Gewinnspiel: So starten Katzen gut ins neue Jahr

   So starten Katzen gut ins neue Jahr & Gewinnspiel

Wie Katzenbesitzer den Silvester-Stress ihrer Tiere reduzieren können

Jedes Jahr steht vielen Katzen an Silvester ein anstrengender Abend bevor. Der ungewohnte Lärmpegel, explodierende Böller und zischende Leuchtraketen verunsichern viele Tiere. Schwefelgeruch verängstigt die Samtpfoten zusätzlich, sodass sich viele Katzen in den hintersten Ecken der eigenen vier Wände verstecken, und schon der Gang zum Futternapf oder Katzenklo zur Mutprobe wird. Mit ein paar einfachen Tipps können Besitzer den Stress für ihre Tiere jedoch verringern und für einen guten Start ins neue Jahr sorgen.

Katzen einen Rückzugsort anbieten

Viele Menschen fangen am 31. Dezember schon tagsüber damit an, Knaller und Raketen zu zünden. „Durch das Zünden von Feuerwerkskörpern steigt das Verletzungsrisiko von Katzen, die gerne um die Häuser ziehen, erheblich an. Zum Beispiel können in unmittelbarer Nähe explodierende Böller schwere Hörschäden verursachen. Deswegen sollten Freigänger rechtzeitig ins Haus geholt werden“, empfiehlt Sven Poplawski, Experte der AGILA Haustierversicherung.

Sicher hat die Katze bereits einen Ort, an dem sie sich bei vermeintlicher Gefahr bevorzugt zurückzieht. Wenn nicht, sollten Besitzer einen Zufluchtsort für die Katze einrichten, zum Beispiel eine Ecke unter dem Bett, im Kleiderschrank oder in der Waschküche im Keller. Sollte sich das Tier so sehr fürchten, dass es nicht einmal den Gang zum Katzenklo oder Futternapf wagt, kann dieses Zubehör ebenfalls in den Rückzugsraum der Katze gestellt werden.

Ruhe ausstrahlen und Sicherheit vermitteln

Katzen, die Angst vor dem Feuerwerk haben, sollten an Silvester nicht allein gelassen werden. Herrchen und Frauchen sollten sich an diesem Abend völlig normal verhalten und ein gutes Vorbild für ihre Vierbeiner sein. Katzen nehmen Gefühle und Stimmungen ihrer Besitzer wahr und lassen sich von ihrem Verhalten beruhigen. „Bei Tieren, die grundsätzlich sehr ängstlich sind, gibt es die Möglichkeit, sich vorab vom Tierarzt beraten zu lassen. Ist der Stress für die Katze ganz besonders groß, können zum Beispiel homöopathische Beruhigungsmittel helfen“, so der AGILA-Experte.

Rundum geschützt ins neue Jahr starten

Das Wohlergehen der eigenen Katze ist natürlich nicht nur an Silvester wichtig. Tierbesitzer sollten den Jahreswechsel dazu nutzen, den Versicherungsschutz ihrer Samtpfote zu überprüfen. Angesichts der immer besseren Möglichkeiten der Tiermedizin gehen die Tierarztkosten nämlich schnell ins Geld, besonders bei chronischen Erkrankungen und Operationen. Mit einer umfassenden Tierkrankenversicherung steht der Katze die bestmögliche Behandlung zur Verfügung und sie kann zusammen mit Herrchen und Frauchen rundum sorglos das neue Jahr beginnen.

 

Gewinnspiel: Katzenbett „Filu“ von stylecatsStylecats Filu weiss

Dank ihrer hervorragend ausgeprägten Sinnesorgane nehmen Katzen ihre Umgebung sehr intensiv wahr. Für die Verarbeitung aller Sinneseindrücke braucht eine Katze dafür täglich eine gehörige Portion Schlaf.
Aber wie viele Stunden am Tag schläft eine Katze durchschnittlich?

  1. Bis zu 10 Stunden
  2. Bis zu 12 Stunden
  3. Bis zu 16 Stunden

Schicken Sie uns Ihre Antwort per E-Mail an info@katzen.de. Unter den eingegangen richtigen Antworten verlost die Haustierversicherung AGILA zwei hochwertige Katzenbetten von stylecats im Wert von jeweils 129 Euro. Die robusten und pflegeleichten Nestchen sind zu 100 Prozent aus Wolle verarbeitet und bieten auch großen Katzen genügend Platz für ein erholsames und gemütliches Nickerchen.

Einsendeschluss ist der 05.01.2016.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Ursula und Jens.
Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

 

Kurzprofil AGILA Haustierversicherung AG

Mit mehr als 180.000 Versicherungsverträgen für Hunde und Katzen ist AGILA der führende Spezialversicherer für Haustiere in Deutschland. Das Angebot des 1994 gegründeten Unternehmens, das zur Wertgarantie Group gehört, umfasst Tierkrankenversicherung, OP-Kostenschutz und Hundehalterhaftpflicht. Derzeit versichert AGILA ausschließlich Hunde und Katzen, unabhängig von der Rasse. Im ÖKO-TEST-Ranking von 52 Tierversicherern gehört AGILA 2014 zu den TOP-Anbietern. Auch in der Kundenzufriedenheitsanalyse des TÜV Nord schnitt AGILA 2015 „sehr gut“ ab. Mehr Informationen zum Unternehmen auf www.agila.de.

  Weitere Verlosungen auf unserer Seite
DVD & CD

hitchecker.de Gewinnspiel

Dirty Dancing: Kultfilm

Möchtest du die "30th Anniversary"-Ausgabe von "Dirty Dancing" gewinnen? Dann nimm jetzt beim großen Gewinnspiel von hitchecker.de teil. Bis zum 16.09.2020 hast du noch die Chance auf einen Gewinn! zum Gewinnspiel
Essen

Selbst.de Gewinnspiel

Drei Kuemmerling-Produktsets plus Grillschürze

Bei der aktuellen Verlosung von Selbst.de werden 3 Kuemmerling-Produktsets plus Grillschürze unter allen Teilnehmern verlost.
Teilgenommen werden kann bis zum 20.08.2020. zum Gewinnspiel
Haushalt

MISEREOR Gewinnspiel

Designer Kaffeedosen

Nimm an der Verlosung von MISEREOR teil und erhalte die Chance auf eine von 30 exklusiven Designer Kaffeedosen der Berliner Künstlerin Kat Menschik! Teilnehmen bis zum 15.12.2020 lohnt sich! Allen Teilnehmern viel Glück. zum Gewinnspiel
Computer

DAS LAYOUT Gewinnspiel

Apple IPad zu verlosen

DAS LAYOUT verlost bis zum 31.08.2020 ein neues Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 32GB) - Silber in Wert von 329 €. Die Teilnahme ist absolut kostenfrei! zum Gewinnspiel
  Passend bei Amazon

  Das könnte dich auch interessieren