Facebook
 Community-Login:    » Registrierung  

15.09.2008
Auf der Suche nach der Katze

Besonders Besitzer von Katzen mit Freigang haben wohl schon das eine oder andere Mal vergeblich auf ihren Liebling gewartet, wenn die Vierbeiner nicht zur gewohnten Zeit nach Hause gekommen sind. Meist ist das eine Qual für Mensch und Tier. Als Herrchen sucht man etliche Stunden und ruft sein geliebtes Haustier, aber der Erfolg bleibt aus.

Die Problematik liegt darin, dass Katzen nicht wie Hunde auf sich aufmerksam machen. Versehentlich eingesperrte Stubentiger verkriechen sich meist in eine dunkle Ecke und warten völlig verängstigt auf Rettung.

Über die Hälfte aller vermissten Katzen sind in Kellern, Schuppen oder Garagen eingesperrt und versuchen sich durch Laute bemerkbar zu machen, wenn es fast schon zu spät ist. Generell sollte man als Besitzer einer verschwundenen Katze um eine intensive Suche bemüht sein, da das Tier sonst möglicherweise Gefahr läuft zu verenden. Wer suchet, der findet!




 zurück zur Übersicht...



Copyright 1996 - 2014 by Vipex GmbH, CMS by AdOvo Banner / Verlinkung | Media / Vermarktung | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Disclaimer