Gewinnspiel: Die Coco-KatzenKrimi-Reihe von Marianne Kaindl

   Gewinnspiel: Die Coco-KatzenKrimi-Reihe von Marianne Kaindl

Wir verlosen drei Mal die beiden Coco-KatzenKrimis “Sechs Katzen und ein Todesfall” und „Das Vermächtnis des Hypnotiseurs“ von Marianne Kaindl als Bundle!

Sechs Katzen und ein Todesfall: Ein Coco-KatzenKrimiDas Frauchen verhaftet, der Futternapf leer – und das alles wegen diesem aufgeblasenen Erfolgsguru Franz Frummelmann, den – absurder Gedanke! – Frauchen umgebracht haben soll. Vergiftet, mit Methanol. Katze Coco ist nicht so sehr überzeugt davon, dass die beiden ermittelnden Kommissare der Aufgabe gewachsen sind und beschließt: „Ich werde selbst ermitteln“. Zur Unterstützung engagiert sie ihre Katzen-Mitbewohner Maxi, Purzel, Merlin, Percy und Goldie. Denn sie selber ist zwar schön, klug und selbstbewusst (findet sie, zu Recht), aber sie ist erst ein Jahr alt, noch unerfahren in den Windungen der Kriminalistik und außerdem etwas abgelenkt durch ihre Liebe zu Kater Felix von schräg gegenüber. Dass so ein Leben als Privatdetektivin ganz schön gefährlich werden kann, das entdeckt sie spätestens dann, als sie bei der Recherche in der Frummelmann GmbH, dem Unternehmen des Ermordeten, einem vietnamesischen Koch zur Vorspeisen-Zubereitung übergeben werden soll…

 

Das Vermächtnis des Hypnotiseurs: Der zweite Coco-KatzenKrimiEin beschwingter Venezianischer Maskenball in Überlingen am Bodensee. Die Gastgeberin ist ganz offensichtlich verliebt, aber nicht in ihren Mann, sondern in den faszinierenden Pascale di Montenegro. Doch dann – um Punkt Mitternacht stürzt sie sich in die Tiefe und ist sofort tot. Hauptkommissar Silkowski soll eigentlich nur einen Bericht über den Selbstmord dieser Suzanna-Kirstin von Hohenstein schreiben. Aber war es nicht vielleicht doch Mord? Möglicherweise sogar unter Einsatz von Hypnose? Da Katzen die geborenen Hypnotiseure sind, wie jeder weiß, der schon einmal mit einer Katze zusammenlebte, holt er sich Ermittler-Katze Coco und ihr Team als Spezialisten ins Boot. Das „Vermächtnis des Hypnotiseurs“ Xaver Ummendorf, eines Schülers des berühmten Franz Anton Mesmer, gibt den samtpfotigen Detektiven ebenso Rätsel auf wie der Drohbriefschreiber Richard Roemer-Ummendorf, der absolut keine Spuren hinterlässt. Undurchsichtig ist auch die Tochter der Toten, Anita von Hohenstein, die mit dem ererbten Geld ihre Hollywood-Karriere starten möchte. Coco und ihre Mitkatzen lösen nicht nur den Mordfall, sondern kommen darüber hinaus auch einem uralten Geheimnis auf die Spur, dem Geheimnis der Hypnose.

Über die Autorin

Marianne Kaindl, Autorin von: Das Vermächtnis des HypnotiseursMarianne Kaindl lebt mit ihren Katzen am Bodensee, in einem 150 Jahre alten Gebäude mit schweren Fachwerk-Balken in der Nähe von Meersburg.

Ihre Begeisterung für Katzen nahm ihren Anfang, als 1995 eine streunende Dorfkatze ihr zwei ihrer Babys brachte. Die Kleinen fragten nicht lang, sondern nahmen einfach ihr Haus und ihr Herz in Besitz.

Sie studierte Germanistik, Philosophie und Buchwesen. Besonders begeistert sie die Literatur der Romantik, die damit spielt, Fiktion und Wirklichkeit zu verwischen und in einander übergehen zu lassen. Sie veröffentlichte bisher die Coco-KatzenKrimis „Sechs Katzen und ein Todesfall“ und “Das Vermächtnis des Hypnotiseurs“, mehrere Kurzgeschichten und ein Buch als Ghostwriterin.

Ihr erstes Werk schrieb und illustrierte sie schon im frühen Alter von sieben Jahren – es handelte von einer Königin in ihrem Schloss und war ein Geschenk für ihre Mutter zum Muttertag. Seitdem hat das Schreiben und Gestalten sie nicht mehr losgelassen. 1991 machte sie es zu ihrem Hauptberuf und ergänzte es durchs Fotografieren. Der dritte Coco-KatzenKrimi ist bereits in Arbeit.

Daten und Fakten

Die Coco-KatzenKrimi-Reihe von Marianne KaindlBand 1: Sechs Katzen und ein Todesfall
Illustrationen: Kudryashka / ecco – Fotolia.com
Hardcover, Fadenheftung, folienverschweißt
176 Seiten, ABB-Verlag
Preis: 14,80 Euro
ISBN 978-3-945664-00-1

Band 2: Das Vermächtnis des Hypnotiseurs
Katzen-Illustrationen: beaubelle, Oksana, Lenan – fotolia.com
Hardcover, Fadenheftung, folienverschweißt
176 Seiten, ABB-Verlag
Preis: 14,80 Euro
ISBN: 978-3-945664-01-8

Die Coco-KatzenKrimi-Reihe ist erhältlich im Buchhandel, bei der Autorin und bei Amazon.

Gewinnspiel

Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung von Marianne Kaindl und dem ABB-Verlag drei Coco-KatzenKrimi-Bundles bestehend aus “Sechs Katzen und ein Todesfall” und “Das Vermächtnis des Hypnotiseurs”.

Das Gewinnspiel läuft ab sofort bis zum 22.12.2015, 23:59 Uhr.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmst du den Teilnahmebedingungen zu.

 

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Annett, Christina und Regina.
Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

 

  Das könnte dich auch interessieren