Am 8. August ist Weltkatzentag!

   Weltkatzentag

Der Weltkatzentag bzw. Internationale Tag der Katze findet am 08. August statt und wurde ursprünglich ausgerufen, um auf Missstände, unter denen Katzen leben und gehalten werden, aufmerksam zu machen. Heute steht besonders das Sensibilisieren des Bewusstseins für die Bedürfnisse der Katze im öffentlichen Mittelpunkt. Dabei wird zur artgerechten Tierhaltung und zum Widerstand gegen Vernachlässigung und Misshandlung aufgerufen. Viele Tierfreunde und Katzenhalter sehen in diesem Tag aber auch die Möglichkeit ihren Katzen eine besondere Freude, durch ein sehr leckeres Essen oder neues Spielzeug, zu machen.

Katzen leben schon seit Jahrtausenden mit Menschen zusammen. Trotz ihres angeblichen eigenwilligen, unnahbaren und unabhängigen Charakters sucht die Katze immer wieder den Kontakt zu Menschen und vor allem ihrem Halter, was diese Beziehung so besonders macht.

In Deutschland wurden 2014 über 35 Millionen Haustiere gezählt, wovon 12,7 Millionen Haushalte von Katzen bewohnt wurden. Das macht die Katze zum beliebtesten Haustier Deutschlands. Der Hund belegt mit 11,7 Millionen den zweiten Platz.

Alle Katzenbesitzer, die den Geburtstag ihrer Katze nicht kennen haben die Möglichkeit ihn einfach am 08. August – dem Weltkatzentag – zu feiern.

Wie verbringt ihr den Weltkatzentag mit eurer Samtpfote?
Postet es in die Kommentare!

 

  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Cat   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Kulinarische Katzen

Katzen sind nicht nur meist Feinschmecker, sie haben auch manches mal ihre besonderen Eigenarten beim Fressen… Frage: Haben eure Katzen besondere Fress-Rituale oder lustige Eigenschaften? Schreibt es uns in die Kommentare! Instagram Ein von @katykovbas geteilter Beitrag am Jan 12, 2018 um 3:04 PST Ein Beitrag geteilt von Tindra Kattelina (@tindrakattelina) am Jan 14, 2018…