Katzen im hohen Alter – Tipps für eine artgerechte Pflege

Katzen im hohen Alter – Tipps für eine artgerechte Pflege

Wenn sonst aktive Katzen plötzlich viel ruhiger werden, kann das am Alter liegen. Katzen altern ganz ähnlich wie Menschen auch: Das Gehör lässt nach, die Sehkraft verringert sich und der Bedarf nach Ruhe wird größer. Wenn die „wilden Tage“ von Miez vergangen sind, benötigen Katzen spezielle Pflege, um auch im hohen Alter noch ein bequemes,…

Die Katze – mehr als nur ein Haustier!

Die Katze – mehr als nur ein Haustier!

Das Wohlbefinden an erster Stelle Jeder Katzenbesitzer weiß, dass das Wohlbefinden unserer kleinen Racker höchste Priorität hat. Dabei tragen viele Faktoren zu einem gesunden und munteren Katzenleben bei. Hat meine Katze genug Spielmöglichkeiten? Kann sie ihren Jagdtrieb ausleben? Bietet mein Heim ein spannendes Umfeld?  Ist meine Katze einsam, braucht sie einen Artgenossen oder mehr Streicheleinheiten…



Getreidefreies Katzenfutter

Getreidefreies Katzenfutter

Der Mensch meint es oft zu gut und glaubt, was ihm schmeckt, mundet auch seinem Tier. Dem ist nicht so. Hunde und Katzen gehören ihrem Ursprung nach zu Fleischfressern – auch wenn das der Tierfreund nicht immer gerne hört. Die Natur geht ihren eigenen Weg und als Bestandteil dessen sollte der Tierhalter sich an die…

Was wir für unsere Schmusetiger tun

Was wir für unsere Schmusetiger tun

Katzen gehören zu den beliebtesten Haustieren der Deutschen. Momentan leben über elf Millionen Katzen in deutschen Haushalten. Sie sind verschmust, anhänglich und warten auf uns, wenn wir nach Hause kommen. Weltweit gehören Katzen zu den Favoriten unter den Haustieren. Jeder zweite Deutsche hat im Laufe seines Leben schon mindestens eine Katze gehabt. Ob Rassekatzen mit…





Bedarfsgerechte Ernährung für Katzen

Bedarfsgerechte Ernährung für Katzen

Katzen gelten gemeinhin als besondere Feinschmecker. Der Katzenliebhaber sieht sich einem unüberschaubaren Angebot an Trockenfutter und Nassfutter gegenüber, manch ein Katzenbesitzer schwört sogar auf Frischfleisch für die Ernährung seiner kleinen Tiger. Dabei ist es gar nicht so schwierig, für eine ausgewogene Ernährung einer Katze zu sorgen sofern man einige Dinge beachtet. Zunächst einmal gibt es…

Freche Racker auf Abwegen

Katzen: Freche Racker auf Abwegen

Katzen sind Einzelgänger und jede für sich ist eine individuelle Persönlichkeit. Unsere Hauskatzen, die einen übergeordneten Rang in der Beliebtheit der Haustiere einnehmen, stammen übrigens von der ägyptischen Falbkatze ab. Bereits vor mehr als 4000 Jahren haben die Ägypter sie verehrt, gezähmt und als heilige Tiere zu Hause gehalten. Aufgrund dieser stolzen Herkunft verwundert es…



Katzenfutter: Tipps zur Aufbewahrung

Katzenfutter: Tipps zur Aufbewahrung

Die lieben kleinen Katzen. Ein bis zweimal pro Tag werden sie gefüttert. Die Eine mag das praktische Trockenfutter, die andere liebt saftiges Nassfutter. Eines haben beide Futterarten gemeinsam: Sie müssen gut aufbewahrt werden, damit das Trockenfutter auch nach einigen Tagen noch knackig bleibt und sich beim Futter aus der Dose keine Fliegen sammeln. Frische Nahrung…

Zeit zum Träumen

Zeit zum Träumen – auch die kleinen Racker sind einmal müde

Mehr als 10 Millionen Katzen leben in den deutschen Haushalten, womit sie auf der Beliebtheitsskala der Heimtiere auf Platz 1 liegen. Nicht ohne Grund, denn die kleinen Rabauken sind ideale Haustiere, die mit ihrer sanften und frechen Art den hektischen Alltag beruhigen und immer wieder für Freude sorgen. Doch auch der größte Schlingel wird einmal…





Kleinkind und Katze

Kleinkind und Katze – eine Freundschaft fürs Leben

Kleinkinder können mit Katzen nicht nur jede Menge Spaß haben, sondern auch sehr viel durch das Zusammensein mit ihnen lernen. Um die Zweisamkeit in eine traute zu lenken, sind in erster Linie die Eltern gefragt: Sie müssen ihrem Sprössling das Wesen der Katze näherbringen und auf diese Weise dafür sorgen, dass sich die Samtpfote in…