Tiervermittlung


Tiervermittlung.deHier stellen wir Euch Katzen, Kater, Kitten und Notfelle vor, die dringend ein neues Zuhause suchen.

Viele weitere Katzen, die vermittelt werden möchten, findet ihr bei unserem Kooperationspartner Tiervermittlung.de.

Täglich aktualisieren wird unsere Liste - es lohnt sich also, öfters vorbei zu schauen.

Gerne integrieren wir auch Ihren RSS-Feed von zu vermittelnden Katzen - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Amy und Bobo- Vom Schicksal vereint! 1 Jahr
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Amy und Bobo haben in ihrem bisher kurzem Leben ganz unterschiedliche, schlimme Schicksale erleben müssen. Die kleine Amy wurde mit einer schweren Lungenentzündung aus sehr schlechter Haltung gerettet und Bobo musste bereits als ganz kleiner Knirps auf der Straße um sein Überleben kämpfen. Er gehörte zu einer kleinen Gruppe von Katzen, die regelmäßig von netten Menschen dort versorgt wurden, bis leider jemand anderer entschied, die ganze Gruppe zu vergiften. 3 Katzen starben und die anderen 3 konnten in einem jämmerlichen Zustand so gerade noch gerettet werden und wurden ins Tierheim gebracht. Auf diese Weise vereinte das Schicksal Amy und Bobo. Beide bedurften einer sehr langen und intensiven Behandlung, damit sie wieder auf die Beine bzw. ihre Pfötchen kamen. Jetzt sind die zwei Süßen gesund und bereit für den Start in ein hoffentlich schönes, langes Katzenleben. Inzwischen durften die beiden Schicksalsgefährten ihren Käfig im Tierheim gegen eine liebevolle Pflegestelle in Deutschland eintauschen. Beide waren anfangs noch etwas ängstlich und schüchtern, aber wer könnte es den Beiden auch verdenken, nach allem was sie bisher durchmachen mussten. Jetzt nach einem guten Monat sind Amy und Bobo richtig angekommen! Die Zwei Süßen haben sich sofort mit den beiden älteren Katern der Pflegestelle angefreundet und lernen auf diese Weise schnell, wie so ein schönes Katzenleben in einer Familie funktioniert. Amy ist eine super hübsche kleine Katze mit einer außergewöhnlichen Fellzeichnung in zimt, creme und blau. Sie ist eindeutig die Mutigere von Beiden. Sie genießt inzwischen die Streicheleinheiten ihrer Menschen und hat sich auch gut an die Kinder der Pflegefamilie gewöhnt. Sie liebt es hinter Bällchen oder der Federangel her zu jagen oder natürlich mit ihrem Freund Bobo zu spielen und zu chillen. Bobo ist ein süßes schwarz-weißes Katerchen, der nach Allem, was er bereits erleben musste noch etwas schüchtern den Menschen gegenüber ist. Wenn ihm eine Situation nicht so geheuer ist, so wird seine Gefährtin Amy vorgeschickt - ist dann alles okay, dann ist er auch mit dabei. Bobo hat zwar inwischen keine Angst mehr vor den Menschen, aber so richtig entspannt streicheln lässt er sich noch nicht. Amy und Bobo haben sich zwar nicht direkt gesucht, aber gefunden! Sie sich enge Freunde geworden und geben sich gegenseitig Schutz und Halt. Die zwei süßen Mäuse sind auch zu Feinschmecken geworden und mit gekochtem Hühnchen lassen sie sich immer wieder gerne bestechen. Wir suchen für dieses hübsche Dream-Team eine Familie, die den beiden jungen Kätzchen ein Zuhause mit Freigang bieten kann. Vorzugsweise mit Katzenklappe in einer verkehrsberuhigten Wohngegend mit Naturanbindung. Beide haben ganz viel Potential, um einmal hervorragende Mäusefänger und große Schmusetiger zu werden. Sie werden es genießen die Natur zu entdecken, um nach bestandenen Abenteuern einen gefüllten Napf und ein kuscheliges Ruheplätzchen vorzufinden. Streicheleinheiten und Massagen von ihren lieben Menschen inklusive. Artgenossen dürfen gerne vorhanden sein, Kinder sollten im Umgang mit Katzen möglichst schon Erfahrung haben. Amy und Bobo sind bereits kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet, gechippt und gegen Tollwut und Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Möchten Sie Ihre Familie um zwei liebenswerte Mitglieder erweitern? Wir vermitteln bundesweit. Bitte lassen Sie die zwei Schicksalsgefährten nicht allzu lange warten! Ich freue mich auf Ihren Kontakt! Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cornelia Donath Tel. 0151-51 19 73 96 cornelia.donath@streunerherzen.com
Red und Rossino... 5 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
...Zwei kleine Kerle suchen ihr Zuhause! Rötlich und rot, süß und süßer, ein tolles Team. Red und Rossino sind keine Brüder, aber das Schicksal hat sie zusammengeführt. Sie wurden am selben Tag an verschiedenen Orten gefunden und sind nun ein richtig gutes Team. Red hat man in einem fremden Garten abgelegt – wohl mit dem Gedanken, sich so auf einfache Art des „Problems“ zu entledigen. Der kleine Mann hatte Katzenschnupfen und musste gut umsorgt werden, um sich zu erholen. Jetzt ist er ein aufgewecktes Puschelchen, das neugierig in die Welt schaut, die Menschen beschnuppert und sich gerne austoben würde. Er genießt Streicheleinheiten, möchte aber noch viel mehr entdecken. In der Lida geht das nicht, auch wenn er froh ist, mit seinem Kumpel Rossino zusammen sein zu dürfen. Rossino hatte es noch heftiger erwischt. Der süße Knopf wurde unter einem Gebüsch an einer Straße gefunden. Er war ganz schön lädiert, als man ihn fand: die Hinterpfote und der Schwanz waren verletzt. Vielleicht war das ein Auto, ein Mensch, ein Hund – man weiß es nicht. Die Verletzung am Schwanz hatte sich bereits entzündet, so dass ein gutes Stück amputiert werden musste. Den kleinen Prinzen stört es nicht, dass er jetzt ein bisschen kürzer ist. Er ist ein fröhliches Katerchen und hat mit seinem Brüderchen im Herzen einen guten Platz auf Lebenszeit verdient, um groß und glücklich zu werden. Wir wünschen uns für die roten Zuckerschnuten ein Zuhause, in dem sie gehegt und geliebt werden und ein schönes Umfeld für den Freigang haben. Die kleinen großen Tiger sollen ihr Leben genießen und sich gut entwickeln können, auf Bäume klettern, unter Sträuchern spielen und Mäuse jagen dürfen. Das natürlich, wenn sie groß genug und kastriert sind. Ein grünes Umfeld und keine stark befahrene Straße im Umfeld sind dafür Grundvoraussetzung. Aber sie Schätzchen brauchen natürlich mehr – Menschen, die aufmerksam und geduldig sind, für das tägliche leibliche Wohl sorgen und bei gesundheitlichen Problemen und zum jährlichen Check zum Tierarzt gehen, mit ihnen spielen, aber auch verstehen, dass Katzenkleinkinder regelmäßig ruhen müssen und gute Rückzugsmöglichkeiten brauchen. Wie alle Katzenkinder wachsen Red und Rossino in ihr neues Zuhause rein, sodass wir keine besonderen Anforderungen sehen. Katzenkinder sind auch für Katzenanfänger geeignet, wenn diese die notwendige Zeit und Verständnis für Ruhebedarf, Liebe und Aufmerksamkeit aufbringen. Eine Familie mit „katzenverständigen“ Kindern wäre natürlich auch schön. Die lustigen Kerlchen sind geimpft und auf FIV und Leukose negativ getestet; im Alter von ca. 6-8 Monaten steht die Kastration an. Wir wünschen uns, dass sie möglichst bald in ihr endgültige Zuhause umziehen dürfen – sie werden einen Koffer voll Spaß mitbringen, versprochen! Wenn Sie Fragen zu den beiden Katerchen haben oder schon darüber nachdenken, sie zum Teil Ihrer Familie zu machen, dürfen Sie mich gerne per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Update 13.10. Red und Rossino sind gut auf der Pflegestelle in Deutschland angekommen und haben sich sehr schnell eingelebt. Beide sind total verschmust und verspielt. Wenn sie nicht ihre Pflegeeltern bekuscheln oder die Wohnung beim Herumtollen mit Spielsachen umdekorieren, liegen sie zusammengeknäult beieinander und putzen sich gegenseitig – einfach super süß! Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Bärbel Schäfer Tel. 0176 4360 6603 baerbel.schaefer@streunerherzen.com
Principe Handycap na und? 7 Monate
Europäisch Kurzhaar
männlich
25.10.2020
weitere Details
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Principe Alter: geb. April 2020 Geschlecht: männlich (noch nicht kastriert) Verhalten: freundlich, menschenbezogen und verschmust verträglich mit: Katzen kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: eingeschränktes Sehvermögen Haltung: Wohnungshaltung Aufenthaltsort: Pflegestelle des Tierheims -Protectora Villena- / bei Alicante Principe wurde gemeinsam mit seiner Schwester Princesa gefunden - winzig klein, entzündete Äuglein, alleine ohne Mutter, völlig hilflos und dem Tode näher als dem Leben. Die spanische Pflegestelle hat alles gegeben um beider Leben zu retten und mittlerweile erinnern nur noch Principes Augen an den furchtbaren Start ins Leben. Mit ihnen kann er wohl nur Schatten wahrnehmen und wird von uns deshalb nur in reine Wohnungshaltung vermittelt. Hier soll Principe auf keinen Fall ohne die Gesellschaft einer weiteren Samtpfote im passenden Alter und Charakter leben. Ist der junge Kater doch sehr sozial und verspielt und würde sich alleine ganz fürchterlich langweilen. Sollte bei Ihnen noch kein kätzisches Familienmitglied wohnen, kann Principe gerne einen Freund oder eine Freundin aus Spanien mitbringen (eventuell seine Schwester?). Möchten Sie nun dem verschmusten, anschmiegsamen Kater ein herrliches Leben mit Rundumversorgung ermöglichen, dann melden Sie sich bei mir. Kontakt: Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593
Romulino sucht als Freigänger 5 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Romulino (*30.06.20) ist ein lieber, schmusiger aber auch kittentypisch verspielter Kater. Er sucht ein Zuhause zu einem schon vorhandenen Artgenossen oder er bringt auch gerne noch einen seiner Freunde mit, am liebsten Yingel. Keine Einzelhaltung. Er sucht ein Zuhause wo er ab dem vollendeten ersten Lebensjahres in den Freigang kann. Wenn euer Interesse geweckt ist, schreibt bitte eine email: streetcatsofconil@gmail.com mit eurer Telefonnummer und einer kurzen Beschreibung über die im Haushalt lebenden Personen, vorhandene Tiere und Alter, Wohnungsgröße in m2, Freigang und was sonst noch wichtig erscheint. Auf unserer Facebook Seite: Street Cats Adoptions hat jede Katze unter Fotos ein eigenes Album und im Videoordner könnt ihr euch Videos anschauen. Mit einem Laptop oder PC gibt es unter Videos ein Suchfeld wo man den Namen eingeben kann, dann muss man nicht alles durchscrollen. Wir vermitteln deutschlandweit. Unsere Katzen reisen grundversorgt, d.h.: ab 6 Monaten kastriert, Tollwut & Katzenschnupfen/Seuche geimpft, FIV & Felv negativ getestet, entwurmt/entfloht und gechipt. Vermittlung nach positivem Adoptionsfragebogen, Vorbesuch und gegen eine Kostenbeteiligung von 180,-.
Tili sucht dich 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Tili (*01.04.18) sucht ein ruhiges Zuhause mit Freigang, gerne mit schon vorhandenem Artgenossen oder mit einem ihrer Freunde zusammen. Sie kann aber auch als Einzelprinzessin einziehen. Sie ist lieb, ausgeglichen und verschmust. Nicht zu kleinen oder lebhaften Kindern. Wenn euer Interesse geweckt ist, schreibt bitte eine email: streetcatsofconil@gmail.com mit eurer Telefonnummer und einer kurzen Beschreibung über die im Haushalt lebenden Personen, vorhandene Tiere und Alter, Wohnungsgröße in m2, Freigang und was sonst noch wichtig erscheint. Auf unserer Facebook Seite: Street Cats Adoptions hat jede Katze unter Fotos ein eigenes Album und im Videoordner könnt ihr euch Videos anschauen. Mit einem Laptop oder PC gibt es unter Videos ein Suchfeld wo man den Namen eingeben kann, dann muss man nicht alles durchscrollen. Wir vermitteln deutschlandweit. Unsere Katzen reisen grundversorgt, d.h.: ab 6 Monaten kastriert, Tollwut & Katzenschnupfen/Seuche geimpft, FIV & Felv negativ getestet, entwurmt/entfloht und gechipt. Vermittlung nach positivem Adoptionsfragebogen, Vorbesuch und gegen eine Kostenbeteiligung von 180,-.
Eileen und Elio... 3 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
...Klappe eins für Eileen und Elio-uuund Action! Unzählige Katzen wurden die letzten Monate im großen Hundetierheim in Olbia abgegeben. Ein ganzer Wurf bestehend aus 6 winzigen Kitten war auch dabei. Die Kleinen hatten das Riesenglück, aufgenommen zu werden. Einigen anderen Katzen musste diese Chance auf ein besseres Leben leider verwehrt werden, da unser Partnertierheim in diesem Jahr wegen totaler Überfüllung einfach keinen Platz mehr hatte. Eileen und Elio kamen also mit ihren 4 Geschwistern ohne Muttertier in das Tierheim. Ihre Geschichte ging unter in all den unermüdliche und kräftezehrenden Bemühungen der Tierheim-Pfleger, die vielen mutterlosen Winzlinge zusätzlich und rund um die Uhr von Hand aufzuziehen. Eileen und Elio haben die kritische Zeit gut überstanden und gesund und munter machen die beiden Flummis das Beste aus ihrem Käfig-Aufenthalt und spielen, toben und schmusen, was das Zeug hält. Die kleine Eileen ist eine ziemlich selbstbewusste und quietschfidele kleine Maus. Ihr buntes Schildpatt-Fell passt, wie ich finde, hervorragend zu dem süßen Kobold. Sie wollte beim Fotoshooting nicht stillhalten, sondern lieber auf Erkundungstour gehen, deshalb gibt es auch nur unscharfe Fotos von ihr. Elio, der getigerte Bruder mit dem wunderschön symmetrisch abgesetzten Weiß im Gesicht, den Pfoten und der kompletten weißen Unterseite ist ebenso ein munteres Kerlchen, aber Elio präsentierte sich sehr ausgeglichen und hat sich neugierig die große Welt außerhalb des Käfigs genau angesehen. Für die Geschwister suchen wir ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die sich darüber im Klaren sind, dass Katzenkinder viel Zeit und Aufmerksamkeit benötigen und sie allerhand Flausen im Kopf haben und Unsinn anstellen werden. Deshalb sollten ihre neuen Dosenöffner nicht ganztägig außer Haus arbeiten, sondern viel Zeit für Spiel- und Schmuseeinheiten haben. Über verständige Kinder ab Schulalter oder einen Artgenossen würden sich Eileen und Elio sicher freuen. Nach der Eingewöhnungszeit und der Kastration im Alter von ca. sechs Monaten wünschen wir uns für die beiden Samtpfoten Freigang in einer verkehrsruhigen Gegend, damit die kleinen Wilden ein artgerechtes Leben mit Streifzügen durch die Gärten genießen können. Wenn Sie nun auf der Suche nach lieben, fröhlichen und munteren Katzenkindern sind und sich vorstellen können, dass Eileen und Elio zukünftig Ihr Leben bereichern sollten, freue ich mich auf Ihren Anruf oder eine Mail. Eileen und Elio werden bei ihrer Ausreise gechippt, gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft, auf Leukose und Katzenaids getestet und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen sein. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die putzigen Racker am nächstgelegenen Flughafen abzuholen und sie in Ihr Herz zu schließen. Als Übergang würden sich Eileen und Elio auch über eine Pflegestelle sehr freuen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Christine Bininda Tel. 089 - 43 54 98 24 christine.bininda@streunerherzen.com
Armer Kater 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Hallo liebe Herzensmenschen da draußen. Meine Augen mussten behandelt werden. Im Moment kümmern sich liebeMenschen um mich und wenn meine Augen keine Bindehautentzündung mehr haben komme ich hoffentlich zu einem lieben Menschen nach Deutschland. ABER ES HAT NOCH NIE JEMAND NACH MIR GERFATGT;(( Weil ich am Anfang etwas Angst habe? Ich lasse mich anfassen, beisse nicht....ich brauch einfach nur Zeit und Liebe und keiner will mir helfen??? Ich habe viel erlebt, deshalb bin ich erst mal vorsichtig, aber wenn ich dir vertraue, werden wir eine schöne Zeit haben. Gib mir eine Chance... Gerne kann der Schatz einen Freund mit bringen, wenn noch keine andere Katze da ist. 🍀männlich 🍀geboren ca. 07/2018 🍀bei Ausreise geimpft und gechipt und kastriert 🍀keine Einzelkatze 🍀Wohnungshaltung Wann darf der Schatz eindlich reisen??????????????? Über einen gesicherten Balkon würde sich der Schatz sehr freuen❤. Vermittlung mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Natürlich sind alle unsere Tiere geimpft, gechippt und entwurmt. Gerne beantworten wir alle Fragen. Bitte pn an unsere Seite Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!!! Weniger anzeigen
Nit freundliches Lackfellchen sucht DICH 6 Monate
Europäisch Kurzhaar
weiblich
25.10.2020
weitere Details
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Nit Alter: geb. Mai 2020 Geschlecht: weiblich (kastriert) Verhalten: unsicher aber lieb verträglich mit: Katzen kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: --- Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang Aufenthaltsort: Auffangstation -ASS-/bei Barcelona Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen Nit ist ein kleines Fundkätzchen, welches mit viel Glück und aufopferungsvoller Pflege der Spanierinnen, in der Auffangstation sicher und behütet aufwächst und gedeiht. Ein schönerer Platz zum Großwerden wäre aber natürlich ein eigenes Zuhause, in welchem Nit nach Herzenlust spielen, toben und fröhlich sein darf. Im neuen Zuhause sollte auf Nit unbedingt ein vom Alter passender Spielgefährte warten. Blödsinn anstellen oder auch nach einer aufregenden Spielstunde ein Nickerchen machen, ist in Gesellschaft viel schöner. Gerne kann Nit auch eine Samtpfote aus dem Tierheim mitbringen. In Wohnungshaltung wird Nit nicht als Einzelkatze vermittelt. Ein vernetzter Balkon bietet immer Abwechslung, sei es um Fliegen zu fangen oder einfach nur die Sonne zu genießen. Dieser sollte also wenn möglich vorhanden sein. Die Möglichkeit des Freilauf in einer sehr ruhigen ländlichen Wohngegend - mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße - würde Nit sicher auch sehr gefallen. Nit möchte in die Obhut lieber Menschen, bei denen sie ein katzengerechtes Leben führen darf. Die hübsche Spanierin wird Ihr Leben auf den Kopf stellen, aber Sie werden es keine Sekunde bereuen. Sind Sie bereit dazu? Dann freuen Nit und ich uns über Ihre Nachricht! Kontakt: Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593
Luna liebt Streicheleinheiten + Harmonie 6 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Katze Luna ist eine kleine bezaubernde Diva. Sie weiß genau, was sie will und vor allem, wie sie es bekommt. So hat sie sich vom zarten Geschöpf zur ansehnlichen Persönlichkeit entwickelt, die zwar noch spielt, wie ein Katzenkind, aber den anderen auch Paroli bietet, wenn es sein muss. Dabei liebt Luna die Harmonie und Gemütlichkeit, wenn sich abends die gefüllten Katzenbäuche nach und nach schnurrend zur Nachtruhe betten, während der Ofen im Katzencontainer wohlige Wärme spendet. Am liebsten würde sie sich persönlich in den Schlaf streicheln lassen. Doch dafür hat Gabi, unsere rumänische Tierschützerin kaum Zeit. Wenn Sie mehr Zeit haben und Luna nicht nur eine Wärmequelle und Futter, sondern auch viel Zuwendung und Streicheleinheiten geben wollen, melden Sie sich bei uns. Luna wird grundimmunisiert an Impfungen, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU Heimtierausweis vermittelt. Die Schutzgebühr beträgt 140€.
Jazz-Eine ganz besondere Koloniekatze! 3.5 Jahre
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Noch zu jung, um selbständig zu überleben, wurde Jazz gefunden und im Tierheim abgegeben. Hier wurde sie liebevoll gepäppelt, bis sie alt genug war für eine der zwei nachfolgenden möglichen Lebenswege. Entweder hat eine Katze das große Glück, adoptiert zu werden, oder aber sie muss ihren Käfig räumen für den nächsten Notfall, der nie lange auf sich warten lässt. Jazz wurde leider nicht adoptiert, deshalb wurde sie, wie schon so viele vor ihr, vor den Toren des Tierheims in die aus ebensolchen Leidgenossen bestehende Katzenkolonie gesetzt. Hier verlor sich Jazz‘ Geschichte, denn bei den Betreuern der Katzenkolonie wurde sie für ein Katerchen gehalten und erhielt den Namen Chester. Drei lange, entbehrungsreiche Jahre musste Jazz alias Chester damit klarkommen, eine unter unzähligen Katzen zu sein, sich täglich um die besten Futterbrocken und einen trockenen Platz zum Schlafen zu streiten. Was Jazz aber am meisten vermisste, waren die Menschen, mit denen sie nur zu gerne gekuschelt und geschmust hatte. Denn Jazz/Chester ist unglaublich anhänglich und sucht stets die Nähe der Menschen, die vor dem Tierheim ihren Weg kreuzt. Sie ist so lieb und verschmust, dass sie in kurzer Zeit für viele Vereinsmitglieder, die das Tierheim regelmäßig besuchen, der erklärte Liebling unter den Kolonie-Katzen wurde. Deshalb sollte Jazz/Chester jetzt eine zweite Chance erhalten, damit ihr sehnlichster Wunsch nach einer eigenen Familie, in der sie mit liebevollen Schmusestunden und gutem Futter verwöhnt wird, in Erfüllung geht. Und siehe da, bei der Überprüfung ihres Chips wurde aus Kater Chester die Kätzin Jazz! Ich durfte die liebe Maus auf Sardinien kennenlernen, zuerst in der Kolonie und einen Tag später im Käfig, wo sie bis zu ihrer Ausreise bleiben muss. Ich hatte vermutet, dass Jazz, ihrer Freiheit beraubt, im Käfig etwas leiden würde, aber die Kleine hat mich eines Besseren belehrt. Jazz war völlig entspannt, hat sie hier doch mehr Ansprache, eine weiche Decke und ihren Futternapf ganz für sich allein! Wenn Sie nun von unserer taffen und liebenswerten Jazz genauso begeistert sind wie wir, freue ich mich auf Ihren Anruf oder einer Mail. Jazz benötigt nach der Eingewöhnungszeit natürlich wieder Freigang, am besten in einer ruhigen, ländlichen Gegend. Die hübsche Tiger-Dame mit den Kajal-Augen ist sozial verträglich, aber ihr Futter möchte sie nicht mehr verteidigen müssen. Gerne kann eine nette, nicht mehr spielwütige Katze vorhanden sein, mit mehreren Katzen möchte Jazz ihre geliebten Menschen nicht teilen müssen. Jazz reist Anfang November auf eine liebe Pflegestelle. Sie ist bereits kastriert, gegen Tollwut, Katzenschnupfen/-Seuche geimpft und negativ getestet auf Katzenaids und Leukose und wird mit der kompletten Parasiten-Prophylaxe versehen sein. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Jazz auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Christine Bininda Tel. 089 - 43 54 98 24 christine.bininda@streunerherzen.com
Nelly - liebevolles Zuhause gesucht 2 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Die kleine Nelly - geboren ca. 08/2020 - träumt sicher noch oft von ihrer Mutter, von der sie zu früh getrennt wurde, die sie auf ihrem Weg ins Katzenleben begleiten sollte. Nun muss Nelly lernen, sich allein den Erfahrungsschatz anzueignen, um eine richtige Katze zu werden. Doch sie schlägt sich wacker und lernt jeden Tag Neues dazu. Unsere Tierschützerin Gabi unterstützt sie dabei mit gutem Futter und einem Extra an Aufmerksamkeit, so dass sie nicht zu früh -vor die Hunde- kommt. Mit den Hunden hat sie bislang nur beschränkten Kontakt. Mit den anderen Katzen sind bereits erste zarte Freundschaftsbande geknüpft. Wir werden nicht traurig sein, wenn diese Bande wieder gelöst werden, wenn Nelly von der Glücksfee geküsst in ihr eigenes Zuhause reisen darf. Dorthin kommt sie mit einer weiteren Katze oder wird schon von einer Katze erwartet. Liebevolle Hände und verständnisvolle Herzen bereiten ihr eine Zukunft in Geborgenheit. Fühlen Sie sich bereit dazu? Melden Sie sich bei uns. Nelly wird grundimmunisiert an Impfungen, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU Heimtierausweis vermittelt. Die Schutzgebühr beträgt 140€.
Sanfter Katzenjunge Benny sucht Dich >1 Jahre
Europäisch Kurzhaar
männlich
25.10.2020
weitere Details
Charakter: Benny ist ein sehr sanfter und sozialer Katzenjunge. Geschichte: Unsere Tierschützerin wurde informiert, dass ein kleines Kitten einfach weggeworfen wurde und aus Angst auf einen Baum geklettert ist. Angestellte in der Nähe hatten es geschafft, ihn von dort zu retten und haben sich 4 Tage um ihn gekümmert, bevor sie Vania kontaktierten. Jetzt schaut sich Benny auch nach liebevollen Menschen und einem schönen Für-immer-Zuhause um - im Alter von 4 Monaten darf er seine große Reise starten. Sollte noch keine andere Fellnase auf ihn warten, bringt er auch gerne einen Katzenfreund mit. Er möchte nämlich nicht alleine bleiben… geboren: ca. Mai 2019 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 170 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Lampa muss Vertrauen erlernen 4 Monate
Thai
weiblich
25.10.2020
weitere Details
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Lampa Thai-Mix Alter: geb. Juli 2020 Geschlecht: weiblich (noch nicht kastriert) Verhalten: braucht Zeit um Vertrauen aufzubauen verträglich mit: Katzen kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: keines bekannt Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang Aufenthaltsort: spanische Pflegestelle -Protectora Villena- / bei Alicante Lampa wurde auf einem Supermarktparkplatz unter einem Auto gefunden. Mutterseelenalleine, verstört, hungrig. Zum Glück war in der spanischen Pflegestelle noch Platz und Lampa konnte dort einziehen. Hier wird sie bestmöglich versorgt, wird aber bald ins Tierheim umziehen müssen, da sie nun groß genug ist und dann neue klitzekleine Katzenbaby-Notfälle ihren Platz brauchen. Bei reiner Wohnungshaltung wünschen wir uns für Lampa ein Zuhause in dem schon eine Samtpfote auf sie wartet. Gerne kann Lampa aber auch einen Artgenossen aus dem Tierheim mitbringen. Denn zu zweit schmust, spielt und tobt es sich einfach viel schöner! Und Lampa könnte sich von einem zutraulichen Artgenossen so einiges abschauen, was man im Zusammenleben mit uns Menschen können sollte, z. B. wie muss die Lautstärke beim Maunzen dosiert sein, damit der Mensch sofort die Futterschüssel füllt. ;-). Denn Lampa hat da durchaus noch Nachholbedarf was den Umgang mit uns Menschen betrifft, noch fürchtet sie sich mehr, als dass sie uns vertraut. Ein gelegentliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Deshalb wünschen wir uns für Lampa Zugang zu einem vernetzten Balkon, der würde ihr die reine Wohnungshaltung sicher -versüßen-. Oder – nach einer sehr langen Eingewöhnungszeit und der noch zu erfolgenden Kastration – könnte Lampa auch Freigang in verkehrsberuhigter Lage (ca. 200 Meter zur nächsten stärker befahrenen Straße) genießen. Allerdins sollte sie dann trotzdem nicht als Einzelkatze bei Ihnen wohnen, denn als Jungtier braucht sie einen adäquaten Spielpartner. Wir Menschen können das einfach nicht ersetzen und in der Nachbarschaft findet sie vielleicht keinen geeigneten Kameraden. Sie haben unsere Schönheit Lampa bereits in Ihr Herz geschlossen und möchten ihr zeigen, dass man Menschen durchaus Vertrauen entgegenbringen kann? Dann freue ich mich über Ihre Nachricht! Kontakt: Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593
Pomelo kleiner Herzensbrecher -
Europäisch Kurzhaar Colourpoint
männlich
25.10.2020
weitere Details
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Pomelo Alter: geb. Mai 2020 Geschlecht: männlich (bei Ankunft kastriert) Verhalten: lieb und freundlich verträglich mit: Katzen kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: keines bekannt Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang Aufenthaltsort: spanische Pflegestelle -Protectora Villena- / bei Alicante Pomelo wurde als winziges Katzenbaby gefunden und wurde zum Aufpäppeln in eine spanische Pflegestelle gegeben. Dort hat die -Pflegemutti- ganz tolle Arbeit geleistet und Pomelo hat den schlechten Start ins Leben gut verarbeitet. Schon bald muss Pomelo die Pflegestelle verlassen um seinen Platz für neue Notfälle frei zu machen. Der kleine Katzenmann möchte doch aber so gerne wohlbehütet in einem Zuhause aufwachsen dürfen und so hoffen wir, dass sich schnellstmöglich liebe Menschen melden, die ihn bei sich aufnehmen möchten. Einen Umzug ins Tierheim möchten wir Pomelo unbedingt ersparen. Der kleine Wirbelwind möchte spielen, toben und ganz viel Unsinn anstellen - in einer eigenen Familie! Sollte Pomelo als reine Wohnungskatze bei Ihnen leben, müsste entweder bereits ein freundlicher, zutraulicher Katzenkumpel im passenden Alter auf ihn warten oder Pomelo bringt einfach gleich einen Katzenfreund aus Spanien mit, es warten ja leider genügend arme Fellnasen zusammen mit ihm. In reine Wohnungshaltung werden wir Pomelo nicht als Einzelkatze vermitteln, da würde unser süßer Bub bald einsam und traurig sein. Er spielt doch so gerne mit seinen Katzenfreunden und würde das schmerzlich vermissen. Ein vorhandener Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit Pomelo die Frischluft und die Sonne gefahrlos genießen kann. Denn leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen von ungesicherten Balkonen stürzen, sich dabei schwer verletzen und/oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind. Auch Freilauf in einer sehr ruhigen Wohngegend (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße!) wäre eine Option. Natürlich erst nach einer gewissen Eingewöhnungszeit. Unser Schnuckelchen Pomelo ist bereit für seine erste eigene Familie. Möchten Sie ihm zeigen, wie schön es ist, mit Menschen zusammenzuleben? Dann freuen Pomelo und ich uns über Ihre Nachricht! Kontakt: Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726
Sisi wen erreicht dieser Blick von mir? 1 Jahr
Thai
weiblich
25.10.2020
weitere Details
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Sisi Thai - Mix Alter: 1 Jahr Geschlecht: weiblich (kastriert) Verhalten: aufgeschlossen und zutraulich verträglich mit: Katzen kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: keines bekannt Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang Aufenthaltsort: Tierheim -Protectora Villena- / bei Alicante Sisi wurde von einer Spanierin auf der Straße gefunden. Die hübsche Maus lief sofort herbei und schmiegte schüchtern ihr Köpfchen an die Beine der Dame. Diese hatte mit Sisi Mitleid, brachte es nicht übers Herz sie alleine zurückzulassen und gab sie in die Obhut des Tierheims in Villena. Sisi hat sich inzwischen gut eingelebt und tobt nach Herzenslust den ganzen Tag mit ihren Katzenfreunden durch das Gehege. Sisi ist alterstypisch verspielt und neugierig. Neues Spielzeug wird von ihr sofort ausgiebig getestet und die Spanierin kann sich damit den ganzen Tag begeistert beschäftigen. Nimmt man sie in den Arm entspannt sie sich schnell und genießt die ungeteilte Aufmerksamkeit. Im neuen Zuhause sollte Sisi Zugang zu einem vernetzten Balkon bekommen, denn dieser bedeutet immer etwas Abwechslung oder – nach einer ausreichenden Eingewöhnungszeit – Freigang in verkehrsberuhigter Lage (mehr als 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße). Sisi möchte ihr Leben auch weiterhin in kätzischer Gesellschaft verbringen dürfen, daher sollte im neuen Zuhause bereits eine Samtpfote im passenden Alter auf sie warten. Gerne bringt Sisi auch einen neu gewonnenen Katzenfreund aus Spanien mit. Sisi wird nicht als Einzelkatze in Wohnungshaltung vermittelt! Wenn Sie sich in unsere liebenswerte Zuckermaus verliebt haben, Sie ein geübter Bällchenwerfer sind und der Umgang mit der Federangel Ihnen ebenfalls nicht fremd ist, dann freuen ich mich auf Ihre Nachricht! Kontakt: Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726
Yingel sucht sein Zuhause 6 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Yingel (*14.04.20) ist ein lieber, schmusiger aber auch kittentypisch verspielter Kater. Er sucht ein Zuhause zu einem schon vorhandenen Artgenossen oder er bringt auch gerne noch einen seiner Freunde mit, am liebsten Romulino. Keine Einzelhaltung. Er sucht ein Zuhause wo er ab dem vollendeten ersten Lebensjahres in den Freigang kann. Wenn euer Interesse geweckt ist, schreibt bitte eine email: streetcatsofconil@gmail.com mit eurer Telefonnummer und einer kurzen Beschreibung über die im Haushalt lebenden Personen, vorhandene Tiere und Alter, Wohnungsgröße in m2, Freigang und was sonst noch wichtig erscheint. Auf unserer Facebook Seite: Street Cats Adoptions hat jede Katze unter Fotos ein eigenes Album und im Videoordner könnt ihr euch Videos anschauen. Mit einem Laptop oder PC gibt es unter Videos ein Suchfeld wo man den Namen eingeben kann, dann muss man nicht alles durchscrollen. Wir vermitteln deutschlandweit. Unsere Katzen reisen grundversorgt, d.h.: ab 6 Monaten kastriert, Tollwut & Katzenschnupfen/Seuche geimpft, FIV & Felv negativ getestet, entwurmt/entfloht und gechipt. Vermittlung nach positivem Adoptionsfragebogen, Vorbesuch und gegen eine Kostenbeteiligung von 180,-.
Trauriger Kater sucht sein Zuhause 1.5 Jahre
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Ich weiss es wird eh keiner nach mir Fragen,denn ES HAT NOCH NIE JEMAND NACH MIR GERFATGT;(( Aber ich brauche doch nur eine Chance!! Bin ich nicht hübsch genug?? Alle bekommen Namen und Futterpaten, nicht einmal das möchte jemand für mich machen;((( Ich habe viel erlebt, deshalb bin ich erst mal vorsichtig, aber wenn ich dir vertraue, werden wir eine schöne Zeit haben. Ich werde ein treuer lieber Freund fürs Leben sein!!!! Meine Augen hatten Bindehautentzündung und werden behandelt, dann vielleicht??? Gib mir eine Chance... Gerne kann der Schatz einen Freund mit bringen, wenn noch keine andere Katze da ist. 🍀männlich 🍀geboren ca. 03/2019 🍀bei Ausreise geimpft und gechipt und kastriert 🍀keine Einzelkatze 🍀Wohnungshaltung Wann darf der Schatz eindlich reisen??????????????? Über einen gesicherten Balkon würde sich der Schatz sehr freuen❤. Vermittlung mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Natürlich sind alle unsere Tiere geimpft, gechippt und entwurmt. Gerne beantworten wir alle Fragen. Bitte pn an unsere Seite Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!!
Sammy sucht seine Menschen 10 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Sammy (*27.01.20) ist ein lieber, schmusiger aber auch kittentypisch verspielter Kater. Er sucht ein Zuhause zu einem schon vorhandenen Artgenossen oder er bringt auch gerne noch einen seiner Freunde mit. Keine Einzelhaltung. Er kann in Wohnungshaltung aber auch mit Freigang ab dem vollendeten ersten Lebensjahres. Wenn euer Interesse geweckt ist, schreibt bitte eine email: streetcatsofconil@gmail.com mit eurer Telefonnummer und einer kurzen Beschreibung über die im Haushalt lebenden Personen, vorhandene Tiere und Alter, Wohnungsgröße in m2, Freigang und was sonst noch wichtig erscheint. Auf unserer Facebook Seite: Street Cats Adoptions hat jede Katze unter Fotos ein eigenes Album und im Videoordner könnt ihr euch Videos anschauen. Mit einem Laptop oder PC gibt es unter Videos ein Suchfeld wo man den Namen eingeben kann, dann muss man nicht alles durchscrollen. Wir vermitteln deutschlandweit. Unsere Katzen reisen grundversorgt, d.h.: ab 6 Monaten kastriert, Tollwut & Katzenschnupfen/Seuche geimpft, FIV & Felv negativ getestet, entwurmt/entfloht und gechipt. Vermittlung nach positivem Adoptionsfragebogen, Vorbesuch und gegen eine Kostenbeteiligung von 180,-.
Carla - liebevoll + anschmiegsam 1 Jahr
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Man sagt Katzen ja nach, dass sie ihre Zuneigung nicht so gut zeigen können. Das ist bei der liebevollen Carla ganz anders. Innerhalb kürzester Zeit schmiegt sie sich in die streichelnden Hände und schmeißt ihren Propeller an und schnurrt, was das Zeug hält. Sie liebt die Gemütlichkeit und Wärme. Zwischendurch absolviert sie die katzentypischen Kontrollgänge, um sich zu vergewissern, daaa alles in Ordnung ist, um sich bald wieder auf den gemütlichsten Platz zu setzen. Für Carla wünschen wir uns ein schönes sicheres Zuhause bei einer liebevollen Familie mit mindestens einer weiteren Katze, die - so wie Carla - auch katzenfreundlich ist. Carla kann es kaum erwarten, dem rumänischen Winter noch rechtzeitig zu entfliehen und in ihre eigenes heimeliges Zuhause zu ziehen. Carla wird grundimmunisiert an Impfungen, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU Heimtierausweis vermittelt. Die Schutzgebühr beträgt 140€.
Meggy - liebevolles Zuhause gesucht 2 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Die kleine Meggy schaut noch etwas skeptisch drein. Sie wurde von ihrer Mutter zu früh getrennt und hat verständlicherweise Mühe, ihren Radius zu erweitern, weil niemand da ist, der sie vor unangenehmen Gefahren beschützt. Unsere rumänische Tierschützerin Gabi muss daher besondere Sorgfalt walten lassen, um die Kleinen gesund und munter zu halten. Neben gutem Futter und vertrauensbildenden Maßnahmen ist auch stets ein wachsames Auge auf die Kleinen und mögliche kommende Gefahren nötig. Meggy benötigt ein sicheres Zuhause, das Wärme und Geborgenheit vermittelt. Sie sucht vertrauenswürdige Hände, die sich um sie kümmern und ein Katzenherz, das mit ihrem im gleichen Takt schlägt. Wenn Sie denken, dass dies bei Ihnen sein könnte, melden Sie sich gern bei uns. Klein Meggy wird nur zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt. Meggy wird grundimmunisiert an Impfungen, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU Heimtierausweis vermittelt. Die Schutzgebühr beträgt 140€.
Katze Peggy möchte ihren Koffer packen >1 Jahre
Europäisch Kurzhaar
weiblich
25.10.2020
weitere Details
Charakter: Unser Katzenmädchen Peggy ist sehr sozial und auch verspielt. Geschichte: Peggy wurde glücklicherweise von unserer Tierschützerin auf der Straße gefunden und von dort gerettet. Jetzt wünschen wir uns für diese entzückende Fellnase liebevolle Menschen und ein schönes Für-immer-Zuhause. Peggy möchte bald ihre Koffer packen und wünscht sich natürlich auch, dass im zukünftigen Zuhause schon eine andere Fellnase im passenden Alter auf sie wartet. Sonst bringt sie natürlich auch gerne jemanden mit... geboren: ca. Juni 2019 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: nein Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 170 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Katerchen Aurelio sucht...DICH! 2 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Katerchen Aurelio - geboren ca. ca. 08/2020 - hat großes Glück gehabt, dass er gefunden wurde, bevor er seine Zuneigung zu Menschen verlieren konnte. Zunächst bei Fremden immer noch etwas schüchtern taut er im Spiel schnell auf und merkt gar nicht, wie er mittlerweile von lieben Händen gekrabbelt und gestreichelt wird. Mit den anderen Katzen ist er schon viel vertrauter und leistet sich schon kleine Frechheiten. Mit seinen paar Monaten ist er im besten Tobealter und stiftet die anderen auch gern zu kleinen Raufereien an. Die Hunde sind ihm noch nicht ganz geheuer, aber wir sind sicher, dass er bald im Umgang mit ihnen geübter sein wird. Für unseren kleinen Rabauken suchen wir ein zauberhaftes Zuhause mit mindestens einer weiteren aktiven Katze, die im besten Fall ähnlich jung ist. Seine Familie wird mit Aurelio ihre helle Freude haben. Aurelio wird grundimmunisiert an Impfungen, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU Heimtierausweis vermittelt. Die Schutzgebühr beträgt 140€.
Minnie sucht ein Zuhause 6 Monate
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Daisy und Minnie (*14.04.20) sind zwei identische Mädels, beide halblanghaar und schwarz wie kleine Panther. Sie suchen ein Zuhause entweder zusammen oder eine zu schon vorhandener Katze oder mit einer unserer anderen Katzen zusammen. Sie sind verschmuste, ausgeglichene kleine Mäuse, die ab dem vollendeten ersten Lebensjahres in den Freigang möchten. Wenn euer Interesse geweckt ist, schreibt bitte eine email: streetcatsofconil@gmail.com mit eurer Telefonnummer und einer kurzen Beschreibung über die im Haushalt lebenden Personen, vorhandene Tiere und Alter, Wohnungsgröße in m2, Freigang und was sonst noch wichtig erscheint. Auf unserer Facebook Seite: Street Cats Adoptions hat jede Katze unter Fotos ein eigenes Album und im Videoordner könnt ihr euch Videos anschauen. Mit einem Laptop oder PC gibt es unter Videos ein Suchfeld wo man den Namen eingeben kann, dann muss man nicht alles durchscrollen. Wir vermitteln deutschlandweit. Unsere Katzen reisen grundversorgt, d.h.: ab 6 Monaten kastriert, Tollwut & Katzenschnupfen/Seuche geimpft, FIV & Felv negativ getestet, entwurmt/entfloht und gechipt. Vermittlung nach positivem Adoptionsfragebogen, Vorbesuch und gegen eine Kostenbeteiligung von 180,-.
Maggie verschmutze Dame ca8J Deutschland 8 Jahre
Mischlingskatze
25.10.2020
weitere Details
Maggie, verschmuste Katzendame mit Handicap, ca. 8 Jahre *PS in 45468 Mülheim* Maggie wurde im November 2019 von Tierschützern in Prokopios gefunden. Die weiß-grau-getigerte Katze hat Ataxie, sie kommt mit der Behinderung jedoch gut zurecht: Sie hat zwar Gleichgewichtsprobleme, kann aber gehen, problemlos essen und trinken und das Katzenklo benutzen. Sie liebt es zu spielen und genießt menschliche Aufmerksamkeit in vollen Zügen. Sie ist ein sehr freundliches, menschenbezogenes Mädchen. Bei anderen Katzen ist sie zunächst etwas schüchtern und zurückhaltend. Bereits vorhandene Artgenossen sollten deshalb sozial und nicht dominant sein. Theoretisch könnte Maggie auch in Einzelhaltung vermittelt werden, zu Menschen, die viel zu Hause sind. Für Maggie suchen wir ein Zuhause entweder in Wohnungshaltung mit einem abgesicherten Balkon oder einem abgesicherten Garten. Gerne dürfen in Ihrem neuen Zuhause auch ältere Kinder leben. Sie wird kastriert, gechippt und geimpft vermittelt und reist mit EU-Reisepass in ein neues Zuhause. Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Bitte lassen Sie uns Ihre ausführlichen Kontaktinformationen zukommen, damit wir uns persönlich bei Ihnen melden können. https://www.fellengel-in-not.de/news/kontaktformular/ Bitte beachten Sie, dass unsere KatzeN nur gegen eine Schutzgebühr abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierarztkosten für teilweise Kastration, Chippen, Entwurmung, fällige weitere Untersuchungen & Transport Ihres Hundes. Videos, weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Homepage: fellengel-in-not
Princes was hält das Leben bereit? 7 Monate
Europäisch Kurzhaar
weiblich
25.10.2020
weitere Details
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Princesa Alter: geb April 2020 Geschlecht: weiblich (noch nicht kastriert) Verhalten: anfangs schüchtern, lieb und verspielt verträglich mit: Katzen kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: keines bekannt Haltung: Wohnungshaltung Aufenthaltsort: Pflegestelle des Tierheims -Protectora Villena- / bei Alicante Princesa wurde gemeinsam mit ihrem Bruder Principe gefunden - winzig klein, entzündete Äuglein, alleine ohne Mutter, völlig hilflos und dem Tode näher als dem Leben. Die spanische Pflegestelle hat alles gegeben um beider Leben zu retten und hat ganze Arbeit geleistet. Nur ein Auge von Princesa zeugt noch von dem furchtbaren Start ins Leben. Ihre Sehfähigkeit wird eventuell etwas eingeschränkt sein, darum wird sie von uns nur in reine Wohnungshaltung vermittelt. Hier soll Princesa auf keinen Fall ohne die Gesellschaft einer weiteren Samtpfote im passenden Alter und Charakter leben. Ist die junge Kätzin doch sehr sozial und verspielt und würde sich alleine ganz fürchterlich langweilen. Sollte bei Ihnen noch kein kätzisches Familienmitglied wohnen, kann Princesa gerne einen Freund oder eine Freundin aus Spanien mitbringen (eventuell ihren Bruder?). Möchten Sie nun der zu Anfang immer etwas schüchternen, aber dann doch sehr anschmiegsamen Princesa ein herrliches Leben mit Rundumversorgung ermöglichen, dann melden Sie sich bei mir. Kontakt: Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593
Petete sucht neues Kuschelheim 4 Jahre
Europäisch Kurzhaar
männlich
25.10.2020
weitere Details
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Petete Alter: 4 Jahre Geschlecht: männlich (kastriert) Verhalten: zutraulich, verschmust verträglich mit: Katzen kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: ----- Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang Aufenthaltsort: Auffangstation -ASS-/bei Barcelona Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen Petete wurde von seiner Besitzerin zusammen mit seinem Kumpel Ganchito im Tierheim abgegeben. Sie zog in eine neue Wohnung und dort war Katzenhaltung nicht erlaubt. :-( Für eine bisher gut versorgte und umsorgte Wohnungskatze ist so eine Abgabe ins Tierheim ein großer Einschnitt ins Leben. Eine Straßenkatze verbessert ihre Lebenssituation, wenn sie in die Station von ASS kommt, für ein solches Abgabetier wie Petete, der es bisher wirklich gut hatte, ist es aber leider sehr schwer. Er ist regelrecht ausgehungert nach Streicheleinheiten und Zuwendung, wie man auch auf dem Video sehen kann. Er genießt nun wieder die kurzen Zärtlichkeiten, die ihm die Pflegerinnen angedeihen lassen, die aber natürlich kein Ersatz zu einer ausgiebigen Streicheleinheit von einem Herrchen oder Frauchen auf einer gemütlichen Couch sind. Er versteht sich super mit den anderen Samtpfoten in seinem Zwinger und aus diesem Grund wird Petete nur zu einem Artgenossen im gleichen Alter bei reiner Wohnungshaltung vermittelt. Gerne kann er aber auch gleich einen Kameraden aus dem Tierheim mitbringen. Denn zu zweit schmust und spielt es sich einfach viel schöner! Wenn der Süsse nach einer längeren Eingewöhnungszeit nach Draußen darf, könnte er natürlich auch alleine bei Ihnen einziehen - er kann dann in der Nachbarschaft Katzenfreundschaften schließen. Dazu sollte sein neues Wirkungsfeld allerdings in einer sehr ruhigen Wohngegend liegen und die nächste stärker befahrene Straße muss mindestens 200m entfernt sein. Haben Sie Lust, Ihr Leben mit dem schönen Tiger zu teilen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Kontakt: Franziska Müller Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)
Bianchina- Kleine Zauberfee! 2 Jahre
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Dieses zauberhafte Wesen dürfte eigentlich gar nicht mehr auf dieser Erde sein. Es ist ein riesengroßes Wunder, dass sie lebt. Bianchina wurde als 4 Monate altes Kitten überfahren. Sie hatte einige Knochenbrüche und ihre inneren Organe hatten sich durch den Bruch des Beckens übereinander geschoben. Die Tierärzte konnten gar nichts machen, sie war viel zu klein und zu schwach für eine Operation. Man riet der Tierheimleiterin zu der kleinen Maus keinerlei Bindung aufzubauen, denn sie würde es sowieso nicht überleben. Doch genau diese Aussage erweckte Löwenkräfte in unserer Tierheimleiterin. Sie begann um das Leben der kleinen Bianchina zu kämpfen, sie zu päppeln und mit all ihrer Liebe zu umsorgen. Und Bianchina wollte leben! Es waren einige bange Wochen, aber dieses kleine Wesen hat sich zurückgekämpft und wie man sehen kann, ist Bianchina inwischen zu einer wunderschönen jungen Kätzin herangewachsen. Im Sommer 2019 reiste die zierliche Bianchina nach Düsseldorf auf eine erfahrene Pflegestelle, auf der sie sich schnell einlebte und mit den vorhandenen Katzen und Hunden Freundschaft schloss. Nach drei Monaten wurde Bianchina plötzlich zum Notfall: die Harnblase war in der Darmwand eingeklemmt und nach außen vorgewölbt, über Nacht konnte Bianchina keinen Urin mehr absetzen. Da hieß es sehr schnell handeln, Tierklinik, Not-OP. Sonst wäre die kleine Maus sehr schnell an einer Sepsis gestorben. Wir sind sehr froh, dass die Ärzte ihr so gut helfen konnten und sie seitdem ein ganz normales Leben ohne Einschränkungen führen kann. Bianchina, auf ihrer Pflegestelle liebevoll Krümel genannt, hat sich inzwischen zu einer selbstbewussten Katzenlady entwickelt. Neben den anderen Katzen wirkt sie noch immer unglaublich zart und klein, ein Leichtgewicht, dafür aber mit unbändigem Temperament und ebenso großer Neugier ausgestattet. Ausgelassen tollt und spielt sie durch Haus und Garten und liebt die innigen Schmusemomente mit ihrem Pflegefrauchen. Hier kann sich Bianchina komplett fallen lassen. Obwohl Bianchina zutraulich und lieb ist, so ist sie doch keine Katze, die man einfach hochnehmen und beschmusen kann - das möchte die kleine weiße Lady schon gern selbst entscheiden. Daher ist Bianchina für eine Familie mit Kindern unter 12 Jahren nicht geeignet. Ansonsten hat sie aber ein sehr gutes Sozialverhalten und kommt auch prima mit Katzen und Hunden klar. Vor kurzem hat sie eine neue Mitbewohnerin auf ihrer Pflegestelle bekommen. Es ist Kätzin Penny, die wir auch in der Vermittlung haben. Die beiden Kätzinnen verstehen sich sehr gut und es ist absolut denkbar sie gemeinsam zu vermitteln. Das wäre für beide eine ganz wunderbare Sache. Ein Freigangsplatz in verkehrsberuhigter Wohnlage mit Garten und Katzenklappe sind hier unsere Vermittlungsbedingungen. Unsere weiße Prinzessin ist kastriert, gechippt, hat alle erforderlichen Impfungen und ist negativ auf FIV und FeLV getestet. Sie kann auf ihrer Pflegestelle in Düsseldorf besucht werden und stellt Ihnen dort auch gerne ihre neue Freundin Penny vor. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme, gerne per Mail oder auch telefonisch. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cathrin Stumpf Tel. 0152-37245243 cathrin.stumpf@streunerherzen.com
Matteo sucht liebevolles Zuhause 4.5 Jahre
Thai
männlich
25.10.2020
weitere Details
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Mateo Thai-Mix Alter: 4,5 Jahre Geschlecht: männlich (kastriert) Verhalten: zutraulich, lieb verträglich mit: Katzen kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: FIV positiv, verkrüppeltes Ohr Haltung: Wohnungshaltung Aufenthaltsort: Tierheim -Protectora Villena- / bei Alicante Ins Tierheim kam Mateo als Fundkater. Niemand hat je nach ihm gefragt, ihn vermisst. Das ist schade, aber vielleicht auch gleichzeitig seine Chance, denn nun kann Mateo hoffen ein neues Zuhause zu finden, in welchem er wirklich ein Teil einer Familie sein darf. Mateo ist nicht nur wunderhübsch, er ist auch ein sehr netter Kater der gerne Kontakt aufnimmt und sich Kuscheleinheiten abholt. Die für ihn noch neue Situation im Tierheim meistert er im Moment ganz gut und er zeigt sich verträglich mit den anderen Katzen in seinem Zwinger. Im neuen Zuhause sollte Mateo idealerweise Zugang zu einem vernetzten Balkon bekommen, denn dieser bedeutet immer etwas Abwechslung. Fliegen fangen oder sich einfach die Sonne auf den schönen Pelz scheinen lassen, ist ein absoluter Genuß für jeden Stubentiger. Oder wenigstens ein vergittertes Fenster, von welchem er das Geschehen draußen, sicher sitzend, verfolgen kann, würde in sein Leben Abwechslung bringen. Auch sollte bereits ein Katzenfreund (er muss FIV-positiv sein, wie Mateo) im neuen Zuhause auf Enero warten, denn ein Leben als Einzelkatze wollen wir ihm nicht zumuten. Wenn Sie noch keine Katze haben, dann kann Mateo gerne einen Zwingergenossen mit auf die Reise ins neue Zuhause nehmen. In Freigang wird Mateo nicht vermittelt denn er wurde, wie bereits kurz erwähnt, bei einem Bluttest auf FIV positiv getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend. Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. Erste Informationen zu FIV finden Sie auch in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen. Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Mateo eine Chance! Kontakt: Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726
Handicap Kater ohne Ohren +#129402; 1 Jahr
Europäisch Kurzhaar
25.10.2020
weitere Details
Hallo liebe Herzensmenschen da draußen. Meine Augen mussten behandelt werden. Leider hatte ich Krebs an den Ohren deswegen mussten sie entfernt werden. Da es schnell gefunden und behandelt wurde gibt es kein Risiko. ABER ES HAT NOCH NIE JEMAND NACH MIR GERFATGT;(( Ich habe viel erlebt, deshalb bin ich erst mal vorsichtig, aber wenn ich dir vertraue, werden wir eine schöne Zeit haben. Gib mir eine Chance... Gerne kann der Schatz einen Freund mit bringen, wenn noch keine andere Katze da ist. 🍀männlich 🍀geboren ca. 05/2019 🍀bei Ausreise geimpft und gechipt und kastriert 🍀keine Einzelkatze 🍀Wohnungshaltung Wann darf der Schatz eindlich reisen??????????????? Über einen gesicherten Balkon würde sich der Schatz sehr freuen❤. Vermittlung mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Natürlich sind alle unsere Tiere geimpft, gechippt, kastriert und entwurmt. Gerne beantworten wir alle Fragen. Bitte pn an unsere Seite Wir und alle 4-Beiner sagen DANKE!!!!!!!!!!
Dora sucht dich 10 Monate
Siam
25.10.2020
weitere Details
Dora (*27.01.20), die kleine Siam Mix Dame, sucht ein Zuhause Zusammen mit einem ihrer Freunde in Wohnungshaltung ab 80m2, gerne mit vernetztem Balkon/Terrasse oder ausbruchsicherem Garten. Wenn euer Interesse geweckt ist, schreibt bitte eine email: streetcatsofconil@gmail.com mit eurer Telefonnummer und einer kurzen Beschreibung über die im Haushalt lebenden Personen, vorhandene Tiere und Alter, Wohnungsgröße in m2, Freigang und was sonst noch wichtig erscheint. Auf unserer Facebook Seite: Street Cats Adoptions hat jede Katze unter Fotos ein eigenes Album und im Videoordner könnt ihr euch Videos anschauen. Mit einem Laptop oder PC gibt es unter Videos ein Suchfeld wo man den Namen eingeben kann, dann muss man nicht alles durchscrollen. Wir vermitteln deutschlandweit. Unsere Katzen reisen grundversorgt, d.h.: ab 6 Monaten kastriert, Tollwut & Katzenschnupfen/Seuche geimpft, FIV & Felv negativ getestet, entwurmt/entfloht und gechipt. Vermittlung nach positivem Adoptionsfragebogen, Vorbesuch und gegen eine Kostenbeteiligung von 180,-.