Gewinnspiel: Tagebuch einer Killerkatze

   Gewinnspiel: Tagebuch einer Killerkatze

Wir verlosen drei Bücher “Tagebuch einer Killerkatze” von Anne Fine!

Anne Fine - Tagebuch einer Killerkatze“Okay, okay, hängt mich ruhig auf! Ja, ich hab den Vogel getötet. Du lieber Himmel, ich bin nun mal eine Katze!”

Kuschel ist eine Katze. Sie jagt Vögel, buddelt Löcher ins Blumenbeet und schleppt tote Mäuse an. Alles ganz normal, findet sie. Ihre Familie sieht das anders, allen voran Ellie, die jedes Mal in Tränen ausbricht, wenn Kuschel eines ihrer »Geschenke« auf die Fußmatte legt. An einem Donnerstag ist Kuschel besonders stolz: Etwas dreckig vom Gezerre durch Garten und Katzenklappe, doch gut erhalten, liegt Hoppel, der Hase der Nachbarin, in der Küche. Tot. Mausetot. Kuschels Familie gerät in Panik. Hoppel muss zurück in seinen Stall! Aber in diesem Zustand? Also rücken ihm Ellie und ihre Eltern mit warmem Wasser, Bürste und Fön zu Leibe.

Anne Fine hat ein ganz anderes Katzenbuch geschrieben: Kuschels Tagebucheinträge sind katzenkomisch und herrlich schräg so wie auch Axel Schefflers Bilder, die er für diese Neuausgabe gezeichnet hat. Ein Buch, das Erstleser, Lesemuffel und Katzenfreunde begeistert.

Hier findet ihr weitere Informationen zu “Tagebuch einer Killerkatze“.

Über die Autorin

Anne Fine wurde 1947 in Leicester, England geboren. Sie hat über 50 Kinderbücher geschrieben,dazu Romane für Erwachsene. Ihre Bücher verfasst sie immer noch am liebsten mit Bleistift und Radiergummi. Sie sagt: Ich mag lustige Bücher. Ich schreibe für die Leserin in mir selbst, und ich ende immer bei der Art Buch, die ich selbst gerne gelesen hätte.

Daten und Fakten

Anne Fine – Tagebuch einer Killerkatze
mit Illustrationen von Axel Scheffler
64 Seiten, aus dem Englischen von Barbara Heller, ab 6 Jahre
Preis: € 9,95 [D] / 10,30 [A] / Fr. 14.40 [CH]
ISBN: 978-3-89565-298-1


Jetzt neu: Kuschel ist zurück in “Die Rückkehr der Killerkatze”!

Anne Fine - Die Rückkehr der Killerkatze

Kuschel kann es gar nicht abwarten, bis seine Familie in die Ferien fährt. Endlich kann sie mit ihrer Gang ungestört um die Häuser ziehen. Kuschel hat die Rechnung allerdings ohne Pfarrer Barnham gemacht, den die Familie als Katzensitter engagiert hat: Nicht auf dem Sofa herumlümmeln, Kuschel! Nicht die Möbel zerkratzen! Erst das alte Futter auffressen! Entsetzt nimmt Kuschel Reißaus, landet auf einem hohen Baum – und traut sich nicht mehr herunter! Nun ist guter Rat teuer. Doch der Pfarrer hat allerhand Ideen zur Katzenrettung – aber nicht mit allen ist Kuschel einverstanden …

Der zweite Band um Killerkatze Kuschel steht dem ersten in nichts nach: Anne Fine erzählt eine witzige-schräge Geschichte und Axel Scheffl ers Bilder fangen Kuschels Katzengemüt großartig ein – von hinterhältig, wütend, beleidigt, ängstlich, herablassend und erleichtert ist alles dabei.

Hier findet ihr weitere Informationen zu “Die Rückkehr der Killerkatze”.

Daten und Fakten

Anne Fine – Die Rückkehr der Killerkatze
mit Illustrationen von Axel Scheffler
72 Seiten, aus dem Englischen von Bettina Münch. ab 6 Jahre
Preis: € 9,95 [D] / 10,30 [A]
ISBN: 978-3-89565-338-4


Gewinnspiel

Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung des Moritz Verlags drei Exemplare von “Tagebuch einer Killerkatze”.

Das Gewinnspiel läuft ab sofort bis zum 21.02.2017, 23:59 Uhr.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmst du den Teilnahmebedingungen zu.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen einfach nachfolgendes Formular ausfüllen.
Wir drücken euch die Pfoten!

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Ulrich, Jenny und Vanessa.
Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

  Passend bei Amazon
Tagebuch einer Killerkatze
Tagebuch einer Killerkatze
Medium: Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,95
Stand: 18.08.2018

Die Rückkehr der Killerkatze
Die Rückkehr der Killerkatze
Medium: Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,95
Stand: 18.08.2018




  Das könnte dich auch interessieren