Facebook
 Community-Login:    » Registrierung  
Thema: Mieze frisst net und liegt nur rum...


Beitrag von: Azatoth am 21.08.2007 - 05:09 Uhr
Hallo Ihr Lieben,

brauch mal Euren Rat.
Als ich gestern vom arbeiten kam, da lag meine Katze (15) wie apathisch nur aufm Sofa und hat nicht an der Tür schon gewartet.

Nichtmal fressen wollte sie, hat selbst die Leckerlies verschmäht.

Gestern abend kam sie nicht mit schlafen und heute morgen lag sie immer noch an der selben Stelle und schaute mich nur an als ich ausm Bett kam.


Sonst scheint soweit alles in Ordnung zu sein, sie geht zumindest noch aufs Katzenklo....
Hab jetzt ein bissel Panik das es was schlimmeres ist, weil hab Anfang des Jahres bereits meinen Kater verloren.


Wenn jemand was weiss dann bitte mal schreiben....

Lieben Gruss aus Leipzig...

Beitrag von: *Bianca* am 21.08.2007 - 07:38 Uhr
Hi,
da Du da eine Seniorin hast, würd ich mal sagen: Ab zum Arzt!
Gruß Bianca

Beitrag von: Zwerghamster am 21.08.2007 - 08:14 Uhr
Oh die Arme. Ich würde an deiner Stelle auch mit ihr zum TA gehen, weil du ja sagst, dass ihr verhalten nicht normal ist.
Es muss ja nichts schlimmes sein, aber je länger man wartet desto schlimmer kann es noch werden

Wäre toll wenn du dich meldest sobald du genaueres weist.

Alles Gute!

Beitrag von: petra59 am 21.08.2007 - 08:50 Uhr
Hallo !
ich schließe mich der meinung von bianca1 an sofort zum TA.Du weißst ja nie was dahinter steckt.
viel glück,und das es ihr bald wieder besser geht.
lg:petra59

Beitrag von: Azatoth am 21.08.2007 - 17:53 Uhr
ZUm TA komme ich leider erst morgen, aber es geht schon wieder etwas besser.

Als ich heute vom arbeiten kam, hat sie mich wenigstens mal angemauzt und auch bissel was gefressen.

Ist sogar mit ins Bad gekommen als ich unter die Dusche wollte.


Ich hoffe ja das es nix ernstes ist bei ihr.

Beitrag von: threnody am 21.08.2007 - 18:54 Uhr
Es ist vielleicht trotzdem ganz gut, wenn Du mit ihr mal zum TA gehst.... schaden kann es nicht.

Beitrag von: Täps am 21.08.2007 - 19:24 Uhr
hi, bin seit heute neu hier!

ich hoffe deiner kleinen mieze gehts bald wieder besser!
würde auch aufjeden fall zum TA gehen, denn wer weis was sich daraus entwickeln kann.

hier werden alle daumen und pfoten gedrückt!!!!

gruß nina

Beitrag von: Azatoth am 23.08.2007 - 17:48 Uhr
Also erstmal gute Nachrichten.

Meiner Dicken gehts wieder gut, nachdem sie mal 2 Tage wirklich nix gemacht hat.

Es wird wieder gefressen und auch ordentlich genervt ;-).

Besuch beim TA hat nix wirklich ergeben, er vermutet das sie sich mit irgendwas den Magen verdorben hatte.

Aber werd trotzdem nochmal nen kompletten Check machen lassen nächsten Monat.
Aber Hauptsache Mieze gehts wieder gut und mir dann auch....

Beitrag von: Täps am 23.08.2007 - 22:33 Uhr
das sind ja supeeeeer Nachrichten!
zum Glück gehts ihr wieder besser!

LG
Nina

»» Auf diesen Beitrag antworten

«« Zurück zum Archiv



Copyright 1996 - 2014 by Vipex GmbH, CMS by AdOvo Banner / Verlinkung | Media / Vermarktung | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Disclaimer