Gewinnspiel: Das Glück kommt auf vier Pfoten – Die schönsten Katzengeschichten

   Gewinnspiel: Das Glück kommt auf vier Pfoten - Die schönsten Katzengeschichten

Wir verlosen drei Bücher „Das Glück kommt auf vier Pfoten“!

Das Glück kommt auf vier PfotenDie schönsten Katzengeschichten

In diesem tollen Geschenkbuch sind die schönsten Katzengeschichten versammelt. Berühmte Autorinnen und Autoren schreiben über die verschmusten, selbstbewussten, edlen, geheimnisvollen und wilden Stubentiger und machen dieses Lesebuch zu einem wundervollen Geschenk für jeden Katzenfreund.

Hier findet ihr weitere Informationen und eine Leseprobe zu “Das Glück kommt auf vier Pfoten“.

Daten und Fakten

Das Glück kommt auf vier Pfoten
Die schönsten Katzengeschichten
128 Seiten, 18,2 cm x 12,7 cm
Preis: 12,99 € [D], 13,40 € [A], CHF 19,50
ISBN: 978-3-8458-2108-5

Gewinnspiel

Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung des arsEdition Verlags drei Exemplare von “Das Glück kommt auf vier Pfoten”.
Besucht arsEdition auch auf Facebook.

Das Gewinnspiel läuft ab sofort bis zum 22.08.2017, 23:59 Uhr.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmst du den Teilnahmebedingungen zu.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen einfach nachfolgendes Formular ausfüllen.
Wir drücken euch die Pfoten!

Vorname

Nachname

Strasse und Hausnummer

PLZ und Ort

Ihre E-Mail-Adresse

CAPTCHA-Code eingeben:
captcha

  

  Passend bei Amazon
Das Glück kommt auf vier Pfoten: Die schönsten Katzengeschichten
Das Glück kommt auf vier Pfoten: Die schönsten K...
Medium: Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,99
Stand: 21.08.2017





  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Cat   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Katzen und ihre Kratzbäume…

Kratzbäume gibt es in vielen Formen, Farben und verschiedenen Materialien… Wir haben einmal ein paar Kratzbäume zusammen gestellt, die nicht so typisch sind. Frage: Liebt eure Katze ihren Kratzbaum auch heiß und innig? Schreibt es uns in die Kommentare und postet fleißig Fotos! Instagram www.facebook.com/kratzbaum1/ #Kratzbaum #Katze #MainCoon #Haustier Ein Beitrag geteilt von Bernd Muschaweck…