Katzen: Freche Racker auf Abwegen

   Freche Racker auf Abwegen

Katzen sind Einzelgänger und jede für sich ist eine individuelle Persönlichkeit. Unsere Hauskatzen, die einen übergeordneten Rang in der Beliebtheit der Haustiere einnehmen, stammen übrigens von der ägyptischen Falbkatze ab. Bereits vor mehr als 4000 Jahren haben die Ägypter sie verehrt, gezähmt und als heilige Tiere zu Hause gehalten. Aufgrund dieser stolzen Herkunft verwundert es nicht, dass diese kleinen Racker über eine ausgeprägte Persönlichkeit verfügen, die alle Katzenfreunde so sehr begeistert.

Die frechen Vierbeiner können auch in der Dämmerung noch sehr gut sehen, denn ihr Seh,- Hör- und Tastsinn ist hervorragend ausgebildet. Ihre feinen Schnurhaare helfen ihnen ebenfalls bei der Orientierung, wenn sie mal wieder ihre eigenen Wege gehen oder eines ihrer heimlichen Verstecke aufsuchen, in die sie sich drinnen und draußen gerne zurückziehen.

Die kleinen Schlingel beweisen, dass es sich um eine äußerst intelligente Tierart handelt, die durch ihr selbstbewusstes Verhalten und ihre Schlauheit rasant die Herzen ihrer Besitzer erobert. Natürlich kennen diese Schlingel sämtliche Gewohnheiten ihrer menschlichen Familienmitglieder, die sie gerne um ihre eigenen ergänzen. So machen clevere Katzen durch allerlei Streiche ihre Besitzer darauf aufmerksam, dass es Zeit ist, an ihr leckeres Katzenfutter zu denken. Ihr Instinkt und Gespür für die unterschiedlichsten Situationen, die ein Familienleben mit sich bringt, lassen die smarten Frechdachse stets das Richtige tun. Herrscht dicke Luft, verziehen sie sich einfach in ihr Versteck, das sich auch gerne in schwindelerregenden Höhen drinnen oder draußen befinden darf. Schließlich sind die schlauen Kerlchen sehr graziös und wendig und erreichen mit der Leichtigkeit des Seins ihre geheimen Nischen, in denen Menschen ihrer Meinung nach nichts zu suchen haben.

Katz & MausWer glaubt, die frechen Racker kommen auf ihr Frauchen oder Herrchen zu, wenn sie bei ihrem Namen gerufen werden, hat weit gefehlt. Schließlich sind sie ja kein Hund, sondern eine absolute Individualität, hinter der eine Menge außergewöhnlicher Eigenschaften steckt. Die kleinen Forscher sind wahre Abenteurer, die ständig Erkundungen anstellen, um ihre ungebremste Neugier zu stillen. Natürlich lieben sie den Freigang, schleichen sich auf der Wiese gerne ihren potentiellen Mäuseopfern an oder geben sich, wenn die Zeit gekommen ist, mit dem jeweils anderen Geschlecht ab. Ihr Beutegang findet vorzugsweise nachts oder in den ganz frühen Morgenstunden statt. Wann eine Katze jedoch nach Hause kommt, entscheidet sie ganz alleine. Sie kennt ihre Schleichwege und Verstecke nur zu gut und lässt sich einzig und allein von ihrem Freiheitsdrang leiten. Der könnte allerdings ein jähes Ende finden, wenn die Zeit der Fütterung zu Hause naht oder es draußen vielleicht zu ungemütlich wird. Natürlich können die felligen Spaziergänger auch sehr anschmiegsam sein, wenn ihnen danach zumute ist. Allerdings entscheiden sie natürlich selbst über den richtigen Zeitpunkt durch eine Kommunikation über ihre Körpersprache.

Katzen wie Felix sind zu wahren Berühmtheiten geworden. Durch sie sind faszinierende Katzenbilder entstanden, die den Charakter und das Naturell dieser viel bewunderten Tiere belegen. Mit ihrer Intelligenz und ihrem Entdeckerdrang bieten sie ferner Stoff für zahlreiche Geschichten in Kinderbüchern, so dass auch die nächste Generation der Katzenliebhaber gesichert ist. Was auch immer diese lustigen Gesellen anstellen mögen, langweilig wird es mit ihnen garantiert nicht. Und alle Menschen, die Katzen in ihr Leben eingebunden haben, werden dies ganz gewiss bestätigen können.

  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Cat   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Katzen am Laptop

Wenn Katzen sich den Laptop unter den Nagel reißen, googeln sie dann wohl nach Mäusen? Frage: Nehmen eure Katzen auch gerne den Laptop in Beschlag? Schreibt es uns in die Kommentare und postet gerne fleißig Fotos eurer Katzen am (oder auf dem) Laptop! Instagram My little study companion, just the cutest distraction! #catstudy #catlaptop #sleepytime…