kurzhaar
weiblich
18.09.2021
weitere Details
Steckbrief Cala Geboren: 05.05.2021 Geschlecht: weiblich Rasse: EKH Kastriert: noch zu jung Geimpft: Tollwut / Katzenschnufen-/Katzenseuche Gechippt: ja Katzenaids (FIV): noch zu jung zum Testen Leukose (FeLV): noch zu jung zum Testen Katzenverträglich: ja Hundeverträglich: denkbar Kinder: denkbar Handicap: nein Freigang: ja Aufenthaltsort Rifugio Arca Sarda Cala, Carla und Cipria – eine riskante Reise durch viele Hände! Es betrübt uns zutiefst, dass so oft das Leben von neugeborenen, hilflosen Tieren schlicht dem Zufall überlassen wird. Nach der Trennung von ihrer Mutter und dem Aussetzen im Nirgendwo kann alles passieren. Es kann der Beginn eines Alptraums sein, wenn sie von den falschen Menschen gefunden werden, es kann aber auch der Beginn eines glücklichen Lebens sein, wenn der Zufall es möchte, dass die richtigen Menschen sich kümmern. Im Falle von Cala, Carla und Cipria waren so viele Menschen an ihrer Rettung beteiligt aber es waren alles Menschen, die zum Wohle der drei kleinen Katzen entschieden haben. Eine Sardin fand sie, benachrichtigte die Forstbehörde, diese benachrichtigte eine bekannte Tierschützerin in der Region, diese informierte unsere Kooperationspartnerin aus Calangianus , die dann bei uns im Rifugio um die Aufnahme der Kitten bat. Ende gut, alles gut? Nicht ganz, denn im Moment war und ist unser Rifugio die Rettung, ein sicherer Ort. Es ist aber kein Ort, an dem eine junge Katze groß werden sollte oder gar ihr Leben verbringen. Es ist und bleibt ein Tierheim, auch wenn wir mit aller Kraft versuchen, es möglichst artgerecht und liebevoll für die Tiere zu gestalten. Also brauchen wir für Cala, Carla und Cipria nochmals die „richtigen“ Hände , vielleicht Ihre …? Die drei Geschwisterchen sind verspielt, lebhaft und neugierig. Sie sind zahm und wissen noch nicht, wie schön es für sie wird in ihrem neuen Zuhause mit eigenem Napf, Kuschelbettchen, Spielen und Jagen im Garten und Kuschelstunden mit ihren Menschen. Die drei suchen auf jeden Fall gemeinsam, mindestens zu zweit, ein Zuhause. Oder auch einzeln, wenn im neuen Zuhause bereits ein in etwa gleichaltriger, verträglicher Artgenosse lebt. Wie bei allen unseren Katzen sollte nach einer mehrwöchigen Eingewöhnungsphase die Möglichkeit zum ungehinderten Freigang (vorzugsweise über eine Katzenklappe) bestehen in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung. Alle drei sind auch für Katzenanfänger geeignet. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: respekTiere e.V. Philine Kirsch Tel.: 0176-84702488 E-Mail: philine.kirsch@respektiere.com
Unsere Prinzessinnen Princess und Sooty 4 Monate
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Die grauweiße Princess und ihr Schwesterchen Sooty wurden im August 2020 geboren. Ihre Mutter ist nur wenige Zeit später gestorben, aber die beiden Waisen hatten Glück im Unglück und wurden seitdem in ihrer Urbanisacion von einer lieben Frau gefüttert und mit unserer Unterstützung schließlich auch tierärztlich versorgt, gepflegt und inzwischen kastriert. Die beiden lieben einander und werden nur gemeinsam vermittelt. Sie leben bis dato aufgrund des spanischen Klimas mehr draußen als drinnen, genießen aber die Annehmlichkeiten des Hauskatzendaseins. Trotz ihres Freigangs bewegen sie sich fast ausschließlich im Garten der netten Dame, die sie versorgt, und mögen sie sehr. Fremden gegenüber sind sie zunächst sehr schüchtern, aber sie sind wirklich liebenswerte Katzen. Kuhfellchen Sooty ist dabei etwas mutiger als Prinzessin Princess. Sooty und ihre Schwester sind negativ auf FIV und FeLV getestet, inzwischen vollständig geimpft und ab dem 18. Juni 21 reisefertig. Wir suchen für sie ein Zuhause mit Freigang, am liebsten gesichert. Zur Not würde es aber vermutlich auch ein katzensicherer Balkon tun, damit es unseren beiden Spanierinnen gut geht. Die beiden kennen keine Hunde, daher werden sie nur in einen hundefreien Haushalt vermittelt. Unter folgendem Link können Sie sich über unsere Adoptionsmodalitäten informieren: https://www.newlife4spanishanimals.de/informationen-zur-adoption/ Wenn Sie diesen beiden bezaubernden Jungkatzen das ideale Zuhause bieten können und wollen, melden Sie sich bei mir, ich freue mich auf Anfragen. Sandra Perrey animals.peace12@web.de
+#9829;+#65039;Anna ist unser wunderschönes Baby+#128147;+#128147; 3 Monate
Glückskatze
18.09.2021
weitere Details
💓Unser kleines Baby Anna ist ein kleiner sehr lieber Schatz Sie mag Hunde, andere Katzen und liebt Menschen zum kuscheln♥️ Anna wurde zusammen mit ihren Geschwistern gefunden. Jetzt sind die Mäuse gross genug um in ein eigenes Zuhause zu ziehen. Anna hatte eine Verletzung am Auge, die aber verheilt ist. Sie sieht zwar nicht mehr voll auf diesem Auge aber das tut dieser Schönheit doch keinen Abbruch!? Der Schatz lebt mit anderen Katzen und Hunden auf einer Pflegestelle und ist einfach toll. Sehr anhänglich und lieb 🍀weiblich 🍀ca 05/2021 🍀 geimpft und gechipt 🍀 KEINE Einzelhaltung 🍀 NUR Wohnungshaltung Wir wünschen uns für den Schatz ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Ein Balkon/Terrasse/Garten MUSS komplett ausbruchsicher sein. Ein Balkon ist aber keine Pflicht. Wenn keine andere Katze im Haushalt lebt, werden sie nur mind. zu Zweit vermittelt. Also...wer öffnet sein Herz und Zuhause für diese tollen Schatz?🥰 Sie werden nach positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr vermittelt. Wer gerne helfen möchte, wir brauchen dringend Futter und Medizin für unsere Schützlinge. Bitte unterstützt uns doch bei smile.Amazon: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1J8353FKU3V4Z... Auch uns gerne bei smile.Amazon als gewählten Verein eintragen. Wer hilft unseren Mäusen mit einer Einmalspende oder Futterpatenschaft?? Spendenkonto Glücksritter für Tiere. Bankverbindung DE71 6006 9685 0028 2250 07 Raiffeisenbank Wangen Paypal: gluecksritterfuertiere@web.de ( bitte als Freunde spenden, sonst werden Gebühren abgezogen) Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!!!
+#10084;+#65039;Schmusebacke Dino+#10084;+#65039; 3 Jahre
Hauskatze
18.09.2021
weitere Details
💓Dino IST SOOOO LIEB UND SOOOO SCHÖN♥️ Der Schatz lebt mit anderen Katzen auf einer Pflegestelle. Dino ist ein ganz lieber verträglicher Bube. 🍀männlich 🍀geboren ca.06/2018 🍀 geimpft und gechipt 🍀 KEINE Einzelhaltung 🍀 NUR Wohnungshaltung Wir wünschen uns für den Schatz ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Ein Balkon/Terrasse/Garten MUSS komplett ausbruchsicher sein. Wenn keine andere Katze im Haushalt lebt, werden sie nur mind. zu zweit vermittelt. Also...wer öffnet sein Herz und Zuhause für diese tollen Schatz?🥰 Unsere Schützlinge werden nach positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr vermittelt. 🖊 ✅ Bitte schreibt bei Interesse eine private Nachricht an Glücksritter für Tiere e.V., Kommentare sehen wir leider nicht, wenn der Beitrag geteilt wurde. Wer gerne helfen möchte, wir brauchen dringend Futter und Medizin für unsere Schützlinge. Bitte unterstützt uns doch bei smile.Amazon: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1J8353FKU3V4Z... Auch uns gerne bei smile.Amazon als gewählten Verein eintragen. Wer hilft unseren Mäusen mit einer Einmalspende oder Futterpatenschaft?? Spendenkonto Glücksritter für Tiere. Bankverbindung DE71 6006 9685 0028 2250 07 Raiffeisenbank Wangen Paypal: gluecksritterfuertiere@web.de ( bitte als Freunde spenden, sonst werden Gebühren abgezogen) Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!
Gazpacho - sucht liebevolles Happy Home 6 Monate
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Gazpacho wurde ca. im März 2021 geboren und befindet sich aktuell noch in Spanien. Gazpacho ist ein ganz niedliches, rotes Katerchen. Er wurde von unserer spanischen Partnerorganisation mit seinen Brüdern Pimiento und Tomate, die ebenfalls in unserer Vermittlung sind, aus schlechter Haltung übernommen. Gazpacho ist sehr liebevoll, neugierig und verspielt. In seinem neuen Zuhause wünscht er sich Katzengesellschaft im etwa gleichen Alter. Gerne könnte er auch einen seiner Brüder mit ins neue Zuhause bringen :-). Gazpacho ist bei Einreise kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt. Auf FIV und FeLV wurde er bereits negativ getestet. Wer möchte den hübschen Gazpacho adoptieren? Für weitere Infos schauen Sie unter www1.tierisch-happy.de.
Denis sucht sein Katzenparadies 2.5 Monate
Europäische Hauskatze
Kater
18.09.2021
weitere Details
Rasse: europäische Hauskatze Geschlecht: Kater Alter: 30.04.2021 Reisefertig ab: 29.08.2021 MMK: negativ Gechipt, geimpft, entwurmt: ja Kastriert: nein (noch zu jung) Standort: Spanien Mit Katzen: ja Mit Kindern: ja Mit Hunden: folgt Beschrieb: Denis darf hier im Refugio zum grossen Kater heranwachsen und das natürlich mit dem gewohnten Parenas Rucksack, prall gefüllt mit allem was ein Kater so wissen muss. Gut sozialisiert mit anderen Katzen und auch mit Menschen. Hier einige Stichwörter zu Denis: sozial mit Hunden verspielt menschenbezogen freundlich neugierg zutraulich verschmust gruppentauglich fröhlich Mehr Infos zu Denis: http://www.parenaspfotenhilfe.com/katzen-details/denis.html
Gominola - sucht liebevolles Happy Home 2 Monate
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Gominola wurde ca. Anfang August 2021 geboren und befindet sich aktuell noch in Spanien. Gominola ist eine ganz entzückende, dreifarbige Lady. Sie wurde ganz alleine auf der Straße gefunden :-(. Gominola ist nun erst einmal sicher bei unserer spanischen Partnerorganisation untergebracht, wo sie liebevoll umsorgt wird. Sie ist neugierig, aufgeweckt, verspielt und sehr anhänglich. In ihrem neuen Zuhause möchte sie auf jeden Fall Katzengesellschaft haben. Auch Hunde kennt die kleine Gominola bereits. Gominola kann ausreisen, wenn sie 4 Monate alt ist. Bei Einreise ist Gominola geimpft, entwurmt, gechipt und auf FIV und FeLV getestet. Die Vermittlung erfolgt mit Kastrationsklausel im Schutzvertrag. Wer schenkt Gominola ein liebevolles Zuhause? Für weitere Infos schauen Sie unter www1.tierisch-happy.de.
Tomate - sucht liebevolles Happy Home 6 Monate
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Tomate wurde ca. im März 2021 geboren und befindet sich aktuell noch in Spanien. Tomate ist ein ganz niedliches, rotes Katerchen. Er wurde von unserer spanischen Partnerorganisation mit seinen Brüdern Gazpacho und Pimiento, die ebenfalls in unserer Vermittlung sind, aus schlechter Haltung übernommen. Tomate ist sehr liebevoll, neugierig und verspielt. In seinem neuen Zuhause wünscht er sich Katzengesellschaft im etwa gleichen Alter. Gerne könnte er auch einen seiner Brüder mit ins neue Zuhause bringen :-). Tomate ist bei Einreise kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt. Auf FIV und FeLV wurde er bereits negativ getestet. Wer möchte den hübschen Tomate adoptieren? Für weitere Infos schauen Sie unter www1.tierisch-happy.de.
+#10084;+#65039;Max und Moritz - reine Traumkätzchen+#10084;+#65039; 1 Jahr
Mischling
18.09.2021
weitere Details
WER SUCHT 2 LIEBE UND VERSCHMUSTE BRÜDER DIE AUCH HUNDE MÖGEN? ❤️ ❤️Zuhause gesucht❤️ Die 2 zuckerüssen Schätze wurden von der Strasse gerettet und leben nun auf einer Pflegestelle. Sie sind super lieb und zutraulich❤️. - männlich - geboren ca. 04/2020 - geimpft und gechipt - NUR Wohnungshaltung - sehr verträglich mit Hunden und Katzen Wir wünschen und für unsere Schützlinge ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Ein Balkon/Terrasse/Garten MUSS komplett ausbruchsicher sein. Wenn keine andere Katze im Haushalt lebt, werden sie nur mind. zu Zweit vermittelt. Also...wer öffnet sein Herz und Zuhause für diese tollen Tiere?❤️ Sie werden nach positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr vermittelt. ❤️❤️ Bitte schreibt bei Interesse eine private Nachricht an Glücksritter für Tiere e.V., Kommentare sehen wir leider nicht, wenn der Beitrag geteilt wurde. Wer gerne helfen möchte, wir brauchen dringend Futter und Medizin für unsere Schützlinge. Bitte unterstützt uns doch bei smile.Amazon: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1J8353FKU3V4Z?ref_=wl_share Auch uns gerne bei smile.Amazon als gewählten Verein eintragen. Wer hilft unseren Mäusen mit einer Einmalspende oder Futterpatenschaft?? Spendenkonto Glücksritter für Tiere. Bankverbindung DE71 6006 9685 0028 2250 07 Raiffeisenbank Wangen Paypal: gluecksritterfuertiere@web.de ( bitte als Freunde spenden, sonst werden Gebühren abgezogen) Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!!!
Aroma 5 Jahre
Langhaarmischling
weiblich
18.09.2021
weitere Details
Steckbrief Aroma Geboren: ca. 2016 (geschätzt) Geschlecht: weiblich Rasse: EKH (Langhaarmix) Kastriert: noch nicht Geimpft: Tollwut / Katzenschnupfen- und Katzenseuche Gechippt: ja Katzenaids (FIV): negativ Leukose (FeLV): negativ Katzenverträglich: ja Hundeverträglich: denkbar Kinder: denkbar Handicap: nein Freigang: ja Aufenthaltsort Rifugio Arca Sarda Aroma – Freitag der 13. war ihr Glückstag, aber sie braucht noch mehr davon! An diesem speziellen Tag wendete sich für die zierliche Aroma vieles zum Guten. Die bildhübsche Katze mit dem halblangen Fell und der besonderen Farbe wurde endlich von einer tierlieben Frau gefunden. Aroma hatte starke Schmerzen, sie konnte ihr Mäulchen kaum schließen, die Spucke lief ihr über den Kiefer, das war es auch, was der Dame aufgefallen war und was dann letztlich zur Rettung geführt hat. Wie lange Aroma in diesem Zustand war, wissen wir nicht. Ob Aroma misshandelt wurde, ob sie Opfer eines Autounfalls war, auch das wissen wir nicht. Eine umfassende Untersuchung in der Tierklinik in Olbia ergab, dass sie eine Verletzung am Kiefer hat, die allerdings schon etwas zurück liegt und die man im Moment in Olbia nicht operieren würde. Manche Zähne hat Aroma deshalb verloren, andere sind kaputt. Auch wenn die sardischen Tierärzte keine Notwendigkeit sehen, chirurgisch einzugreifen, so würden wir Aroma sehr gerne die Chance auf eine Zweitmeinung und auf eine erstklassige Behandlung in Deutschland schenken. Die hübsche Katzendame braucht also nochmals Glück und wir hoffen, dass wir nicht wieder bis zum nächsten Freitag den 13. warten müssen, bis sich eine Familie für sie findet, die bereit ist, sie auf dem Weg der Genesung zu begleiten. respekTiere ist selbstverständlich bereit, Kosten in Verbindung mit dieser Verletzung zu übernehmen, falls dies gewünscht ist. Aroma ist den Menschen sehr zugetan und braucht zum Glücklichsein ausgiebige Streicheleinheiten, wie das Video zeigt (Video folgt)... Aroma ist soziales Tier und wird nicht in Einzelhaltung vermittelt. Gern wird sie in eine Wohngemeinschaft mit einem verträglichen Artgenossen einziehen oder sie bringt eine/n Katzenfreund/in aus Sardinien mit. Wir beraten Sie dazu gern. Für Aroma suchen wir katzenerfahrene Menschen, die sie auch während der weiteren medizinischen Behandlung gewissenhaft und treu begleiten. Notwendige Tierarztbesuche zur Abklärung und Behandlung ihrer Kieferverletzung sollten keine Belastung sein, sondern Teil der liebevollen Fürsorge für das neue Familienmitglied auf vier Pfoten. Sie wird es Ihnen tausendfach zurückgeben mit ihrem liebevollen Wesen. Zur Zeit bekommt Aroma nur Nassfutter, bis ihr Zahn- und Kieferzustand hinreichend untersucht wurde und alle Behandlungen abgeschlossen sind. Wie bei allen unseren Katzen sollte nach einer mehrwöchigen Eingewöhnungsphase die Möglichkeit zum ungehinderten Freigang (vorzugsweise über eine Katzenklappe) bestehen in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung. Haben Sie sich verliebt in unsere verschmuste Aroma ? Dann zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden … Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: respekTiere e.V. Ulrike Beste E-Mail: ulrike.beste@respektiere.com
Patchy eine liebe Glückskatze 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Schmusekatze sucht Hände die sie streicheln Die wunderschöne Glückskatze Patchy ist am 20.02.2019 geboren. Sie ist ein liebes, verspieltes Kätzchen das gern mit ihren Menschen schmust. Sie verteilt und bekommt auch gern Küsschen. Patchy redet viel und braucht Aufmerksamkeit. Sie mag es nicht, wenn man sie an ihrer Operationsnarbe berührt. Wahrscheinlich wegen der wochenlangen Behandlung. Schmerzen hat sie keine mehr. Sie ist sozial mit Artgenossen und würde sich sehr über eine Freundin/Freund im ähnlichen Alter freuen. Hunde mag sie nicht. Kinder kennt sie nicht, sodass wir es nicht einschätzen können. Sie wünscht sich eine schöne Wohnung mit einem vernetzten Balkon, um sich den Wind um die Nase wehen zu lassen. Bei einer lieben Familie die gern mit ihr kuschelt. Freigang möchte sie nicht haben, die große Welt draußen macht ihr Angst. Geschichte: Patchy wurde ausgesetzt und in ihrem alten Zuhause nicht gut behandelt. Sie war sehr ängstlich als man sie gefunden hat. Sie lebte früher nur in der Wohnung. Als sie draußen war, hat sie sich in einer Fangschlinge verfangen und war verletzt. Die Wunde ist wieder zu, aber man sieht am Bein noch die Narbe. Sie kam draußen nicht alleine klar, weil sie nichts kannte. Menschen waren auf der Straße nicht freundlich zu ihr. Sie ist seit einigen Monaten in einer Pflegestelle, wo sie sehr zutraulich geworden ist und auch mit den anderen Katzen gut klarkommt. Nun hofft sie auf eine liebe Familie bei der sie für immer geliebt wird. Wir vermitteln die Süße nach einem positiven Vorbesuch (in digitaler Form in Coronazeiten) mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in Höhe von EUR 220,00 in ein liebevolles passendes Zuhause. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet. Sie hat selbstverständlich einen EU-Heimtierpass. Diese wunderbare Samtpfote wird über Pfötchenhilfe Herzensstreuner in Kooperation mit Germaines Schmusekatze sucht Hände die sie streicheln Sie hat selbstverständlich einen EU-Heimtierpass. Diese wunderbare Samtpfote wird über Pfötchenhilfe Herzensstreuner in Kooperation mit Germaines Herzensstreuner e.V. vermittelt. e.V. vermittelt. Germaines Herzensstreuner e.V. besitzt eine Erlaubnis nach 11 Tierschutzgesetz und führt selbstverständlich u.a. tierärztliche Maßnahmen (wie: Impfungen, Entwurmungen, Untersuchungen auf mögliche Erkrankungen, Chippen und, sofern das Tier das entsprechende Alter hat, ebenfalls die Kastration) durch und dokumentiert diese.
Koshka sucht ein neues Zuhause 8 Jahre
Perser
18.09.2021
weitere Details
Koshka kam 2016 aus einem Tiersammlerhaushalt zu mir und hat sich von einer scheuen, traurigen, wütenden Katze zu einer verspielten, schnurrigen Kuschelkatze entwickelt. Sie ist recht eigenständig und geht bei uns ein und aus, d.h. sie fühlt sich in der Wohnung, aber auch im Garten wohl und hat gerne Auslauf. Eine Wildkatze ist sie aber nicht. An Vögeln hat sie kein Interesse, ist aber eine recht gute Mäusefängerin. Sie ist völlig gesund und krankenversichert, gerne kann ich die Krankenversicherung eine Weile weiterzahlen. Hunde findet sie in Ordnung (mit Abstand), andere Katzen und kleine Kinder mag sie nicht (kleine Kinder ignoriert und meidet sie nur... bei anderen Katzen fängt sie an, zu schreien). Besonders abends kommt sie gerne zum Kuscheln auf Bett und Sofa, tagsüber faulenzt sie und dreht ihre runden. Sie spielt auch sehr gerne! Koshka ist nicht entkrallt. Sie ist aber sterilisiert. Leider ist mein Mann allergisch gegen sie, und mit der Geburt unserer Tochter und unserem anstehenden Umzug in die USA ist unser Haushalt einfach nicht mehr schön für Koshki. Wer eine gelegentlich verschmuste, aber auch eigenständige (aber nicht schüchterne) Katze mit den gelbsten Augen der Welt sucht, wird sich bestimmt in sie verlieben! Bei Interesse bitte NICHT anrufen, sondern e-mail, WhatsApp, telegram, SMS, signal...
Pimiento - sucht liebevolles Happy Home 6 Monate
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Pimiento wurde ca. im März 2021 geboren und befindet sich aktuell noch in Spanien. Pimiento ist ein ganz niedliches, rot/weißes Katerchen. Er wurde von unserer spanischen Partnerorganisation mit seinen Brüdern Gazpacho und Tomate, die ebenfalls in unserer Vermittlung sind, aus schlechter Haltung übernommen. Pimiento ist sehr liebevoll, neugierig und verspielt. In seinem neuen Zuhause wünscht er sich Katzengesellschaft im etwa gleichen Alter. Gerne könnte er auch einen seiner Brüder mit ins neue Zuhause bringen :-). Pimiento ist bei Einreise kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt. Auf FIV und FeLV wurde er bereits negativ getestet. Wer möchte den hübschen Pimiento adoptieren? Für weitere Infos schauen Sie unter www1.tierisch-happy.de.
Nana+ Kira die Unzertrennlichen 5 Monate
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Nana & Kira sind am 01.05.2021 geboren. Sie sind sehr verschmust, verspielt und unzertrennlich. Sie spielen, kuscheln, putzen und essen immer zusammen. Meistens schlafen sie auch zusammen gekuschelt nebeneinander. Charakterlich ähneln sie sich stark und lernen auch schnell dazu. Nana hat eine etwas höhere Ausdauer beim Spielen und sucht öfters aktiv körperlichen Kontakt. Sie holt sich regelrecht ihre Streicheleinheiten selbst. Kira ist hingegen etwas schüchterner und kommuniziert lieber verbal ihre Bedürfnisse und wartet darauf, dass man sie daraufhin streichelt, füttert oder auch mit ihr spielt. Beide spielen sehr viel, achten jedoch immer darauf, weder sich gegenseitig noch den Menschen zu verletzen. Danach brauchen sie aber auch Ruhe, welche sie oft neben einem oder auch auf dem Schoß suchen. Auch mit Gästen kommen sie gut klar und sind sehr schnell zutraulich. Die beiden Schwestern sollen nicht getrennt werden, da sie ein Herz und eine Seele sind. Optimal wäre ein ruhiges Heim indem sie zusammen toben und kuscheln können. Einen vernetzten Balkon sollte es im neuen zu Hause auf jedem Fall geben, denn jeder braucht doch mal frische Luft. Freigang in schöner Lage wäre auch toll, wenn sie alt genug dafür sind. Ist aber kein Muss. Geschichte: Kira und Nana wurden an einem heißen Sommertag weinend nach Wasser in einem Park gefunden. Wie sie dort hin gekommen sind, wissen wir leider nicht, aber das sie Hilfe brauchten war klar. Sie kamen auf eine Liebe Pflegestelle und entwickelten sich dort zu richtig tollen kleinen Katzenmädchen. Sie sind mittlerweile sogar schon in München angekommen. Dort warten die super lieben Schwestern nun auf ihre Familie. Wir vermitteln die Beiden nur zusammen nach einem positiven Vorbesuch (in digitaler Form in Coronazeiten) mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in Höhe von EUR 340,00 in ein liebevolles passendes Zuhause. Sie sind gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet. Sie haben selbstverständlich einen EU-Heimtierpass. Diese wunderbaren Samtpfoten werden über Pfötchenhilfe Herzensstreuner in Kooperation mit Germaines herzensstreuner e.V. vermittelt. Germaines Herzensstreuner e.V. besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und führt u.a. tierärztliche Maßnahmen (wie: Impfungen, Entwurmungen, Untersuchungen auf mögliche Erkrankungen, Chippen und, sofern das Tier das entsprechende Alter hat, ebenfalls die Kastration) durch und dokumentiert diese. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen wir dem neuen Besitzer bei Übergabe des Tieres aushändigen. Erstkontakt bitte per E-Mail und mit der Angabe einer Telefonnummer. hallo@pfoetchenhilfe-herzensstreuner.org
Cipria 4 Monate
Langhaarmischling
weiblich
18.09.2021
weitere Details
Steckbrief Cipria Geboren: 05.05.2021 Geschlecht: weiblich Rasse: EKH (vermutlich Langhaarmix) Kastriert: noch zu jung Geimpft: Tollwut / Katzenschnufen-/Katzenseuche Gechippt: ja Katzenaids (FIV): noch zu jung zum Testen Leukose (FeLV): noch zu jung zum Testen Katzenverträglich: ja Hundeverträglich: denkbar Kinder: denkbar Handicap: nein Freigang: ja Aufenthaltsort Rifugio Arca Sarda Cala, Carla und Cipria – eine riskante Reise durch viele Hände! Es betrübt uns zutiefst, dass so oft das Leben von neugeborenen, hilflosen Tieren schlicht dem Zufall überlassen wird. Nach der Trennung von ihrer Mutter und dem Aussetzen im Nirgendwo kann alles passieren. Es kann der Beginn eines Alptraums sein, wenn sie von den falschen Menschen gefunden werden, es kann aber auch der Beginn eines glücklichen Lebens sein, wenn der Zufall es möchte, dass die richtigen Menschen sich kümmern. Im Falle von Cala, Carla und Cipria waren so viele Menschen an ihrer Rettung beteiligt aber es waren alles Menschen, die zum Wohle der drei kleinen Katzen entschieden haben. Eine Sardin fand sie, benachrichtigte die Forstbehörde, diese benachrichtigte eine bekannte Tierschützerin in der Region, diese informierte unsere Kooperationspartnerin aus Calangianus , die dann bei uns im Rifugio um die Aufnahme der Kitten bat. Ende gut, alles gut? Nicht ganz, denn im Moment war und ist unser Rifugio die Rettung, ein sicherer Ort. Es ist aber kein Ort, an dem eine junge Katze groß werden sollte oder gar ihr Leben verbringen. Es ist und bleibt ein Tierheim, auch wenn wir mit aller Kraft versuchen, es möglichst artgerecht und liebevoll für die Tiere zu gestalten. Also brauchen wir für Cala, Carla und Cipria nochmals die „richtigen“ Hände , vielleicht Ihre …? Die drei Geschwisterchen sind verspielt, lebhaft und neugierig. Sie sind zahm und wissen noch nicht, wie schön es für sie wird in ihrem neuen Zuhause mit eigenem Napf, Kuschelbettchen, Spielen und Jagen im Garten und Kuschelstunden mit ihren Menschen. Die getigerte Cipria ist etwas kleiner als ihre Schwestern und hat ein längeres Fell. Die drei suchen auf jeden Fall gemeinsam, mindestens zu zweit, ein Zuhause. Oder auch einzeln, wenn im neuen Zuhause bereits ein in etwa gleichaltriger, verträglicher Artgenosse lebt. Wie bei allen unseren Katzen sollte nach einer mehrwöchigen Eingewöhnungsphase die Möglichkeit zum ungehinderten Freigang (vorzugsweise über eine Katzenklappe) bestehen in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung. Alle drei sind auch für Katzenanfänger geeignet. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: respekTiere e.V. Philine Kirsch Tel.: 0176-84702488 E-Mail: philine.kirsch@respektiere.com
+#10084;süsses Baby Anton will spielen+#10084; 4 Monate
Hauskatze
18.09.2021
weitere Details
ICH WILL SPIELEN 🙂💓💓💓 Dieser hübsche Schatz sucht ein liebevolles Zuhause. Er lebt mit seinen Geschwistern und der Mama auf einer Pflegestelle. Der Schatz kann gerne ein Geschwisterchen mitbringen oder zu einer anderen Katze im ähnlichen Alter dazu. Auch Futterpaten werden dringend gesucht, damit die Versorgung, bis den Schatz jemand adoptiert, auch sicher gewährleistet ist. Er ist sehr lieb und zutraulich und wartet sehnsüchtig endlich reisen zu können. Gerne kann der Schatz einen Freund mit bringen, wenn noch keine andere Katze da ist. Natürlich darf er erst umziehen, wenn er alt genug ist 🍀männlich 🍀geboren ca. 04/2021 🍀 geimpft und gechipt 🍀keine Einzelkatze 🍀Wohnungshaltung Wann darf der Schatz in ein eigenes Zuhause reisen??????????????? Über einen gesicherten Balkon würde sich der Schatz sehr freuen❤. Vermittlung mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Natürlich sind alle unsere Tiere geimpft, gechippt und entwurmt. Gerne beantworten wir alle Fragen. Bitte pn an unsere Seite Wer gerne helfen möchte, wir brauchen dringend Futter und Medizin für unsere Schützlinge. Bitte unterstützt uns doch bei smile.Amazon: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1J8353FKU3V4Z... Auch uns gerne bei smile.Amazon als gewählten Verein eintragen. Wer hilft unseren Mäusen mit einer Einmalspende oder Futterpatenschaft?? Spendenkonto Glücksritter für Tiere. Bankverbindung DE71 6006 9685 0028 2250 07 Raiffeisenbank Wangen Paypal: gluecksritterfuertiere@web.de ( bitte als Freunde spenden, sonst werden Gebühren abgezogen) Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!
Baby Avocado sucht eine Kuschelfamil+#10084;+#65039; 5 Monate
Hauskatze
18.09.2021
weitere Details
💖 verschmuste Rasselbande sucht ein Zuhause Teil 2: Avocado 💖 Fünf verschmuste, liebe und verspielte Katzengeschwister wurden vor zwei Monaten auf der Strasse gefunden, liebevoll aufgezogen und suchen nun ihr Für-Immer-Zuhause. Wir helfen ihnen dabei und stellen sie Euch hier vor, in der Hoffnung, jemand schenkt ihnen ein Plätzchen, oder zwei..oder drei..😍 Avocado ist ein süßer Kater mit weißen Samtsöckchen. Er ist sehr lieb und wie alle seine Geschwister total verschmust. Er ist sehr sozial mit Katzen und kuschelt gern mit Menschen.💓 Gern vermitteln wir den Schatz mit einem seiner Geschwisterchen, wenn noch keine alterstechnisch passende Katze im Haushalt lebt. Denn sie alle möchten auf keinen Fall allein ohne Spielkameraden leben.. 🍀männlich 🍀geboren ca. 03/2021 🍀geimpft und gechipt 🍀KEINE Einzelkatze 🍀Wohnungshaltung Über einen gesicherten Balkon würde sich der Schatz sehr freuen💓💓 Vermittlung mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Natürlich sind alle unsere Tiere geimpft, gechippt und entwurmt. Gerne beantworten wir alle Fragen. Bitte pn an unsere Seite. Wer gerne helfen möchte, wir brauchen dringend Futter und Medizin für unsere Schützlinge. Bitte unterstützt uns doch bei smile.Amazon: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1J8353FKU3V4Z... Auch uns gerne bei smile.Amazon als gewählten Verein eintragen. Wer hilft unseren Mäusen mit einer Einmalspende oder Futterpatenschaft?? Spendenkonto Glücksritter für Tiere. Bankverbindung DE71 6006 9685 0028 2250 07 Raiffeisenbank Wangen Paypal: gluecksritterfuertiere@web.de (bitte als Freunde spenden, sonst werden Gebühren abgezogen)
Felix und Pancho - FIV positiv 3 Jahre
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Wir suchen ein gemeinsames Zuhause für diese beiden netten spanischen Tiger <3. Sie sind drei Jahre alt (geb. im März bzw. Oktober 2018) und sowohl Pancho als auch Felix sind positiv auf FIV getestet. Ihr Schicksal ist zudem sehr ähnlich: Beide Kater hatten sicher einmal ein Zuhause, wo sie nicht mehr geduldet wurden, denn sie waren bei der Aufnahme sehr freundlich und überaus froh, endlich an einem sicheren Ort zu sein. Pancho wurde im Oktober 2018 bei der spanischen Polizei abgegeben, er streunerte vorher zwei Wochen lang um eine Schule herum und bettelte um Futter und Streicheleinheiten. So kam Pancho letztlich zum Tierschutz. Felix lief vor ein paar Monaten einer spanischen Freundin zu. Er war vorher offenbar lange Zeit ohne Versorgung und somit in schlechtem Zustand. Der liebe Graue brauchte einige Zeit, auf die Pfoten zu kommen, hat sich aber gut entwickelt. Pancho und Felix sind seit ihrer Rettung und Vergesellschaftung in der Pflegestelle ein tolles Team geworden. Wir haben in den vielen Jahren unserer Tierschutzarbeit in Spanien oft festgestellt, dass sich gerade unter Katern oft innige Freundschaften bilden, auch wenn sie erst als erwachsene Tiere zusammenkommen. Auch Felix und Pancho sind so ein Pärchen, wir möchten sie daher gern im Doppelpack vermitteln. Pancho hat eine sehr eindrucksvolle Fellzeichnung, aber auch Felix ist ein hübscher Kerl. Seine Besonderheit ist, dass er gern an der Leine „Gassi“ geht. Hier drei Videos des Katerpaares :) https://youtu.be/5bZ6T54UNmA https://youtu.be/HnqEh7erXps https://youtu.be/yfpx_qt6Ucs Sie zeigen keinerlei FIV-Symptome und können mit etwas Glück ein ganz normales Katerleben führen. Der Test auf FeLV war negativ. Gern vermitteln wir sie zu einem oder zwei anderen FIV-positiven Katzen hinzu. Da sie kastriert und sehr gutmütig sind, könnten sie auch in einer gemischten Gruppe mit friedvollen negativ getesteten Katzen leben. Ein gesicherter Balkon oder Garten mit ausreichendem Schutz würde ihnen gefallen. Zum Thema FIV berate ich Sie gern, das Virus ist weder für den Menschen noch für Hunde ansteckend. Beide Kater befinden sich noch in Spanien in einer privaten Pflegestelle. Sie sind kastriert, gechipt und mit den für die Ausreise erforderlichen Impfungen versehen. Informationen zum Ablauf der Vermittlung finden Sie hier: https://www.newlife4spanishanimals.de/informationen-zur-adoption/ Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, wenn Sie weitere Informationen zu Pancho und Felix benötigen. Gisela Heine animals.peace1@yahoo.de 0151 50159803
Cip + Ciop 6 Monate
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Steckbrief Cip (grau-getigert) & Ciop (rot-getigert) Geboren: 12.04.2021 Geschlecht: beide männlich Rasse: EKH Kastriert: noch nicht Geimpft: Tollwut / Katzenschnupfen- und Katzenseuche Gechippt: ja Katzenaids (FIV): Test folgt Leukose (FeLV): Test folgt Katzenverträglich: zur Zeit eher nicht Hundeverträglich: denkbar Kinder: denkbar Handicap: nein Freigang: ja Aufenthaltsort Rifugio Arca Sarda Cip und Ciop – zwei Seelen die sich Halt geben! Die beiden hübschen Katerchen stammen aus schlechter Haltung und kommen aus einem Bergdorf, aus einem Haushalt, den wir leider aus der Vergangenheit von ähnlichen Fällen kennen. Trotz großem Engagement konnten wir auf offiziellem Wege bisher nichts erreichen, um zu verhindern, dass Menschen Katzen halten, die keine Katzen halten dürften… Also bleibt uns für den Moment nicht mehr, als uns zumindest um die Einzelschicksale zu kümmern. Eine italienische Touristin war auf die beiden aufmerksam geworden und so konnten wir handeln und die beiden im Rifugio aufnehmen. Sie haben eine unglaublich enge Bindung untereinander, sie spielen, schmusen, putzen sich, sie scheinen sich Halt zu geben. Das heißt aber nicht, dass ihn ihren großen Herzen nicht noch Platz für die richtigen Menschen wäre. Beide sind – wie unsere sardischen Kollegen sagen – „wie Zucker“. Falls Sie Cip und Ciop, genauso wie wir, nicht trennen möchten aber als zusätzlicher Halt in ihr Leben treten möchten, freuen wir uns sehr über eine E-Mail von Ihnen. Die beiden suchen auf jeden Fall gemeinsam ein Zuhause mit der Möglichkeit zum ungehinderten Freigang (vorzugsweise über eine Katzenklappe) in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung. Da die beiden sehr aufeinander fixiert sind, sollten keine anderen Katzen in Ihrem Haushalt leben. Sie sind auch für Katzenanfänger geeignet. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: respekTiere e.V. Philine Kirsch Tel.: 0176-84702488 E-Mail: philine.kirsch@respektiere.com
Balu+Nelly liebe Schmusekatzen 3 Jahre
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Kater Balu (geb. 10.2018, rot-weiß) & seine Freundin Nelly (geb. 01.2019 Glückskatze) suchen DRINGEND und SCHNELLSTMÖGLICH ein liebevolles Zuhause, am liebsten im Raum Berlin/Brandenburg und Umgebung, zur Not auch bundesweit. Voraussetzungen für ein neues Zuhause: Es wäre eine große Wohnung (ca 75 qm oder mehr) notwendig, weil Balu ein starkes Bewegungsbedürfnis hat und auf engem Raum mit der Zeit leider unglücklich wird. Ein vernetzter Balkon sollte vorhanden sein, damit die Beiden auch frische Luft schnappen können. Balu und Nelly sind beide absolute Schmusekatzen. Sie kommen auch auf fremde Personen sofort offen zu, lassen sich streicheln, kraulen, wollen gern Aufmerksamkeit. Bei ihren vertrauten Menschen legen sie sehr gern auf dem Schoß und lassen sich auf dem Arm durch die Wohnung tragen. Kurz gesagt: sie sind absolut liebe Schmusekatzen, die sich nach Zuwendung und Kuscheln und Spielen sehen. Absolute Traumkatzen und ein Traumpaar, denn die Beiden hängen sehr aneinander. Wie ihr auf den Fotos seht, hat Kätzin Nelly Entzündungen und Wunden rund um die Augen. Sie ist seit mehreren Wochen in tierärztlicher Behandlung und es scheint langsam auch besser zu werden. Die Wunden auf der Nase stammen vom Kratzen. Sie bekommt weiter Medikamente und muss ggf. nochmal einem Tierarzt vorgestellt werden, die Kosten dafür werden in Absprache übernommen. Wer hat eine große Wohnung mit einem Balkon, der mit drahtverstärktem Katzennetz gesichert werden kann und ein großes Herz und Liebe für diese beiden jungen Schmusekatzen? Geschichte: Balu und Nelly kamen im Sommer aus einem bulgarischen Hundetierheim, wo sie nur in einem Käfig eine sehr enge Notunterkunft hatten, ins Berliner Umland zu einer liebevollen Pflegestelle. Endlich konnten die beiden sehr jungen Katzen sich bewegen und toben! Leider aber stellte sich heraus, dass eine der im Haushalt lebenden Frauen allergisch auf die beiden vierbeinigen Mitbewohner reagiert. Sie hält sich nun überwiegend bei ihren Eltern auf, weil sie in ihrer Wohnung mit den Katzen Beschwerden entwickelt. Wir suchen daher sehr dringend ein Zuhause für Kater Balu und Kätzin Nelly, die als Paar zusammenbleiben wollen. Wir vermitteln die Beiden nur zusammen nach einem positiven Vorbesuch (in digitaler Form in Coronazeiten) mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in Höhe von EUR 440,00 in ein liebevolles passendes Zuhause. Balu und Nelly sind beide kastriert, geimpft, gechipt, gegen Parasiten behandelt und negativ auf Katzenkrankheiten (FIV / FeLV) getestet. Sie sind beide fit und gesund - von Nellys Infektion an den Augen abgesehen. Sie haben selbstverständlich einen EU-Heimtierpass. Bitte meldet euch bei Interesse gern bei diesem KONTAKT: Tanya, Tel / WhatApp: 0170 4681210 oder bei mir, Caroline, Tel/WhatsApp: 0176 20906106
Traumbabys Penny und Ruffy+#10084;+#65039; 3 Monate
Mischling
18.09.2021
weitere Details
❤️PENNY UND RUFFY SIND 2 VERSPIELTE TRAUMKÄTZCHEN❤️ ❤️liebevolles Zuhause für die liebevollen Geschwister gesucht❤️! Die zwei Flauschpfoten Penny und Ruffy sind zwei ganz liebe, verschmuste und verspielte Katzenbabys. Sie spielen und kuscheln mit allem und jedem, was ihnen unter die Pfötchen kommt. Sie sind dabei aber auch total verträglich mit anderen Katzen. 💖 Sie lieben sich sehr, deswegen werden sie nur zusammen vermittelt. ☘️weiblich + männlich ☘️geboren ca. 06/2021 ☘️geimpft und gechippt ☘️NUR Wohnungshaltung Wir wünschen uns für die Schätze ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Ein Balkon/Terrasse/Garten MUSS komplett ausbruchsicher sein. Wenn keine andere Katze im Haushalt lebt, werden sie nur mind. zu zweit vermittelt. Also...wer öffnet sein Herz und Zuhause für diese tollen Tiere? ❤️❤️ Bitte schreibt bei Interesse eine private Nachricht an Glücksritter für Tiere e.V., Kommentare sehen wir leider nicht, wenn der Beitrag geteilt wurde. Wer gerne helfen möchte, wir brauchen dringend Futter und Medizin für unsere Schützlinge. Bitte unterstützt uns doch bei smile.Amazon: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1J8353FKU3V4Z... Auch uns gerne bei smile.Amazon als gewählten Verein eintragen. Wer hilft unseren Mäusen mit einer Einmalspende oder Futterpatenschaft?? Spendenkonto Glücksritter für Tiere. Bankverbindung DE71 6006 9685 0028 2250 07 Raiffeisenbank Wangen Paypal: gluecksritterfuertiere@web.de (bitte als Freunde spenden, sonst werden Gebühren abgezogen) Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!!!
Sehr zutraul. Langfellsiam- Spanien 3 Jahre
Siam
18.09.2021
weitere Details
MELA ist eine ca. im Juli 2018 geborene Langfellsiammixkatze, die sich zurzeit auf einem Pflegeplatz im Raum Murcia befindet. Von hier aus kann sie je nach Transportmöglichkeit ausreisen. Mela gehörte einem Mann, der ihr Freilauf gewährte, sie jedoch nicht kastrierte. Der Ablauf bei Trächtigkeit war immer derselbe. Er versuchte die Kitten zu verschenken und wenn dies nicht gelang, tötete er sie. Um diesem bösen Spiel ein Ende zu bereiten, versuchte Noelia ihn zu überzeugen, ihr die trächtige Katze anzuvertrauen, was nach langer Diskussion gelang. Mela kam zu ihr, bekam 6 Babys und viele der Babys sind Siammixe. Mela ist eine sanftmütige Katze, die auch mit anderen klarkommt und Hunde kennt. Wir suchen für sie ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon, kein Freilauf. Kastriert: Ja Test auf FIV und FeLV: Negativ Aufenthaltsort: Pflegestelle Raum Murcia Gesundheitszustand: Gut Diese Katze ist vor Ausreise geimpft und entwurmt. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.
+#10084;+#65039;TIGER HAT SOOO SCHÖNE AUGEN+#10084;+#65039; 2 Jahre
Hauskatze
18.09.2021
weitere Details
💓TIGER HAT DIE SCHÖNSTEN AUGEN DER WELT♥️ Der Schatz lebt mit anderen Katzen auf einer Pflegestelle. Tiger hat sooo wunderschöne Augen und er ist so ein lieber Schatz 🍀männlich 🍀geboren ca.01/2019 🍀 geimpft und gechipt 🍀 KEINE Einzelhaltung 🍀 NUR Wohnungshaltung Wir wünschen uns für den Schatz ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Ein Balkon/Terrasse/Garten MUSS komplett ausbruchsicher sein. Wenn keine andere Katze im Haushalt lebt, werden sie nur mind. zu zweit vermittelt. Also...wer öffnet sein Herz und Zuhause für diese tollen Schatz?🥰 Unsere Schützlinge werden nach positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr vermittelt. 🖊 ✅ Bitte schreibt bei Interesse eine private Nachricht an Glücksritter für Tiere e.V., Kommentare sehen wir leider nicht, wenn der Beitrag geteilt wurde. Wer gerne helfen möchte, wir brauchen dringend Futter und Medizin für unsere Schützlinge. Bitte unterstützt uns doch bei smile.Amazon: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1J8353FKU3V4Z... Auch uns gerne bei smile.Amazon als gewählten Verein eintragen. Wer hilft unseren Mäusen mit einer Einmalspende oder Futterpatenschaft?? Spendenkonto Glücksritter für Tiere. Bankverbindung DE71 6006 9685 0028 2250 07 Raiffeisenbank Wangen Paypal: gluecksritterfuertiere@web.de ( bitte als Freunde spenden, sonst werden Gebühren abgezogen) Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!
+#9829;+#65039;Baby Carmeta braucht eine neue Mama+#128147; 3 Monate
Glückskatze
18.09.2021
weitere Details
💓Baby Carmeta ist ein Goldstück💓 Carmeta mag Hunde, ist sehr sozial mit Katzen und kuschelt gerne mit Menschen💓 Sie wurde zusammen mit ihren Geschwistern unter einem Auto gefunden. Alle weinten vor Hunger. Das konnten wir natürlich nicht zulassen. Die Schätze entpuppten sich als zuckersüsse, sehr liebe Katzenbabys 🍀weiblich 🍀geboren ca. 05/2021 🍀 geimpft und gechipt 🍀KEINE Einzelkatze 🍀Wohnungshaltung Wann darf der Schatz in ein eigenes Zuhause reisen??????????????? Über einen gesicherten Balkon würde sich der Schatz sehr freuen💓💓 Vermittlung mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Natürlich sind alle unsere Tiere geimpft, gechippt und entwurmt. Gerne beantworten wir alle Fragen. Bitte pn an unsere Seite Wer gerne helfen möchte, wir brauchen dringend Futter und Medizin für unsere Schützlinge. Bitte unterstützt uns doch bei smile.Amazon: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1J8353FKU3V4Z... Auch uns gerne bei smile.Amazon als gewählten Verein eintragen. Wer hilft unseren Mäusen mit einer Einmalspende oder Futterpatenschaft?? Spendenkonto Glücksritter für Tiere. Bankverbindung DE71 6006 9685 0028 2250 07 Raiffeisenbank Wangen Paypal: gluecksritterfuertiere@web.de ( bitte als Freunde spenden, sonst werden Gebühren abgezogen) Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!
Süße +#10084;+#65039;Michelle +#10084;+#65039;sucht Zuhause +#127969; 9 Monate
Hauskatze
weiblich
18.09.2021
weitere Details
Name: Michelle Geburtsdatum: ca. 11.01.2020 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Kastriert: Ja Haltung: Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang; keine Einzelhaltung Aufenthaltsort: Bulgarien - Pet Sisters Sucht: Endstelle Charakter: Sie ist eine freundliche junge Katze. Sie mag es sehr zu kuscheln, ebenso spielt sie auch gerne mit anderen Katzen. Geschichte: Michelle wurde auf der Straße gefunden, dort bettelte sie Passanten um Zuneigung an. Diese informierten die Tierschützer vorsorglich, da Michelle zu vertrauensvoll für ein Leben als Streuner ist. Es ist zu vermuten, dass sie früher ein Zuhause hatte. Sie reist grundimmunisiert plus Tollwut, gechipt, FELv und FIV Test, gegen innere und äußere Parasiten behandelt und EU-Pass in das neue Zuhause. Wenn du dich für die Süße interessierst, schreib uns gerne eine PN oder E-Mail an: sarah@tsv-rufa.de oder conny@tsv-rufa.de Ansprechpartner: Sarah Heuer und Conny Steinert
Sally, wünscht sich Katzengesellschaft 6 Jahre
Siam- Mix
18.09.2021
weitere Details
Kuschelkatze sucht liebe Familie mit Katzengesellschaft Die wunderschöne Siam-Mix-Dame Sally ist am 17.02.2015 geboren. Sie ist eine liebe, gesellige Katzendame. Sally kuschelt gern mit ihrem Menschen, schläft auch gern im Bett wenn sie darf, kuschelt aber am allerliebsten mit anderen Katzen. Sie ist sehr sozial auch in einer Gruppe von mehreren Katzen. Da sie auch gern spielt, sollte im neuen Zuhause mindestens eine Katze mit ähnlichem Temperament leben. Auch ein gesicherter Balkon wäre wichtig, denn den kennt und liebt sie. Kinder und Hunde kennt Sally nicht, ihr Verhalten können wir zur Zeit nicht abschätzen. Besonders freuen würden wir uns, wenn Sally zusammen mit Miguelito in ein neues Zuhause ziehen könnte - mit vorhandenem Kuschelpartner für Sally und Freigang für Miguelito. Geschichte: Die liebe Sally kam zusammen mit Miguelito zu einem anderen Pärchen und lebt dort in einer 4er Gruppe zusammen. Über die Zeit hat sich jetzt herausgestellt, dass Miguelito nicht zu sehr an Sally hängt aber definitiv zumindest gesicherten größeren Freigang braucht - denn er ist definitiv nicht ausgelastet. Sally dagegen braucht dringend einen kätzischen Kuschelpartner, der Miguelito aktuell nicht ist. Das andere Pärchen lässt Sally leider nicht in ihre Runde. Deshalb suchen wir eine kuschelbedürftige liebe Katze, die sich mit Sally anfreunden möchte. Sie darf gern in ihrer Pflegestelle in 40883 Ratingen besucht werden. Wir vermitteln die Süße nach einem positiven Vorbesuch (in digitaler Form in Coronazeiten) mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in Höhe von EUR 270,00 in ein liebevolles passendes Zuhause. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet. Sie hat selbstverständlich einen EU-Heimtierpass. Diese wunderbare Samtpfote wird über Pfötchenhilfe Herzensstreuner in Kooperation mit Germaines Herzensstreuner e.V. vermittelt. Germaines Herzensstreuner e.V. besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und führt selbstverständlich u.a. tierärztliche Maßnahmen (wie: Impfungen, Entwurmungen, Untersuchungen auf mögliche Erkrankungen, Chippen und, sofern das Tier das entsprechende Alter hat, ebenfalls die Kastration) durch und dokumentiert diese. Erstkontakt bitte per E-Mail und mit der Angabe einer Telefonnummer. hallo@pfoetchenhilfe-herzensstreuner.org
Crispi - sucht liebevolles Happy Home 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
18.09.2021
weitere Details
Crispi wurde ca. im April 2019 geboren und befindet sich aktuell noch in Spanien. Crispi ist eine hübsche schwarz/ braun getigerte Lady. Sie lief einem Ehepaar bis zu deren Zuhause hinterher und wollte auch nicht wieder gehen. Da das Ehepaar Crispi nicht behalten konnte, wurde sie zu unserer spanischen Partnerorganisation gebracht. Crispi ist eine sehr freundliche und liebevolle Katzendame. Sobald man sie streichelt, fängt sie ganz doll an zu Schnurren :-). Bei der tierärztlichen Untersuchung wurde leider festgestellt, dass Crispi FeLV positiv ist. Der FIV Test fiel negativ aus. Crispi hat keine Symptome und kann bei guter Pflege ein schönes, langes Leben führen. Aktuell hat Crispi noch eine Verletzung, die behandelt wird. Bei Einreise ist Crispi kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt. Wer möchte die liebevolle Crispi adoptieren? Für weitere Infos schauen Sie unter www1.tierisch-happy.de.
AMBER - ca. 3/2021 6 Monate
Mischling
weiblich
18.09.2021
weitere Details
Eines Morgens wurde unsere Tierschützerin auf das Jammern einer Katze aufmerksam. Als sie aus dem Tor schaute, fand sie eine kleine Katze auf dem Baum vor ihrem Haus, die sofort zu ihr kam als Camelia sie anlockte. Wahrscheinlich wurde sie in der Nähe des Hauses ausgesetzt in Kenntnis, dass dort jemand wohnt, der sie aufnehmen würde. Amber ist nun in Sicherheit bei Camelia und sucht ein Zuhause. Sie ist sehr freundlich und aufgeschlossen. Geschlecht: weiblich Geb: ca. 3/2021 Gesundheit: geimpft, entwurmt Aufenthaltsort: Bukarest/Rumänien. Kosten auf Anfrage. Unser Spendenkonto: Homeless Paws Endeavour e.V. Sparkasse Heidelberg IBAN: DE23 6725 0020 0009 2646 47 BIC: SOLADES1HDB PayPal: spenden@hope-tierschutz.de